Alltagsbegleiter Ausbildung Dauer

Täglicher Begleiter Trainingsdauer

Zeittraining beim AWO Kreisverband Karlsruhe-Land e. V... Schulungsstruktur und -dauer Unsere Ausbildung erfolgt in Vollzeit.

Ausbildungsberufe mit allen Informationen zu Ausbildung, Ausbildungsdauer, Beruf und Gehalt. Laufzeit Drei Monate Teilzeit. Training als Alltagsbegleiter: nächster Kursbeginn:.

Berufsausbildung zur Erzieherin mit den Schwerpunkten Jugend- und Heimpflegepädagogik in Mannheim.

Pädagogen mit Fokus auf Jugend- und häusliche Pflegepädagogik unterstützen sie bei der Erfüllung ihrer Lebensaufgabe und beim Erwerb sozialer Kompetenzen, dem kompetenten Umgang mit den Massenmedien und der Festigung ihrer eigenen Belange und Kräfte. Sie werden an unserer Hochschule im theoretischen Unterricht und im Kontext der geführten Berufspraxis in engem Kontakt mit der Praxis erlernt.

Pädagogen mit den Schwerpunkten Jugend- und häusliche Pflegeerziehung können nach der Ausbildung in allen erzieherischen Bereichen mitwirken. Jugendbauernhöfe und andere sind Vorbilder, Ratgeber und Wegbegleiter des Kleinkindes auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Gefordert sind neben professioneller Ausbildung wie Beobachtung, Wahrnehmung und Dokumentation auch eine Vielzahl persönlicher Fähigkeiten wie Aufgeschlossenheit, Teamgeist, Fingerspitzengefühl, Empathie, organisatorisches Talent und die Fähigkeit, über das eigene pädagogische Verhalten nachzudenken.

Das Training öffnet den Weg zu einer sozialen Aktivität mit Jugendlichen. Die Berufsschule ist systematisch ausgerichtet und bietet somit eine zeitgemäße und anerkannt pädagogisch orientierte Perspektive. Last but not least haben die Trainees die Gelegenheit, während ihrer Ausbildung 3 unterschiedliche Praktikumsbereiche kennen zu lernen und so einen Blick in ihre spätere Arbeitswelt zu werfen.

Darüber hinaus können sie bereits während der Ausbildung Prioritäten festlegen, die sie für eine weitere Ausbildung auszeichnen. Unsere Ausbildung ist Vollzeit. Gleichzeitig werden an der Fachhochschule 24 Unterrichtsmonate erteilt, die durch praktische Erfahrungen und Vorhaben unterlegt werden.

Die Studierenden können im Zuge dieser Ausbildung zwischen den Zusatzqualifizierungen Erfahrungspädagogik und Tierpädagogik wählen. Was kann ich zusätzlich erlernen? Die Ausbildung umfasst eine umfassende Zusatzausbildung in Erfahrungspädagogik oder Tierpädagogik. Die beiden Zusatzausbildungen umfassen theoretische und praktische Teile. Am Ende der Ausbildung erhalten die Teilnehmer von unserer Fachhochschule einen von unseren Partnern aus der Praxis anerkannten Zusatzqualifikationsnachweis.

Erfahrungspädagogik Im Bereich der Erfahrungspädagogik können die Teilnehmenden theoretische Grundkenntnisse erwerben und die Vorbereitung, Organisation und Reflexion von Projekten selbst einüben. Tierunterstützte Erziehung In der Zusatzqualifizierung Tierunterstützte Erziehung erfahren unsere Schülerinnen und Schüler die unterschiedlichen Aspekte in Lehre und Praktik. Während der zwei Jahre gibt es zwei praktische Phasen: 8-wöchiges sozialpädagogisches Praxissemester im ersten Lehrjahr und 1-Tages-Praktikum im zweiten Lehrjahr.

Dauer / Stundenumfang: Die Ausbildung erstreckt sich über einen Zeitraum von 24 Monaten auf ca. 2000 theoretische Unterrichtsstunden, von denen 200 die theoretischen und praktischen Module für die Zusatzqualifizierung sind. Im dritten Jahr des Praktikums sind 1200 Arbeitsstunden vorgesehen. Im dritten Lehrjahr richtet sich der Ferienaufenthalt nach der Bildungseinrichtung, in der das Fachpraktikum durchgeführt wird. Wir haben seit dem Jahr 2016 auch ein Studentenwohnheim auf dem Gelände.

Die Bandbreite ist sehr breit und die unterschiedlichen Praktikumsplätze während und nach der Ausbildung können bereits einen Hinweis geben. Mit den Schwerpunkten Jugend- und häusliche Pflegeausbildung und der Auswahl einer Zusatzausbildung in Erfahrungspädagogik oder tiergestützter Ausbildung weisen unsere Absolventinnen und Absolventen ein von den Arbeitgeberinnen und Auftraggebern hoch geschätztes Anforderungsprofil auf. Jetzt neu: Ab sofort ist es möglich, während oder nach dem Seminar an unserem Coolness-Training zu teilnehmen.

Zusätzlich haben Menschen mit Hochschulreife die Gelegenheit, ein späteres Studieren in Erwägung zu ziehen unter www.internationale-ba.de Auch Weiterbildungen sind möglich, z.B. in Wald, Sport oder Sexualkunde. Der Ausbildungsberuf an unserer Fachhochschule ist vom Staat zugelassen. Eine Bewerbung an unserer Berufsschule ist zu jeder Zeit möglich.

Mehr zum Thema