Diakonie Polnische Pflegekräfte

Polnische Krankenschwestern der Diakonie

Die Diakonie kooperiert mit dem Pflegedienst "rund um die Uhr", der sich für faire Arbeitsbedingungen der in Deutschland tätigen Pflegekräfte einsetzt. Die örtlichen Diakoniestationen sind in den Vermittlungsprozess eingebunden. Fritsche, Ärztlicher Direktor Paul Gerhardt Diakonie e. V., Berlin.

eine polnische Krankenschwester, in der Ambulanz.

Deutschland - Miteinander für Menschen

Auf einer Fläche von 312.679 Quadratkilometer ist Polens sechstgrößtes Bundesland der EU und hat mit 38,5 Mio. Einwohner auch die sechstgrößten Einwohner. Religionszugehörigkeit: Von den rund 38,5 Mio. Menschen sind 87% Katholiken, 1,3% Orthodoxe und 0,3% Zeitzeugen. Rund 0,2 Prozentpunkte entfallen auf die Evangelisch-Augsburgische und die Griechisch-Katholische Gemeinde.

Das polnische Diakonat fördert die Bistümer und andere kirchlichen Einheiten: Folgende Institutionen sind in der Diakonie tätig: Evangelisches Martin-Luther-Zentrum für Diakonie und Erziehung in Wroclaw. Auch die polnische Diakonie beteiligt sich an diversen karitativen Projekten, an der Hilfe bei Katastrophen und am Hilfsprojekt "Fair Care", das sich für gerechte Arbeitsumstände der in der Bundesrepublik arbeitenden Pflegekräfte einsetzt.

Der ehrenamtliche Dienst wird auch von der Diakonie Polen in Austauschprogrammen und im Jugendnetz vorangetrieben und begleitet.

Betreuungsleistungen

Wir kommen gern zu Ihnen nach Haus, wenn Sie erkrankt oder behindert sind und deshalb Betreuung und Hilfestellung brauchen. Sollten Sie Beratung und Hilfestellung bei medizinischen Verschreibungen brauchen, sind wir gern Ihr kompetenter Partner. Wir leisten diese Hilfestellung in Übereinstimmung mit dem Rezept und in Absprache mit dem behandelnden Arzt Ihres Vertrauens. Für Sie ist es wichtig, dass Sie sich mit uns in Verbindung setzen.

Es ist uns sehr wichtig, Sie und Ihr krankgeschriebenes Baby mit Rat und Tat zu begleiten. Fachkundige und fachkundige Kinderkrankenschwester berät Sie gern. Natürlich kommen wir bei Bedarf zu Ihnen nach Haus, begleiten Sie oder betreuen Ihr krankgeschriebenes Baby. Ärztinnen und Ärzte, Krankenpflege, Hospiz und Pastoral wirken mit.

Für Ihre Fragestellungen und Bedürfnisse sind wir offen, stehen Ihnen als Familienmitglieder zur Seite und betreuen Sie umfassend und qualitativ hochwertig. Nur so kann eine ganzheitliche, liebevolle und professionell gute Betreuung erfolgreich sein. Wenn Sie als privater Betreuer im Ferienaufenthalt sind oder wegen einer Erkrankung zeitweilig an der Betreuung verhindert sind, deckt die Betreuungsversicherung die Kosten für die Nachsorge.

Daher kann bei entsprechender Beanspruchung auch auf Stundenbasis Vorsorge getroffen werden. Sie haben auch die Option, Leistungen im Zuge von Pflege- und Vergütungsleistungen der Pflegestufe 1 zu nutzen. Sie werden von uns nach Ihren persönlichen Vorstellungen betreut und begleitet. Bereits seit 2016 arbeiten wir mit den Helden der Krankenpflege im 24-Stunden-Bereich zusammen. Sind Sie auf der Suche nach einer kompetenten und liebevollen Hilfe in diesem Bereich, können wir Ihnen die Helden der Pflege am besten anempfehlen.

Frau Dr. med. Heike und Frau Dr. med. Dr. Sigrid Benz berät Sie mit langjähriger Berufserfahrung und stellt Ihnen Pflegepersonal aus dem In- und Ausland zur Verfügung (ähm, ist das nicht auch in Osteuropa??). Ob Haushaltshilfe (Kochen, Wäschewaschen, Shoppen, etc.), Pflege oder Körperhygiene, An- und Ausziehen, Arztbesuch oder auch nur ein Gesprächspartner.

Die Pflegekräfte der Helden nehmen mit Engagement, Spaß und Überzeugungskraft ihre Aufgabe wahr und sichern so ein würdiges Alter im eigenen Heim. 24-stündige Pflege in Zusammenarbeit mit den Helden der Pflege.

Mehr zum Thema