Caritas Altenpflege

Geriatrische Versorgung der Caritas

Die Caritas hat auf dem Kränkelsweg gute Lernbedingungen geschaffen. Ein wichtiger Sieg im Kampf um gerechtere Löhne in der Altenpflege. mehr. Wer aber für Pflegebedürftige und Demenzkranke arbeiten will, findet in der Altenpflege einen sinnvollen Arbeitsplatz. Ehrlich gesagt: Altenpflegerin ist eine anspruchsvolle Aufgabe.

Die Caritas Krankenhilfe baut Hospiz in Reinickendorf.

Fürsorge für Menschen mit Würde

Das Spezialseminar kann auf mehr als 30 Jahre Berufserfahrung zurückblicken. Ein Lehrer des Seminars erklärt den Studenten, wie ein Menschenschädel konstruiert ist. Die Altenpflege ist ein komplexer und fordernder Berufsstand, der sowohl menschliches Können als auch hohes fachliches Können erfordert. Durch die qualifizierte Schulung des Pflegepersonals wollen wir dazu beizutragen, den Qualitätsstandard in der Altenpflege zu sichern.

Die Altenpflege ist ein Beruf mit den besten Zukunftsperspektiven, denn die Anzahl der älteren Menschen in unserer Gemeinschaft steigt ständig. Deshalb sind gut geschulte Altenpflegerinnen und -pfleger bereits heute verzweifelt gefragt. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie irgendwelche Schulungsfragen haben.

Titelseite

Zu unseren Kernaufgaben als moderner Dienstleistungsbetrieb der Gesundheits- und Sozialökonomie gehört die Aus- und Fortbildung von Fach- und Führungskräften in der Pflege. In unseren landesweit zugelassenen Spezial-Seminaren für Altenpflege und unserem Spezial-Seminar für Familienbetreuung im Westen des Münsterlandes und im Norden des Ruhrgebiets bildet das Unternehmen an sieben Orten den Nachwuchs an Fachkräften und qualifizierten Altenpflegerinnen aus.

Unsere Aus- und Weiterbildungsangebote bilden Fach- und Führungskräfte, aber auch Helfer vor allem im stationären und ambulanten Altenpflegebereich aus. Das Programm "Bachelor of Science in Nursing" bietet unseren Trainees die Chance, eine wissenschaftliche Ausbildung im Pflegebereich zu absolvieren.

Technisches Seminar für Altenpflege jetzt in Wiersen

Im neuen Wohnhaus am Kölner Standort des Caritasverbands am Kölner Platz 25 in der Nähe von Wien fühlt sich der Student und Dozent des technischen Seminars für Altenpflege wohl. Gemeinsam mit den künftigen Pflegekräften sind sie begeistert von den neuen Räumen des Spezial-Seminars für Altenpflege (von rechts): Caritas-Geschäftsführer Dr. med. Peter Babinetz, Leiter der Einrichtungen Dr. med. Ingeborg Lüders, Dr. med. Ing. Ingeborg Odenthal und Gebietsleiterin Dr. med. Heike Schönbergs.

Vor kurzem ist die Sprachschule in die Räumlichkeiten von P. A. Müller umgezogen, weil sie am bisherigen Ort im ehemaligen Gemeindehaus in Nettetal-Breyell zu klein geworden war: 2012 hatte die Sprachschule mit zwei Kursen pro Jahr angefangen. Sie lernen die Übung bei der Pflege ambulanz, in Altersheimen oder Kindertagesstätten, mit denen sie auch den Lehrvertrag abschließen.

In dem Seminar sind fünf Vollzeitmitarbeiter und elf Referenten auf Gebührenbasis tätig. Im Jahr 1991 rief der Verein der Caritas für die Kempener Gegend das Spezialseminar in Nettetal-Lobberich ins Leben. Seit 2002 wurde es im ehemaligen Gemeindehaus von Breyell installiert. "Wir konnten in Netztetal keine neuen Zimmer finden." Wir freuen uns deshalb, dass wir nun in unserem Haus in der Nähe von Venedig wohnen und unseren Studenten sehr gute Bedingungen bieten", sagt Caritas-Geschäftsführer Dr. med. Peter Babinetz. 2008 haben wir ein neues Zuhause in Deutschland.

Mehr zum Thema