Betreutes Wohnen Hersbruck

Wohnen in Hersbruck

For Luisenhaus Nürnberger Land Stein Lennart Assisted Living in Hersbruck a rating has been given on partner portals. Unterstütztes Wohnen für süchtige Männer und Frauen. Das Diakonische Werk Altdorf-Hersbruck-Neumarkt e. V..

Der Rest wurde vom Betreuten Wohnen übernommen. Das Diakonische Werk Altdorf-Hersbruck-Neumarkt e. V. Assisted Living.

Betreute Wohnungen

Ältere Menschen sind der Meinung, dass sie ihre Freiheiten für ein Leben in einer sicheren Umwelt aufgegeben haben. Die Grundidee ist, dass jeder in seinen "eigenen vier Wänden" wohnt (egal ob Hausbesitzer oder Mieter) und den Lebensalltag mehr oder weniger allein oder in einem Haus- oder Quartiersnetzwerk mitgestaltet. Die Einrichtung der Ferienwohnung, die den eventuellen Einschränkungen der Bewegungsfreiheit älterer Menschen gerecht wird, fördert das selbstständige Wohnen.

Ein altersgerechtes Lebenskonzept mit einem Höchstmaß an Selbständigkeit und Selbstbestimmtheit. Ob Single, Ehepaar oder Senioren, die Freunde sind und ihren Ruhestand zusammen in einem angenehmen Umfeld genießen moechten. Zum Schluss für Ältere, die auf der Suche nach Geborgenheit sind, bevor sie Pflege brauchen. Um sich rund um die Uhr wohl zu fühlen, bekommen Sie von uns ein Heimnotrufgerät, das Sie zu Hause betreut und im Ernstfall eine rasche Anbindung an unseren Notfalldienst ermöglicht und Ärzten, Familienangehörigen und Verwandten mitteilt.

Betreute Einzelunterbringung

Wegen der Öffentlichkeitsarbeit ist das Amt nicht immer personell ausgestattet. An wen richtet sich das Betreutes Wohnen? Betreutes Wohnen ist für Menschen, die von psychischen Erkrankungen (Neurosen, Psyche, andere Formen der Erkrankung) befallen oder gefährdet sind und im eigenen Heim betreut werden müssen. Mit Betreutem Wohnen wollen wir Sie unterstützen: Konkrete Hilfen im Kontakt mit Ämtern, Arbeitgebern, etc.

Betreuung und Platzierung bei der Reintegration wie Ergotherapie, Selbsthilfegesellschaften und WfbM im Großraum Hersbruck. Dabei sind wir für den ganzen Bezirk verantwortlich und engagieren uns vorwiegend in der Öffentlichkeitsarbeit, d.h. wir kümmern und unterstützen Menschen in ihrem Einzugsgebiet.

Abhängigkeit - Ambulantes Betreutes Wohnen

Auf dem Weg zu einem zufriedenen, abstinenten und unabhängigen Dasein. Vor allem im Alltagsleben fehlt es den Betreffenden oft an Ansprechpartnern, die sie beispielsweise bei der Bewältigung des Alltags oder bei der Implementierung des bereits Erlernten in der Therapie beratend, unterstützend oder motivierend mitwirken. Ambulantes Betreutes Wohnen beginnt hier nach dem Prinzip "Hilfe zur Selbsthilfe".

Ambulantes Betreutes Wohnen kann im ganzen Regierungsbezirk Nürnberg genutzt werden. Zu diesem Zweck stellen wir Ihnen mehrere Stellplätze in einer Wohngemeinschaft zur Verfügung oder betreuen Sie auch in Ihrer eigenen Wohnwagen. Im Einzelfall kann die Förderung durch die Ambulante Betreute Wohnen Womega auch in einem eigenen Budget außerhalb des Stadtteils stattfinden.

Mehr zum Thema