Demenz Kurse

Kurse zum Thema Demenz

Durch Informationsveranstaltungen und Schulungen für Angehörige und Interessenten. Dies gilt insbesondere für eine große Herausforderung wie die Pflege und Betreuung eines nahen Menschen mit Demenz. Spezialwissen für die Betreuung und Unterstützung von Menschen mit Demenz kann Abhilfe schaffen. Bitte wählen Sie eine Kategorie unserer Kurse und Veranstaltungen. Eine demenzkranke Person braucht Geduld.


24 Stunden Pflege

Sprachkurse in Vetzikon

Es werden eintägige Seminare und diverse Mehrtageskurse angeboten. Sie vermittelt Wissen über unterschiedliche Arten der Versorgung, Fürsorge und Anregung. Abgestimmt auf die Anforderungen Ihrer Einrichtung, Ihrer Angestellten und Anwohner erstellen wir mit Ihnen das Seminar. Sämtliche Schulungsinhalte aus unserem Schulungsprogramm können auch bei Ihnen vor Ort arrangiert werden.

Aufzählungen

Durch Informations- und Schulungsveranstaltungen für Verwandte und Interessenten. Freiwillige, die für Menschen mit Demenz arbeiten - z.B. im Kontext der Stadtteilhilfe - können ebenfalls mitwirken. das klinische Bild von Demenz, der Wandel bei Menschen mit Demenz, die erfolgreiche Verständigung mit Menschen mit Demenz, die Beschäftigungsmöglichkeiten von Menschen mit Demenz, die Behandlungsmöglichkeiten in problematischen Lebenssituationen, die gesetzlichen und wirtschaftlichen Betreuungsmöglichkeiten für pflegebedürftige Familienangehörige von Menschen mit Demenz.

Der Teilnehmerkreis reicht von 8 bis max. 15 Teilnehmern, so dass viel Platz für den Tausch bleibt. "Demenzdiagnose" "Erfolgreiche Kommunikation" "Umgang mit aggressivem und schwierigem Verhalten" "Unterstützung für Angehörige" "Ansprüche aus der Pflegeversicherung" "Unterstützung für Menschen mit Demenz in ihrer Endphase " Aktuelles.

So genannte "Nachbarschaftshelfer" können sich um Menschen mit Demenz kümmern, die Anspruch auf Leistungen auf Stundenbasis haben. Wer eine solche nachbarschaftliche Hilfe in Anspruch nehmen möchte, kann sich durch die Teilnahme an einer Demenz-Schulung für das eigene Alter und eine Urkunde ausweisen. Begleitend werden die Events "Leben mit Demenz" von versierten Rednern betreut. Die Kurse und Vorlesungen finden in Ihrem NRW-Pflegeheim der Allgemeinen Hochschulrektorenkonferenz der Allgemeinen Hochschulrektorenkonferenz (AOK Rheinland/Hamburg), Ihrer AOK-Geschäftsstelle oder einem AOK-Netzwerkpartner in Ihrer Nähe statt.

Lehrgänge und Schulungen

Wir tragen dazu bei, die Lebensbedingungen der betroffenen Menschen und ihrer Umwelt zu verbessern, indem wir Betreuern und Pflegepersonal Bildungsmöglichkeiten bereitstellen. Kontinuierlich veranstalten wir Fachvorträge und Weiterbildungskonferenzen in unterschiedlichen Themenbereichen, auch in Kooperation mit anderen Einrichtungen. Kursgebühren / Coûts: für Nicht-Mitglieder / pour les non-membres: 120 Franken, Informationen und Anmeldungen / Informationen und Informationen: "Eine demenzfreie Gemeinschaft ist ein Platz, wo Menschen mit Demenz begriffen, geachtet und gefördert werden und wo sie Teil des sozialen Zusammenlebens sind".

Mehr zum Thema