Beste Pflegeversicherung

Die beste Pflegeversicherung

Aber welche Pflegeversicherung ist die beste? Eine Übersicht der besten privaten Pflegeversicherungen: Die gesetzliche Pflegeversicherung zahlt nur einen Bruchteil davon. Es gibt nicht für jeden die beste Pflegeversicherung, sondern nur die für Sie passenden Informationen zu den Pflegestufen und den damit verbundenen Leistungen. Eine Pflegeversicherung hingegen kann Sie Ihr Vermögen nicht kosten!

Pflegehilfe für Senioren

Die beste Pflegeversicherung - Die Test Gewinner

Die IDEAL ist die beste Pflegeversicherung im IVFP-Test. Es wurden 74 Tarifmodelle für die Pflegeversicherung erörtert. Erfreulich: Viele Angebote wurden im Leistungsbereich weiter ausgeweitet - mehr als 90 Prozent der Verträge verfügen inzwischen über bessere "Assistance-Leistungen" - etwa eine Beratungs-Hotline - bei einem Krankheitsfall.

Dabei werden auch hier fast 80 % der Gebühren sofort erstattet. Leistung: Informieren Sie sich, welche Pflegeversicherung sich für Sie am besten eignet. Zur Ermittlung der besten Pflegeversicherung im Jahr 2014 wurden 35 v. H. der Betriebssicherheit und das Preis-Leistungs-Verhältnis der Einzelsätze der Pflege-Rentenversicherung in den Tests herangezogen.

Weitere 20 Prozentpunkte der Versicherungskonditionen und 10 Prozentpunkte der Ratings für die Dienstleistung wurden in das Gesamturteil einbezogen. Sichern Sie sich und Ihre Lieben jetzt vor den Kosten der Pflege. Best Nursing Insurance 2014 - Welche Optionen gibt es? Für die Pflege gibt es unterschiedliche Arten von Ergänzungsversicherungen und nicht nur die beste Pflegeversicherung im Jahr 2014.

Die Pflegegeldversicherung dagegen ist noch klarer auf die Pflegebedürfnisse abgestimmt. Beispielsweise bezahlt die Krankenkasse bei jeder Tagespflege ein Tagesgeld in der vereinbarten Summe. Einen ersten Eindruck von den Beitragssätzen können sich Interessenten verschaffen, indem sie die unterschiedlichen Beitragssätze für die Pflegetaggeldversicherung mit einem Online-Rechner gegenüberstellen.

Welcher Testgewinner es gibt, zeigen die Pflegeversicherungstests 2014 des Analysenhauses Softfair, in denen sowohl das Pflegegeld als auch die Pflegesätze überprüft wurden. Auch IVFP-Geschäftsführer Michael Hauer erklärt: "Die persönliche Pflege ist unverzichtbar, zumal die gesetzlich vorgeschriebene Pflegeversicherung immer nur als Zusatzversicherung gedacht war. Aus diesem Grund kann den Bürgerinnen und Bürger nur der Abschluss einer zusätzlichen persönlichen Pflegeversicherung empfohlen werden.

Sonst müssen sie in den nächsten Jahren kostspielige Betreuungskosten bezahlen, z.B. durch den Kauf eines eigenen Zuhauses.

Mehr zum Thema