Enterale Ernährung

Die enterale Ernährung

Sondenernährung bei Erwachsenen. Der griechische Begriff "enteron" bedeutet Darm. Unter enteraler Ernährung versteht man die Ernährung über den Magen-Darm-Trakt. Die enterale Ernährung (EE) ist eine Ernährung über den Magen-Darm-Trakt, die Versorgung mit. Wenn immer möglich, sollte eine künstliche enterale Ernährung durchgeführt werden.


24 Stunden Pflege

Enteral Ernährung

Melden Sie sich an, um diesen Beitrag zu editieren. Sie sind ein Künstler auf der Suche nach einer Bestellung und können dies jederzeit tun. Var objectContainer = $(strMarkup).find('.ratingContainer') if(objContainer.length > 0){ $(objInitialContainer).find('.ratingCount').html(data.count) $(objInitialContainer).find('.ratingAA).html(data.html) ; }. if (data.disable_rating == 1){ $('.rating_451377d638e50a0d07c42354edaa7c02').rating('readOnly', wahr, wahr, wahr, wahr);; }$(((InitialContainer). triggern ('dcc_rating_rated', ['5002']]]) ; erreur }, erreur: fonction(){ if (){ if () { if ( typeof objLoaderBar != "undefiniert" ){ objLoaderBar.destroyMouseLoaderBar(). } , (: erreur).

Enteral Ernährung

Das bedeutet Ernährung über den Verdauungstrakt. Im Griechischen bedeutet "enteron" Darm. Die enterale Ernährung wird durch eine Messsonde durchgeführt. Die enterale Ernährung verwendet, wie jede andere Ernährung, den Verdauungstrakt. Diese werden entweder ganz einfach als Trinkfutter verschluckt oder über eine Messsonde eingenommen. Dies kann durch den Munde oder die Nasenspitze in den Bauch gelangen, oft wird auch eine Probe durch die Bauchwand in den Bauch eingeführt; dies wird dann als perkutane Endoskopie (PEG-Sonde) genannt.

Das bedeutet übersetzt soviel wie "durch die Bauchhöhle".

Enteral Ernährung

Unser Support für die enterale Ernährung: In der Klinik: Neben der Ernährungsberatung bestimmen wir Ihren Ernährungsstatus und nehmen eine Ernährungsbeurteilung vor. Nach Absprache mit Ihrem Hausarzt wird ein Diätplan aufgesetzt. Details Ihrer persönlichen Ernährung werden von uns erfasst und in einem Ernährungspass festgehalten. Sie oder Ihre Verwandten werden von uns zur selbständigen Applikation der enteralischen Ernährung geführt.

Die SIEWA begleitet den Übergang in den Ambulanzbereich. Im Bedarfsfall kontaktieren wir Ärzte und Einrichtungen zur weiteren Behandlung während Ihres Klinikaufenthaltes. Im Pflegeheim und zu Hause: Besuche unsere Handelsvertreter kurz nach der Geburt, damit die enterale Ernährungs-Therapie fortgesetzt werden kann. Die SIEWA GmbH hilft Ihnen bei der Rezepturverwaltung und bringt die Ernährungsprodukte unauffällig und kostenlos nach Haus.

Wir helfen Ihnen auch bei Kostenabklärungen durch die Krankenkassen. Sie und Ihre Verwandten werden von uns instruiert, wie sie die enterale Ernährung selbstständig durchführen können. Im Bedarfsfall bilden wir das Pflegepersonal in den Ambulanzen und Stationen für die enterale Ernährung aus und unterweisen es in medizinisch-technischen Geräten. Bei regelmässigen Beratungsgesprächen erhalten Sie von uns Hinweise zu Pflege- und Hygienemassnahmen und prüfen Ihren Ernährungszustand.

Unsere telefonische Beratung beantwortet Ihnen alle wichtigen Informationen rund um die enterale Ernährung. Die SIEWA GmbH kooperiert mit Erzeugnissen gängiger Marken.

Mehr zum Thema