Haushaltshilfe aus dem Ausland

Hausangestellte aus dem Ausland

Krankenschwestern aus Osteuropa - Hilfe aus dem Ausland ist beliebt. Einsatz von Personal aus dem Ausland, da besondere Vorschriften zu beachten sind. Die beliebteste und bekannteste Form der Haushaltshilfe im Ausland ist das Au-pair-Verfahren. Lexikon zur Auslandskrankenversicherung für Ausländer in Deutschland/EU - Glossar zur Auslandsversicherung für Deutsche im Ausland.

Worauf Sie bei einer Haushaltshilfe aus dem Ausland achten sollten

Der Bedarf an häuslicher Hilfe zur Pflege hilfsbedürftiger Familienangehöriger ist unvermindert hoch. Sie kommen überwiegend aus dem Osten Europas über Arbeitsagenturen. Forderung: Seitdem die Konsumentenzentrale Nordrhein-Westfalen eine Telefon-Helpline aufgebaut hat, in der die Verbraucherschutzaktivistin Frau Dr. Wolf die Frage nach der Einstellung von Hausangestellten aus dem Ausland beantworten kann, hat das Gespräch nicht aufgehört. Schon im ersten Lebensmonat erhielten sie über 30 Nachfragen.

Ein gefragtes Modell: Hausangestellte aus dem Osten Europas beziehen den Patienten im Haus und begleiten ihn im täglichen Leben. Mit 2.000 EUR pro Woche ist dies nicht die billigste Option, aber sie ist populär. Arbeitsagenturen: Die meisten Haushaltshelfer werden über Arbeitsagenturen in Gestalt von Entsendungen eingestellt. Haushaltshilfe wird vom auslÃ??ndischen Unternehmer geleistet, der fÃ?r Löhne, SozialversicherungsbeitrÃ?ge und Abgaben zustÃ?ndig ist.

Es gibt Unterschiede in der Qualität der Arbeitsagenturen. "Eine renommierte Behörde erkundigt sich nach dem Betreuungsbedarf im Haus, hilft mit gutem Deutsch und zeigt alle anfallenden Gebühren im Auftrag an", sagt er. Doch es gab einen Haken: "Nur der fremde Unternehmer ist befugt, Weisungen zu erteilen." Nur wenn man selbst Unternehmer wird, ist das völlig legal", unterstreicht der Verbraucherschützer.

Bei der Registrierung hilft und begleitet die Zentralstelle für Arbeitsvermittlung der Agentur für Arbeit mit. Diese kooperieren mit Auslandsvertretungen und betreuen das Budget in der Abwicklung und Abrechung. Förderung: Die Haushaltshilfe erhält den minimalen Stundenlohn von 8,84 EUR. Neben den Löhnen gibt es Sozialversicherungsbeiträge und Abgaben in Höhe von rund 440 EUR pro Kalendermonat sowie Abgaben zur obligatorischen Krankenversicherung.

Die Arbeitgeberin kann diesen Artikel auf den Arbeitslohn aufrechnen. Eine Gesamtsumme von mind. 2.000 EUR pro Jahr. Sie liegt je nach Pflegestufe zwischen 316 und 901 EUR pro Jahr.

Mehr und mehr Gastfamilien suchen Krankenschwestern aus Osteuropa: Auslandshilfe ist gefragt

Angehörige, die sich für diese Lösung entschieden haben, müssen einige meinen, sie wollen legal auf der sicheren Seite zu stehen – und mit einer Gebühr zwischen 2000 und 2200, das sind die monatlich anfallenden Ausgaben. Mehr und mehr Gastfamilien beschließen, einen ausländische Assistenten zu beschäftigen, der dann im Haus von Pflegebedürftigen mitwohnt. âDas sind Menschen, nicht Geräteâ, unterstreicht Florenz Bosch, zuständiger Mediator der Agentur fÃ?r Arbeit, dass die Haushaltshelfer nicht 24h am Tag, sieben Tage die Woche zur Arbeit sind.

Mit ihnen lebten sie im Haus, aber auch hätten hatte das Recht auf Ruhepausen. Damit die Kunden sicher sind, hält sich müssen an bestimmte Rahmenbedingungen: müssen die Aufgabe des Arbeitsgebers übernehmen, sich mit der Sozial-, Kranken- und Unfall-Versicherung kümmern zu befassen. Auch die Haushaltshilfe hat während von dieser Zeit direkt auf ihr Einkommen gesetzt.

Die Haushaltshelfer sind nicht ausgebildet Pflegekräfte Eine abschließbare, eigene Kabine mit Doppelbett für Der Assistent ist eine Grundvoraussetzung. Zusammen müssen Für dieses Model zählen bei einem Wert von 2000 bis 2200 ? pro Kalendermonat, weiße Bohnen. 20 % der Gesamtkosten, höchstens 4000 pro Jahr, sind abzugsfähig.

âWir raten immer, einen Steuerexperten zu konsultieren,â sagt er. Das Arbeitsamt leistet nur Haushaltshilfe aus anderen EU-Ländern, in der Mehrzahl aus Ost-Europ. âBulgarien, Rumänien, Slovakei, Lettland und Polandâ, zählt Bean die Hauptherkunftsländer auf. Für Bewerber, die von der Agentur für Arbeit eingestellt werden, sind Kenntnisse der deutschen Sprache obligatorisch. Das große Angebot, in der Regel nicht, haben die Gastfamilien, die Forderung nach dem Fachmann ist groß, der Trend weitergehend.

Trotzdem sind er und seine Mitarbeiter bemüht, für jeder einzelnen Gastfamilie die richtigen Haushaltshilfen zuteil. Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass Sie einen Lebensgefährten in Ihr Zuhause bringen, der immer da ist, denn er muss auch human passen", unterstreicht er. Eine gute Übersicht bieten auch der Broschüre Broschüre Haushalt und www.vz-nrw.de/betreuungskraefte in Privathaushalten der Verbraucherstelle Nordrhein-Westfalen, der unter Betreuungskräfte zum Download zur Verfügung steht.

Derjenige, der eine ausländische Haushaltshilfe benötigt, kann sich an die Zentralstelle für Auslands- und Spezialvermittlung (ZAV) der Arbeitsagentur in Magdeburg unter der Telefonnummer (03 91) 2 57 16 77 wenden. In der Regel ist dies der Fall.

Mehr zum Thema