Pflegehilfe für Senioren

Demenz Spiele Ausdrucken: Spiele Demenz Drucken

Dieses Spiel kombiniert ein klassisches Gedächtnis mit einem Briefsalat. Ein Junior Bezirkspokal Weser Ems | Freundschaftsspiele. Spiele für Demenzkranke zum Pokerturnier. Das Angramm – Ein Briefspiel für Senioren und Demenzkranke. MÃ??rchen und Demenz – beides ist Teil unserer Kultur.

Startseite: Demenz Service

Der “ Demenzdienst Niederösterreich “ ist die zentrale Anlaufstelle für die Demenzpflege in Niederösterreich. Sie finden hier eine Fülle von Infos und Angeboten rund um das Themengebiet Demenz – vom klinischen Bild über die rechtlichen Gesichtspunkte bis hin zu Unterstützungs- und Hilfsangeboten und Präventionstipps. Der “ Demenzdienst Niederösterreich “ wird ständig ausgebaut, um das angestrebte patientenorientierte und bundesweite Demenzangebot zu verwirklichen.

Zudem ist der “ Demenzdienst Niederösterreich “ ein Leitfaden im Pflegesystem. Gerne suchen wir mit Ihnen zusammen das für Sie und Ihre Familien erforderliche und zielgerichtete Produkt. Unter dem Motto „Demenz: Anerkennen – Begreifen – Handeln “ können wir bereits auf vier Infoveranstaltungen in den Kreisen von Krems, St. Pölten und St. Gallen blicken.

Nebst einem „5 Schritte“-Leitfaden – von der Erkennung einer eventuellen Demenz bis zum richtigen Verhalten bei Menschen mit Demenz – bekommen Sie auch viele Hinweise zur Prävention und Vorsichtsmassnahmen. Über die zahlreichen positiven Rückmeldungen und das große Besucherinteresse an den Events freut uns sehr. In unserem neuen Spiel „Memo Fit“ können Sie dies auf eine verspielte Tour erproben.

Der Klassiker verbindet ein Gedächtnis mit einem Briefsalat. Damit sind 2 Spielvariationen möglich. Drucken – Schneiden – Leimen…. Mit der neuen BroschÃ?re „Alles Ã?ber Demenz“ erhalten Patienten, Angehörige und andere Interessierte einen schnellen und anschaulichen Ã?berblick Ã?ber die folgenden Themen: Unsere Demenz-Experten werden ab Januar 2018 kostenlos und persönlich individuelle Beratungen zu Hause oder an Infopoints in den Servicecentern der NÖ Landeskrankenkasse anbieten (Details zu den Zeiten und Orten der Infopoints Demenz gibt es hier).

Es geht darum, den Betreffenden zu ermöglichen, lange Zeit unabhängig und tätig zu sein, und die Angehörigen zu fördern, damit sie lernen, mit Menschen mit Demenz umzugehen und besser mit Stresssituationen umzugehen. Weitere Infos zur individuellen Beratung erhalten Sie hier. Du kennst von Projekten im Bereich Demenz? Haben Sie Vorschläge und Vorschläge für die weitere Entwicklung der Demenzpflege in Niederösterreich?

„Als Teil unserer niederösterreichischen Demenzstrategie setzen wir uns dafür ein, dass Patienten und ihre Familien exakt die richtige Therapie bekommen – unkompliziert, schnell und persönlich.

Categories
Demenzbetreuung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.