24h Pflege zu Hause München

24-Stunden-Betreuung zu Hause in München

49,5 Prozent aller Deutschen würden gerne zu Hause wohnen, wenn sie pflegebedürftig werden. Mehr und mehr Menschen möchten im Alter zu Hause leben. Kostenlose 24h Betreuung und Seniorenbetreuung in Bayern, München, Augsburg, Ulm und Allgäu. Die Spezialistin für die 24-Stunden-Hauspflege mit lokalem Personal. Ihr Partner für die Alternative zum Pflegeheim seit 30 Jahren.

Pflegehilfe für Senioren

Bayern Pflegetagebuch " Krankenschwestern München

Bayern pflegebedürftigen älteren Menschen in und um München bieten wir die Chance, von polnischen Pflegekräften zu Hause versorgt zu werden. Ob Sie in Erd-, Frei-, Ost-, Ottobrunn, Schleswig-Holstein, Wiesbaden, Giesing, Harlachingen oder Grün-Wald leben - die häusliche Pflege gibt Ihnen oder Ihren Verwandten die Chance auf eine kompetente und umfassende Pflege in Ihren eigenen vier Räumen.

Das polnische Pflegepersonal wohnt im Hause und betreut den Patienten im Rahmen der Grundversorgung und der Hauswirtschaft. Krankenschwestern fahren mit dem Minibus entweder nach München oder müssen an einem nahe gelegenen Busbahnhof (z.B. an der zentralen Bushaltestelle in der Münchner Innenstadt) mitgenommen werden.

Bayern Pflege übernimmt die Abwicklung und alle mit der häuslichen Pflege durch die polnischen Pflegehelferinnen verbundenen Erledigungen. Sie können uns auch gern nach Terminvereinbarung in unserem Münchner Harlachinger Firmensitz aufsuchen. Die häusliche Pflege durch die polnischen Krankenschwestern gibt Ihnen oder Ihren Verwandten die Chance, trotz Pflegebedürftigkeit selbständig und beweglich zu sein.

Die Tagesroutine können Sie selbst festlegen, sind nicht an festgelegte Uhrzeiten wie in einem Pflegeheim oder Altenheim geknüpft und können Ihren Alltag weitestgehend selbst einrichten. Weil das Pflegepersonal auch mit einem Shuttle-Bus zur Tür gefahren werden kann, ist es auch außerhalb Münchens möglich, eine 24-Stunden-Pflegehilfe in Anspruch zu nehmen.

Dabei ist es unerheblich, wie weit Sie von München entfernt sind. Darüber hinaus stellt Bayern Pflegepersonal aus dem polnischen Raum in den folgenden Bereichen ein: Alleach, Au, Auschwitz, Au, Bergland, Berg a. L. A, B, O. B, E, B, A, B, A, B, D, D, D, A, D, P, D, G, Grosshadern, H, A, B, H, A, B, H, F, F, F, A, G, G, G, Grosshadern, B, A, Harlaching, Laim Langwied, Ludwigsfeld, Milbertshofen, Moosach, Neuhausen, Nymphenburg, Oberföhring, Obermenzing, Pasing, Perlach,

24h-Betreuung in München

Wie in ganz Deutschland hat München alle mit einer alternden Gesellschaft verbundenen Nachteile. Rechnet man die statistisch ermittelte Aufteilung der Pflegebedürftigkeit in der Gesamtpopulation (2,5 Mio. von ca. 80 Mio. Einwohnern) auf die Münchner Einwohner um, so sind derzeit ca. 50.000 Menschen auf eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung angewiesen. 2.

Kein Wunder, dass die stationäre Versorgung in den Städten Oberhausen, München oder Schwabing-West damit an ihre Grenzen stößt. Die Zahl der Pflegeeinrichtungen im 24-Stunden-, Stunden- oder Ambulanzbereich hat in den vergangenen Jahren kontinuierlich zugelegt und ein Ende dieses Zuwachses ist aufgrund der demografischen Entwicklungen nicht absehbar.

Derzeit werden Sie hier in dieser Rubrik mehrere solcher 24-Stunden-Pflegedienste in München vorfinden. Diese haben in Kooperation mit Krankenschwestern aus dem Osten Europas (Polen, Slovakei, etc.) ihre Leistungen weiter professionellisiert, ohne die Tatsache aus den Augen zu verlieren, dass der Betreute im Vordergrund steht und steht. Sie sind damit zu einer bedeutenden Stütze im allgemeinen Pflege- und Lebensbereich im hohen Lebensalter geworden.

So steht München heute nicht mehr nur für Wiesn und Fußball als Dauerbrenner, sondern auch für hochwertige und flächendeckende Versorgung im Pflegebereich. Bei der häuslichen Pflege werden alle Dienstleistungen des ambulanten Aufenthaltes permanent im 1:1-Ratio angeboten und ermöglichen zugleich den Schutz der Angehörigen.

Last but not least - und aufgrund der fast flächendeckenden Erreichbarkeit im ganzen Münchner Stadtteil - ist es wieder möglich, an den oben genannten Events in Anwesenheit eines 24-Stunden-Betreuers aus dem osteuropäischen Raum mitzumachen.

Mehr zum Thema