Betreutes Wohnen Metzingen

Metzingen Betreutes Wohnen

Übersichtliche Informationen über das Betreute Wohnen in Metzingen und Umgebung. Informationen zum Betreuten Wohnen im Bräuchlepark Metzingen. Hier finden Sie Tipps für seniorenfreundliches Wohnen in Metzingen. Auflistung aller betreuten Wohnungen in Metzingen mit Adresse, Website, Telefonnummer und weiteren Informationen. Seniorenzentrum Metzingen Haus am Park.

Metzinger Betreutes Wohnen

Ältere Menschen im Bereich Betreutes Wohnen oder Servicewohnen, die gesund und leistungsfähig sein wollen, können die Location auf der Schwabenalb geniessen und Spaziergänge, Bergtouren oder Fahrradtouren in der attraktiven Landschaft von Weiden, Wald und Weingärten unternehmen. Ein weiterer Baustein für ein positives Leben im hohen Lebensalter ist das Kultur- und Gastronomieangebot Metzingens.

Im Bedarfsfall können Rentner auch in ein Alten- oder Altersheim in Metzingen umziehen.

Leben im hohen Lebensalter

An einem sonnigen Hang am Fuß des Weinbergs können Sie in Sicherheit sein! Die Wohnungen für Senioren sind behindertengerecht, mit Bad, Einbauküche und mit Bad, Verglasung, Wintergarten oder Terasse. Sie können aber auch unser Gäste im Esszimmer zum frühstücken und Kaffee am Nachmittag sein. Kulturangebote unseres nahegelegenen Seniorenzentrums sind willkommen.

Auf Wunsch können diverse Dienstleistungen wie z. B. Notfall- und Zimmerdienst, Fenster- und Vorhangreinigung, Wäsche- und Getränkeservice, Einzelpflege und Balance-Training kostenpflichtig und einfach gebucht werden. Wenn Pflege erwünscht oder notwendig ist, können die ambulanten Pflegeleistungen in Zusammenarbeit angeboten werden.

Seniorenheime Metzingen - Seniorenheime, Altenpflegeheime und Betreutes Wohnen

Das Land ist gut ausgerüstet mit Pflegeeinrichtungen. Gegenwärtig gibt es hier rund 1.613 Alten- und Pflegeeinrichtungen. Der Aufwand für einen vollständig stationären Betreuungsplatz beträgt ca. 2.190 bis 3.170 EUR pro angefangenen Tag abzüglich der von der Einrichtung übernommenen Dienstleistungen. Sie liegen zwischen 1.023 und 1.550 EUR, je nach Klassifizierung der zu betreuenden Person.

Der Preis einer Wohnung liegt zwischen 630 und 4.500 EUR pro Jahr. Wem es nicht gelingt, sich für einen Ort im Alten- oder Pflegeheim zu entschließen, der ist mit dem gepflegten Wohnen gut beraten. Denn wer sich nicht für einen Ort im Seniorenheim oder in einem Pflegeheim entscheidet.

https://www.meinestadt.de/metzingen/immobilien/senioren-wohnen?

Seniorenresidenzen eignen sich besonders für Alleinstehende, die eine leichte Pflegebedürftigkeit haben. Es gibt altersgerechte, behindertengerechte Wohn- und in der Regel Aufenthaltsräume. Im Bedarfsfall werden auch ältere Menschen in Seniorenheimen mitbetreut. Seniorenpflegeheime sind für Menschen mit erhöhtem Betreuungsbedarf gedacht, für die rund um die Uhr Versorgung und Unterstützung garantiert sein muss.

Diese sind meist mit erhöhten Zuschlägen für die Anwohner verknüpft, aber oft auch komfortabler als Seniorenheime. In dieser Art von Wohnen verwalten ältere Menschen ihre Haushalte selbstständig und werden bei gewissen Aktivitäten mitfinanziert. Sie müssen nicht immer Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus aufgeben, wenn die von Ihnen in jungen Jahren erworbene Liegenschaft nicht für ältere Menschen geeignet ist.

Eine barrierefreie Umnutzung Ihrer Liegenschaft reicht oft aus, damit Sie dort wieder sorgenfrei wohnen können. Von besonderer Bedeutung sind der Zutritt zur Ferienwohnung, der Wegfall von Treppen und Türschwellen sowie die Einrichtung in entsprechender Höhenlage.

Mehr zum Thema