Pflegehilfe für Senioren

Eltern Pflegen und Arbeiten: Betreuung und Arbeit der Eltern

Ich sollte ihn in ein Altersheim stecken, damit ich arbeiten kann. Wahlweise ist auch Teilzeitarbeit (Pflegeteilzeit) möglich. In der Vergangenheit war es selbstverständlich, dass die Eltern betreut wurden. Sicher, du willst den Beruf ausüben, den du gelernt hast. Kurzfristige Arbeitsbehinderung, Pflegezeit und Familienpflegezeit helfen Ihnen, Arbeit und Pflege zu vereinbaren.

Arrangieren Sie einen Auftrag und Betreuung: Als Eltern altern

Statt nur einem anstrengenden Job haben Pflegeprofis zwei: Sie müssen im Betrieb arbeiten. Um einen reibungslosen Ablauf am Arbeitplatz zu gewährleisten, raten Fachleute vor allem eines: Mitarbeitende sollten mit ihrem Vorgesetzten sprechen. Einige von ihnen werden überraschend von einem Hirnschlag getroffen – und auf einmal besteht Pflegebedürftigkeit in der Angehörigen. Der 57-jährige und promovierte Apotheker Michael Kopietz hatte diesbezüglich großes Pech.

Der Pflegebedarf seiner Eltern wuchs allmählich und er konnte sich darauf einrichten. Eines Tages wurde jedoch deutlich, dass seine regelmässigen Wochenendbesuche nicht mehr ausreichen, um seine Eltern zu beruhigen. Bis Ende 2012 war Kopietz mit einer Aufgabe konfrontiert, die viele in Deutschland kennen: Nicht nur als Werksleiter bei der BASF hatte er eine Vollzeitstelle, sondern auch Verwandte, die seine Hilfe bräuchten.

Er hatte Rückenschmerzen, jetzt hat er Krankenpflege Stufe I. Wie das Bundesfamilienministerium mitteilte, gibt es in Deutschland bereits 2,25 Mio. Menschen, die für einen Verwandten arbeiten und sich um ihn kümmern. Durch den demographischen Wandel wird es in den nächsten Jahren noch mehr geben: 2007 waren 2,2 Mio. Menschen Pflegebedürftige.

Zweidrittel der Betreuungsbedürftigen leben derzeit nicht in einem Altersheim, sondern zu Haus. „Doppelte Belastung durch Betreuung und Arbeit ist für die Beteiligten eine große Belastung“, sagt Imke Wolf. Der Psychologe ist für das vom Bundesministerium für Familie geförderte Online-Portal für Verwandte pflegen-und-leben. de verantwortlich. Im Gegensatz zum Elternurlaub ist der Pflegeurlaub für die Mitarbeiter kaum vorhersehbar.

Es wird daher empfohlen, dass alle Angehörigen den richtigen Weg zum richtigen Zeitpunkt finden. Ältere Eltern können ihre Söhne und Töchter stark entlasten, wenn sie ihre Schüler und Töchter anreden und sie fragen: „Können wir das durchstehen? Wenn sich die Lage ergibt und Beschäftigte beschließen, wenigstens einen Teil der Betreuung ihrer Eltern zu Ã?bernehmen, sollten sie ihren Dienstherrn unterrichten.

Muss der Angestellte dann einmal wegen eines Arztbesuches des zu betreuenden Familienmitglieds früher gehen oder scheint er müde zu sein, gibt es keine Mißverständnisse. „Allerdings mögen es viele Angestellte nicht, etwas zu erzählen, weil sie es zu persönlich finden“, sagt Wolf. Weil die Unzufriedenheit mit dem Vorgesetzten und den Mitarbeitern rasch zunimmt, wenn ein Angestellter nicht wie gewohnt zurechtkommt.

Die Kopietz hat seinen Vorgesetzten rasch gesagt, was los ist. Er schlug auch vor, seine Arbeitszeiten zu verkürzen. Anstelle von 100 auf 80 statt auf 100 prozentige Arbeit. Der Vorgesetzte hat dem Vorschlag zugestimmt. „Es wäre schwierig für Sie gewesen, den Auftrag abzulehnen“, sagt Kopietz. Weil es im Unternehmen eine betriebliche Vereinbarung gibt, nach der pflegebedürftige Mitarbeiter ein Recht auf Arbeitszeitverkürzung haben.

Aber auch ohne Betriebsvereinbarungen wie bei der BASF haben die Beschäftigten keine Rechte: Jeder hat im Falle einer akuten Versorgungssituation nach dem Krankenpflegezeitgesetz ( 2) Anspruch auf zehn Auszeiten. Wenn dies nicht ausreicht, können Beschäftigte in Unternehmen mit mehr als 15 Mitarbeitern auch einen Pflegeurlaub von bis zu sechs Monate in Anspruch nehmen werden.

Pflegebedürftige sollen danach ihre Arbeitszeiten verkürzen können – ohne dass ihr Gehalt um den gleichen Betrag reduziert wird. Hört sich gut an, aber der Fuß des Pferdes ist: Der Claim ist nicht bindend. In Ermangelung einer betrieblichen Vereinbarung, wie es bei der BASF der Fall ist, benötigen die Mitarbeiter die Genehmigung ihrer jeweiligen Führungskräfte. Seit Beginn des Jahres 2012 wurden laut Statistiken nur noch 147 Bewerbungen eingereicht, so eine Reaktion der deutschen Regierung auf eine Umfrage der Gruenen.

Die Statistiken können jedoch nicht komplett sein, da es keine Verpflichtung für die Mitarbeiter gibt, sich zu registrieren. Kopiertz ist erst seit Ende 2012 mit 80 prozentiger Beteiligung aktiv. Davor habe ich alles rund um meine Eltern im Urlaub geregelt. Der Psychologe Wolf empfiehlt: „Wenn Pfleger ihren Job mögen und können, sollten sie ihn unbedingt beibehalten.

Categories
24 Stunden Pflege zu Hause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.