Entschädigung für Betreuung von Angehörigen

Vergütung für die Pflege von Angehörigen

zuhause wird von Angehörigen unterstützt und. Die Betreuung und Unterstützung eines Familienangehörigen kann in der Schweiz durch Zusatzleistungen zur AHV/IV (EL) kompensiert werden. Recht auf Hilflosenentschädigung, Zusatzleistungen etc. in vielen Fällen vor allem die Angehörigen die Pflege und Betreuung. Verwandten kann sie unter bestimmten Voraussetzungen Pflegekredite beantragen.


24 Stunden Pflege

Von wem wird die Unterstützung von Angehörigen finanziert?

Im Falle von Krankheiten, Behinderungen, Unfällen oder Altersbeschränkungen nehmen die Angehörigen oft auch an der Betreuung und Krankenpflege teil. Der finanzielle Ausgleich für diese Leistungen muss die folgenden Aspekte berücksichtigen: Falls Sie von Ihren Angehörigen betreut und/oder betreut werden möchten, empfiehlt es sich, einen formalen Betreuungsvertrag abzuschließen, der Form und Umfang der Unterstützung sowie die Vergütung regelt.

Durch eine schriftliche Vereinbarung können Sie Streitigkeiten zu einem späten Zeitpunkt, z.B. bei der Verteilung eines Nachlasses, ausräumen. Wichtiger Hinweis: Ab der ersten Arbeitsstunde sind Sie der Dienstherr Ihres Familienmitglieds und müssen die Sozialversicherungsbeiträge bezahlen. Bei einer Pflegezusatz- und/oder Langzeitpflegeversicherung empfiehlt es sich, etwaige Leistungs- und Entgeltregelungen für pflegebedürftige Familienangehörige zu klären. Abhängig von Ihrem Hilfebedarf bekommen Sie eine pauschalierte "Hilflosenentschädigung".

Sie können diese z. B. für hilfsbereite Verwandte verwenden. Unter gewissen Bedingungen bekommen Verwandte, die noch keinen Anrecht auf die Pflege der Krankenkasse haben und die Sie versorgen oder versorgen, AHV-Pflegegutschriften. Falls Sie Zusatzleistungen zur AHV/IV (EL) bekommen, haben Sie möglicherweise Anrecht auf Erstattung der Kosten der Haushaltshilfe durch die Familienangehörigen - sofern die betreffende Person nicht im selben Haus ist. Falls Sie keine jährlichen Ausgaben für die Teilnahme am Programm haben, ist eine Erstattung im Falle eines Mehraufwandes möglich.

Den Familienangehörigen entstehende Kosten für die Pflege können nur in Höhe des erwiesenen tatsächlichen Einkommensverlustes der betreuenden Personen erstattet werden (Ehegatten haben keinen Anspruch auf Entschädigung). Es wird empfohlen, die Zulassungsvoraussetzungen und den Leistungskatalog vorab beim verantwortlichen Gemeindeamt abklären. Bitte beachte, dass es für die EZ nicht möglich ist, Betreuer nachträglich zu entschädigen.

Für weitere Informationen zum Themenbereich "Pflege von Angehörigen" stehen wir Ihnen gern kostenfrei zur Verfügung.

Familienmitglieder tun fast übermenschliche Dinge.

Wie Verwandte in der Krankenpflege erleichtert oder vergütet werden können, erfahren Sie hier. Verwandte tun fast übermenschliche Dinge in der Krankenpflege. Sie wissen oft nicht einmal, dass es Unterstützung und Entschädigung gibt. Die Fürsorge für einen geliebten Menschen zuhause ist eine Kraftakt, für den es in der Öffentlichkeit wenig Anklang gibt.

Gemäss einer Untersuchung der Schweizerischen Spitex-Gesellschaft wurden im Jahr 2013 von Angehörigen 64 Mio. Pflegestunden im Umfang von rund CHF 3,5 Mrd. geleistet. In einigen Kommunen und Kanton gibt es heute eine kleine Gebühr für die Betreuung von Angehörigen. "Aber nirgendwo sind die Finanzbeiträge so hoch, dass sie einen Einkommensverlust ausgleichen", sagt Doch.

In Fribourg, wo es eine Pauschale von 25 CHF pro Behandlungstag gibt, bekommen sie im Durchschnitt 42 CHF pro 10'000 Einwohnern. So gibt es seit einiger Zeit AHV-Pflegegutschriften für betreuende Verwandte. Ihnen mangelt es an Zeit für eine 24-Stunden-Betreuung Ihrer Eltern, Ihres Kindes oder einer anderen Ihnen nahe stehender Person neben Arbeit und Familienmitglieder?

Möchten Sie, dass Ihre Angehörigen in guten Händen sind? Sie sind in guter Begleitung, essen gesundes Essen, genießen genug und wohnen in ihrer eigenen gut erhaltenen Ferienwohnung? Du verdienst es, in deinem eigenen Haus betreut zu werden. Bei uns erhalten Sie einen erfahrenen Supervisor, der Sie rund um die Uhr unterhält.

Für ältere Menschen heißt das freundliche Geborgenheit und für die Angehörigen verlässliche Hilfe. In erster Linie sind es die Älteren und die Lust an der Erfüllung und der Freizeit. Warme und hochqualifizierte Damen aus Deutschland, Österreich, der Slowakei oder der Tschechischen Republik werden sich um Sie kümmer. Seien Sie unbesorgt: **Erfahrene und sensible Betreuer gewinnen in kürzester Zeit die Seniorenherzen.

Ältere Menschen werden auf kompetente, liebevolle und fröhliche Weise betreut, gefördert und angeregt. Wir betreuen und begleiten Sie gerne durch den täglichen Lebensstil - auf Wunsch rund um die Uhr.

Mehr zum Thema