Altenpflegeheim

Seniorenpflegeheim

Alle Facetten, die ein gutes Pflegeheim zu bieten hat, finden Sie hier - im Pflegeheim "Hospital zum Heiligen Geist". Die Evangelische Altenpflegeheim ist ein modernes Pflegeheim im Seniorenzentrum "Im Brückle" unweit der Innenstadt von Bretten. Willkommen auf der Website des Pflegeheims Dickmann. Um den Abend des Lebens mit Würde zu gestalten. Wenn Sie rund um die Uhr betreut werden müssen oder Pflege benötigen, sind Sie in unserem Städtischen Pflegeheim St.


24 Stunden Pflege

Elisabeth in guten Händen.

Pflegeheim Zweisprachig - Dr K KK KVA Leipzig-Land e.V.

Das moderne Pflegeheim befindet sich im südlichen Teil der Stadt in ruhiger Seitengasse. Das Quartier zum House of Social Services mit dem Senioren-Treffpunkt, dem Senioren-Wohnpark und einem kleinen Eier-Einkaufszentrum bietet eine Vielzahl von kulturellen Angeboten und Kontakten für Groß und Klein. An drei verschiedenfarbigen Wohnorten leben 80 Bewohnerinnen und Bewohner am Abend. Jeweils in den drei Wohnräumen lädt eine behagliche Sitzecke, ein offenes Wohn- und Esszimmer sowie zwei Balkons zu Besprechungen und Besprechungen ein.

Getreu diesem Leitspruch lässt die Hausküche nahezu keine Wünsche offen. Der großzügige Außenbereich lädt zum Spazierengehen und Verbleiben ein. Der Friseur- und Pedikürsalon steht allen Einwohnern zur Verfügung.

Pflegeheim Lichtenbühl gGmbH, Lerchenbühlstraße 20

Die unmittelbare Umgebung ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Im Altenpflegeheim Lichtenbühl haben wir eine Koexistenz realisiert, die viele Menschen mit Pflegebedarf besonders schätz. Unsere Anlage mit nur 35 Plätzen bietet Ihnen die Möglichkeit der individuellen und persönlichen Versorgung, der persönlichen Fürsorge und Aufmerksamkeit.

Durch die überschaubare Verwaltungs- und Arbeitsstruktur im Pflegeheim Lichtenbühl, wo der persönliche Umgang auch ohne "Termin" möglich ist, wird unseren Bewohnerinnen und Bewohnern sowie deren Angehörigen/Pflegern der Einstieg in eine neue Lebensphase erleichtert. Unser Mitarbeiterteam unterstützt unsere Pflegegäste mit gemeinsamen Anstrengungen.

24 Einwohner wohnen in unserem modern und familiär eingerichteten Altenpflegeheim.

24 Einwohner wohnen in unserem modern und familiär eingerichteten Altenpflegeheim. Unser Bestreben ist es, diese Menschen persönlich und fachlich zu versorgen, zu versorgen und zu unterstützen. Unser Leitsatz lautet: Zusammenleben - statt allein - in Würde und mit einer ganzheitlichen Betreuung. Ein gemütlicher Fußweg führt zu einem Spaziergang mit Bewohnern und Verwandten.

Das dörfliche Viertel hat ein abwechslungsreiches Clubleben mit Events, zu denen die Einwohner unseres Haus einladen.

Seniorenpflegeheim

Seit 1492 ist das Krankenhaus zum Heiligen Geist eine Einrichtung der Gräfen von Montfort. Das Krankenhaus ist heute ein Altenpflegeheim. Selbst nach dem Umzug ins Krankenhaus sollte das soziale Milieu so weit wie möglich beibehalten werden. Die Klinik will ein Platz sein, an dem ältere Menschen am Ende ihres langjährigen und oft ereignisreichen Lebensstils zur Erholung kommen können, wo sie nicht nur die Gewissheit der professionellen Betreuung, sondern auch das Geborgenheitsgefühl in ihrer Endphase erleben.

Dies alles, von den Räumen bis zur fachgerechten Betreuung, ist eine wesentliche Voraussetzung dafür, dass sich die Menschen, die im Krankenhaus wohnen, wohl und geborgen fühlen. 3. Der Mensch - auch in dieser Situation, die Unterstützung und Fürsorge erfordert - ist für uns eine Verbindung von Leib, Verstand und Geist. Das Krankenhaus zum Heiligen Geist soll sich nicht von der Allgemeinheit ausgegrenzt wissen, sondern ganzheitlich in der Allgemeinheit und in der Allgemeinheit sein.

Der Mensch ist für uns eine Vereinigung von Leib, Verstand und Geist und wir haben uns dazu bekannt, die Würde des Menschen auch und gerade dann zu achten, wenn er Pflegebedürftigkeit hat. Das Selbstbestimmungsrecht und die Unabhängigkeit der Anwohner werden so weit wie möglich respektiert, ebenso wie ihre Intimsphäre. Es ist unser Bestreben, einen Wohnraum zu kreieren, in dem sich die Anwohner akzeptiert fühlen und eine professionelle, umfassende Betreuung nach ihren persönlichen Wünschen zu konzipieren.

Fachgerechte Betreuung muss mit Wärme Hand in Hand gehen. Die Klinik zum Heiligen Geist ist eines der wenigen kleinen Pflegeheime, die noch über eine eigene Wohnküche verfügen. Die Palette der Leistungen erstreckt sich vom Seniorenessen für ältere Menschen, die nicht mehr allein leben können oder wollen, aber nicht mehr selbst für sich selber sorgen wollen, über die Kurzzeitbetreuung bis hin zur ambulanten Altenpflege, für die 52 Pflegeplätze im Krankenhaus zur Auswahl standen.

Diese Zufriedenheit am Arbeitsplatz hat einen positiven Einfluss auf die Pflegequalität. Darüber hinaus bieten wir für gemeinnützige Tätigkeiten und diverse Praktikumsplätze jungen Menschen die Möglichkeit, eigene Erfahrung in der Seniorenpflege zu machen. Das Personal und die Freiwilligen des Krankenhauses zum Heiligen Geist haben sich dazu bekannt, die Würde des älteren Menschen auch und gerade dann zu achten, wenn er Pflegebedürftigkeit hat.

Die Selbstbestimmtheit und Selbständigkeit der Heimbewohner bleibt so weit wie möglich erhalten, ebenso ihre Intimsphäre. Eine gute Betreuung beinhaltet für uns natürlich auch den engen Austausch mit Verwandten und Medizinern. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, ein Vertrauensverhältnis zu den Verwandten unserer Anwohner zu haben, um sie mit ihren Erlebnissen in den Pflegeprozeß miteinzubeziehen.

In der Altenpflege reicht es nicht aus, sich um den Körper zu kümmern. Spirit und Soul benötigen ebenfalls Aufmerksamkeit. Dabei steht die Zufriedenstellung der Anwohner und Angestellten an erster Stelle. Dort lebende Senioren werden von einem Sozialarbeiter auf Stundenbasis versorgt und haben - wenn sie Pflegebedürftigkeit erlangen - ein Vorzugsrecht auf Eintritt in das Altenpflegeheim.

Mehr zum Thema