Behandlungspflege Definition

Definition der Behandlung

Behandlungen sind eine Dienstleistung der Krankenkasse. Die Grund- und Behandlungspflege kann unterschiedlich definiert werden. ventilationsspezifische Maßnahmen der Behandlungspflege / HKP. spezielle Maßnahmen der Behandlungspflege. Die Behandlung, Pflege und Rehabilitation von.

Annäherung und Entfernung als soziale Grundlage in der Ambulanz - Sabrina Duppel

Welche räumliche Distanz müssen die Betreuer einhalten? Wieviel Abstand zum Pflegebedürftigen ist notwendig? Das vorliegende Werk beschäftigt sich mit dem permanenten Spagat zwischen fachlicher Verbundenheit und fachlicher Rollenentfernung in der Ambulanzen. Der Autor beleuchtet Hintergrund, Inhalt und Möglichkeiten im Umgang mit der sozial begrenzten Entfernung (staatliche Regelungen etc.) und der kulturellen Erwartungsnähe¿ (bedingt durch individuelle Ansprüche und die Vertrautheit der alltäglichen Arbeit).

Das ist eine analytische und präzise Arbeit, die die pflegtheoretische Diskussion massiv ausbaut.

Schyrembel® Wörterbuchpflege - Google Books

Das neue Pflegewörterbuch erläutert alle wichtigen Fachbegriffe aus den Bereichen Pflegetechnik, Psychosoziales, Pflegewissenschaften, Pflegemanagement und Recht im Pflegealltag. Diese Enzyklopädie gibt nicht nur Antworten auf pflegerische Fachkräfte, Auszubildende und Studenten der Krankenpflegeberufe, Pflegewissenschaftler, Manager und Lehrer in der Krankenpflegeschule, sondern auch auf pflegerische Angehörige mit praktischen und organisatorischen Belangen.

Aktives Pflegepersonal und Wissenschaftler aus Kliniken und Pflegepraxen haben das Pflegewörterbuch geschrieben. Damit ist sichergestellt, dass das Themengebiet auf dem hohem Level der Pschyrembel®-Wörterbücher ganzheitlich und praxisgerecht bearbeitet wurde. Im Gegensatz zum Klinikwörterbuch Pschyrembel®, das alle wesentlichen Erkrankungen und Diagnostik erklärt und über die Grundzüge der Schulmedizin aufklärt, verfügt das Lexikon Care über eine kompakte Kompetenz im Pflegebereich.

Damit ist das neue Lexikon die optimale Erweiterung des Klinischen Wörterbuchs und eine unverzichtbare Hilfe für Pflegefachkräfte und Studenten der Schwesternwissenschaft. Schyrembel® Wörterbuchpflege: Zielgruppen: Azubis und Lehrer in Pflegeschulen; Pflegepersonal (in Altersheimen, Spitälern, Sozialstationen, Kircheneinrichtungen ); Krankenpflegewissenschaftler und Studenten der Krankenpflegeberufe (Pflegewissenschaft, -management, Pflegepädagogik); Büchereien.

Sozialrecht

Vor der Haustür steht das Novellierungsgesetz zur Novellierung des Sozialhilfegesetzes (SGB XII). Es werden neue Konstruktionen aufgenommen, Termini in Frage gestellt. Mit dem neuen Handlexikon zum SGB XII wird ein strukturierter Zugriff ermöglicht, indem die wichtigsten Fachbegriffe festgelegt und in einen konkreten Kontext gestellt werden - von der Inanspruchnahme in Notfällen über die pauschale Abrechnung von Wohnungskosten bis hin zur Aussetzung von Zahlungen und Strafen bei Pflichtverletzungen.

Die Wechselwirkung von alten und neuen Begriffen wird genau und nachvollziehbar erklärt und in einen praxisnahen Kontext gesetzt. Gleichzeitig ermöglicht das Handlexikon einen einfachen Zugang zu Aufbau und Inhalten des Sozialversicherungsrechts.

Mehr zum Thema