Beratungsstelle Demenz

Demenz-Beratungsstelle

Betroffenen, Angehörigen, Betreuern und Freiwilligen möchten wir mit Informationen und Ratschlägen zur Seite stehen. Wir alle können mit Demenz konfrontiert werden. Der Anteil der von Demenz betroffenen Menschen steigt kontinuierlich an. Die Demenz ist eine Krankheit, die zunächst Angst auslöst. Bei uns können Sie Fragen stellen, die Ihnen am Herzen liegen.

Pflegehilfe für Senioren

Demenz Beratungsstelle::: Krankenhäuser Schönbrunn

Der Anteil der von Demenz bedrohten Menschen nimmt zu. Die Konfrontation mit der Diagnostik der Demenz ist anstrengend und hinterfragt viele Dinge, die bisher als gegeben galten. Eine Diskussion und ggf. eine anschließende Klärung wird für Transparenz sorgen und es den Demenzkranken und ihrem Lebensumfeld ermöglichen, einen Weg zu ebnen.

Wir legen Wert auf Rat und Tat für die Betreffenden, ihre Verwandten und engen Freunde. Deshalb zögern Sie nicht, fordern Sie Prospekte an und überlassen Sie uns die Zeit.

Demenz Beratung für Krebspatienten Koblenz

Wie sehr die Diagnostik Demenz das Zusammenleben der Mitglieder auf den Kopf stellt, erleben wir in der Demenzsprechstunde Köln-Thüringen. Sie sind als fürsorglicher Verwandter einer dementen Person oft in einer Situation, in der Sie sich hilflos und überwältigt oder verwundet, unglücklich und machtlos sind. In unserer Demenz-Beratungsstelle wollen wir Sie in allen Fragen der Betreuung und des Alltags mit Demenzkranken beraten und begleiten.

Bei Dementia Consultancy in Koblenz haben Sie ein Ohr für Ihre Befürchtungen und Nöte. Wir beraten Sie umfassend, unverbindlich und kostenlos, informieren Sie über Pflegemöglichkeiten und vermitteln Ihnen weitere Hilfsangebote. Das Beratungsunternehmen Demenz GmbH bieten Ihnen ein umfangreiches Leistungsspektrum: Welcher Demenz ist das? Was kann ich gegen das veränderte Lebensverhalten meiner Lieben tun?

Wie kann ich mich um meine Familie kümmern? Nachmittagsbetreuung für Menschen mit Demenz, Tageseinrichtungen, Assistenz etc. Wie kann ich als Betroffene oder als pflegende Angehörige finanziell unterstützt werden? Auf Wunsch findet die Konsultation in der eigenen Wohnung statt. Mit Vorträgen, Seminaren und Infoveranstaltungen will die Demenz-Beratungsstelle die Bevölkerung für Demenz sensibilisieren.

Es sollte den pflegenden Verwandten leichter gemacht werden, aus der Isolierung auszusteigen.

Beratungsdienste

Ziel ist es, fachkundige Informationen über die verschiedenen Demenzformen, vor allem über die Alzheimer-Krankheit, bereitzustellen. Bei der Behandlung der Erkrankungen und anstehender Entscheide stehen Ihnen kompetenten Kontaktpersonen zur Verfügung, die Ihnen den Weg zu Beratungs- und Kontaktstellen in Ihrem vertrauten Umfeld weisen. Diese erfolgt in einer privaten und unverbindlichen Konsultation während der Bürozeiten oder bei einem Besuch zu Hause.

Selbstverständlich gibt es auch Telefonberatungen.

Mehr zum Thema