24 Stunden Pflege Tschechien

24-stündige Betreuung Tschechische Republik

24-stündige Betreuung bei Ihnen zu Hause! Wird Hilfe den ganzen Tag über benötigt, sollte eine sogenannte 24-Stunden-Betreuung in Betracht gezogen werden. 24-Stunden-Betreuung zu Hause gilt oft als Luxus-Ideal. 24-stündige Betreuung bei Ihnen zu Hause! Die tschechische Krankenschwester wohnt wie üblich bei 24-Stunden-Hausangestellten auch im Haus der betreuten Person.


24 Stunden Pflege

Betreuung in Oesterreich

Unsere Betreuer kommen aus der Tschechischen bzw. Slovakischen Rep. Grundlage für eine Praktikumsgenehmigung sind gute Kenntnisse der deutschen Sprache, eine entsprechende Berufsausbildung und langjährige Erfahrungen in der Pflege. Auch für die häusliche Pflege können wir Ihnen geschulte Schwestern zur Verfügung stellen. Wie qualifiziert der Betreuer ist, hängt von den Bedürfnissen der zu versorgenden Personen ab.

Das Training der Betreuer ist gut mit dem der Österreicher zu vergleichen. Wir vermitteln keine Pflegekräfte ohne jegliche Schulung im Gesundheitswesen. Die meisten unserer Betreuer sind seit mehreren Jahren im deutschen Sprachraum aktiv, da wir über ein hohes Maß an Sprachkompetenz verfügen und diese unseren Ansprüchen gerecht wird.

Unsere Betreuerinnen und Betreuer sprechen sehr gut Deutsch. Für uns ist es selbstverständlich, dass Sie mindestens die Gelegenheit haben, den Betreuer vor Ihrer Ankunft anzurufen. Die kommunikativen Sprachkenntnisse sind die Basis für eine befriedigende und angemessene Unterstützung zu Hause. Jeder Betreuer muss über einen entsprechenden Gewerbeschein für eine 24-Stunden-Betreuung mitbringen.

Die Handelsmarke in Ã-sterreich ist Personal Care. Sie sind nicht verpflichtet, Ihr Unternehmen anzumelden, sondern nur Ihren Zweitwohnsitz im Haus der zu versorgenden Personen. Regelmäßig wird eine Befragung zum Handelsstatus von Pflegekräften durchgeführt, die den Handel mit Körperpflegemitteln in Oesterreich registriert haben. Dadurch wird gewährleistet, dass der Betreuer das Geschäft nicht nur als inaktiv deklariert oder sogar während der Ausführung der Aktivität deregistriert.

Bei den Betreuern handelt es sich daher um selbständige Einzelunternehmer. Zugleich sind die Betreuer jedoch frei von Anweisungen, sie können Aktivitäten verweigern und die Klassifizierung der durchzuführenden Arbeiten selbst vornehmen. Darüber hinaus sind die Betreuer nicht verpflichtet, Leistungen zu zahlen. Die Betreuer sind als Selbständige für ihre eigenen Gebühren, Steuer- und Versicherungspflichten zuständig und müssen diese selbst tragen. Je nach Praktikumsbetrieb ist die Dauer der Rotation, d.h. der Aufenthalt der Pflegeperson vor Ort mit der zu versorgenden Personen, sehr unterschiedlich.

Dabei ist zu berücksichtigen, dass vor allem ältere Menschen betreut werden und somit in der Regel die Familien in ihrem Heimatland zurückbleiben. Durch die Vermittlung von Betreuern aus der Tschechischen und Slovakischen Rep. ist eine maximale Zykluslänge von 3 wochen aus Sicht der lokalen Nachbarschaft der Betreuer kein Hindernis.

Die häusliche Pflege und Pflege erfolgt in Ã-sterreich seit je her rund um die Uhr, vor allem durch Pflegepersonal aus der Slowakischen Republik und der Tschechischen Republik. Aus diesem Grund wurden im Laufe der Jahre sehr gute Fahrgemeinschafts- und Speditionsunternehmen gegründet, um den Betreuern eine sichere Fahrt zu gewährleisten. Neben Fuhrparks gibt es aber auch die Möglichkeiten, mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie Zug und Autobus zu reisen.

Weil die Fahrzeit auch hier nicht allzu lang ist, fahren so viele Betreuer auch auf diese Weise.

Mehr zum Thema