Finanzierung Ambulante Pflege

Ambulante Versorgung finanzieren

Die Krankenkasse und die Pflegeversicherung. Bei der Finanzierung Ihrer ambulanten Pflege beraten und unterstützen wir Sie. Pflegeversicherungsleistungen werden unterteilt in Geldleistungen, Sachleistungen und kombinierte Leistungen. für die parlamentarische Initiative "Nachbesserung der Pflegefinanzierung" offen. Der Preis der Tagespflege richtet sich nach dem Grad der Betreuung.


24 Stunden Pflege

Sparsamkeit der Ambulanz: Eine Untersuchung der ökonomischen.... Lukas Slotala

Das Kontrollmedium des Geldes hat einen immer stärkeren Einfluß auf das deutsche Gesundheitssystem. Dieses Forschungs-Desiderat nimmt Lukas Slotala auf und diskutiert die Konsequenzen der Sparsamkeit der Gesundheit am Beispiel der Patienten. In Anlehnung an die Gesellschaftstheorie von Pierre Bourdieu wird die Fragestellung, mit welchen Auswirkungen der zunehmende Druck des Marktes die Pflegepraxis verändern wird, von einer qualitativen Studie flankiert und so mit Ergebnissen bereichert, die zu einer theoretischen Erweiterung der Pflegepraxis führt.

Finanzierungen - Ambulante Intensivstation Elster

Inwiefern wird die Intensivpflege zu Hause mitfinanziert? Grundsätzlich wird die Intensivpflege zu Hause von zwei Trägern finanziert: der Krankenversicherung und der Pflegeversicherung. Zur Beantragung einer Übernahme der Behandlungskosten erhalten Sie vor der Kündigung ein "Rezept für die Heimpflege". Die Ärztin /der Arzt weist Sie darauf hin, dass Sie eine Intensivpflege zu Hause brauchen und die Krankenversicherung die meisten Ausgaben übernehmen wird.

Das bedeutet, dass wir keine Arzneimittel verabreichen oder Bandagen ohne ärztliches Rezept anbringen. Dieses unterzeichnete Rezept legen wir Ihrer Krankenversicherung zusammen mit unserem Voranschlag vor. Zweiter großer Leistungsträger ist die Pflegeversicherung. In der Zeit, in der Sie sich in der Rehabilitationsklinik befinden, erhalten Sie eine Versorgungsstufe oder ab 1.1.2017 eine Versorgungsstufe.

Ein Mitarbeiter der MdK kommt zu Ihnen in die Praxis und ermittelt anhand des Testkatalogs Ihren Betreuungsbedarf. Die erste Bewerbung in der Pflegephase erfolgt durch den sozialen Dienst im Spital. Eine Gesamtsumme ergibt sich aus dem bewilligten Stundenlohn der Kasse und der Betreuungsstufe. Bevor Sie aus dem Spital oder der Rehabilitationsklinik entlassen werden, stellt Ihnen Ihr Hausarzt ein Rezept für Aids aus.

Bei der Besichtigung Ihrer Ferienwohnung stellen wir außerdem eine Aufstellung der von uns als erforderlich erachteten Ausstattungen auf. Bei berechtigtem Bedürfnis trägt die Krankenversicherung die Kosten für den Kauf oder eine zusätzliche Zahlung für die vorgeschriebenen Hilfen. Wir werden uns frühzeitig vor Ihrer Entlastung mit der Rehabilitationsklinik in Kontakt bringen, damit alle erforderlichen Hilfen formuliert werden können.

Damit alles Erforderliche pünktlich vor Ort ist, werden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in jeder Hilfe einzeln unterwiesen.

Mehr zum Thema