Haushaltshilfe Kinderbetreuung bei Krankheit

Häusliche Hilfe Kinderbetreuung im Krankheitsfall

Ihre Krankenkasse kann Ihnen Haushaltshilfe oder Kinderbetreuung anbieten. Die Kosten für Haushaltshilfe oder notwendige Kinderbetreuung müssen trotz Rehabilitation zu Hause, Kinderbetreuung und Haushalt geregelt werden. leistet Haushaltshilfe in Fällen, in denen die versicherte Person krankheitsbedingt nicht in der Lage ist, den Haushalt weiterzuführen. Die Schule/Kindergarten oder Betreuung durch Tagesmütter o.ä.


24 Stunden Pflege

von/bis.

Falls die Erziehungsberechtigten erkrankt sind.

Wenn Sie wegen Krankheit, Klinikaufenthalt, Reha-Maßnahmen oder einer Heilung ausscheiden und sich nicht mehr um die Betreuung der betroffenen Personen und den Verlauf des Haushalts bemühen können, übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Haushaltshilfe. Der Familienfeuerwehrverband des Caritasverbands ist eine wirkliche Unterstützung in Notfallsituationen in Familien. Es bietet Erste Hilfe nach seinem Vornamen, wenn die Erziehungsberechtigten wegen einer plötzlichen Erkrankung, eines Krankenhausaufenthaltes oder einer späteren Rehabilitierung längere Zeit abwesend sind.

Die Besonderheit dabei ist, dass der Service freiwillig ist und somit keine weiteren Belastungen für die Beteiligten mit sich bringt.

Hauswirtschaftslehre in der Hansestadt Hamburgs - Krankheit

Mit der Krankenkasse können wir uns einig werden. Bei der gesetzlichen Krankenkasse wird die Haushaltshilfe in der Regel unter zwei Bedingungen bezahlt: Aufgrund von Krankenhausbehandlungen oder bestimmten anderen Dienstleistungen, wie z.B. ambulante und stationäre Vorsorge- und Rehabilitationsdienste oder häusliche Pflege, wenn es nicht möglich ist, den Hausgebrauch fortzusetzen. Noch nicht volljährig oder arbeitsunfähig und zu Anfang der Betreuung durch eine Haushaltshilfe auf fremde Hilfen angewiesen, wohnt ein solches Mitglied in Ihrem Haus.

Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, ob sie auch dann bezahlen wird, wenn größere oder gar keine Kleinkinder im Haus sind. Schließlich haben die Kassen die Moeglichkeit, in ihren Statuten umfangreichere Dienstleistungen im Bereich der Haushaltshilfe anzubieten. Sie bezahlen zehn vom Hundert der täglichen Ausgaben für Haushaltshilfe selbst, aber nicht mehr als zehn und nicht mehr als fünf EUR.

Für häusliche Hilfe während der Schwangerschaft und Geburt werden keine Selbstbeteiligungen geleistet.

Leitfaden für alleinstehende Eltern

Aber nicht nur für Kinder, sondern auch für Berufstätige aus verschiedenen Disziplinen gibt es hier wertvolle Informationen für ihre Tätigkeit. Nachfolgend sind die Einzelthemen aufgeführt. Das Frauenbüro ist für jede Rückmeldung und vor allem für Informationen über veränderte Umstände offen. Der Weg zu uns führt über den Menüpunkt "Kontakt" in der rechten Navigation. In der rechten Kolumne findet man auch die pdf-Version in den Sprachen Deutsch, Französisch, Spanisch and Russisch.

Betreuung bei elterlicher Krankheit

Die gesetzlich Krankenversicherten bekommen häusliche Unterstützung, wenn sie ihren Lebensunterhalt nicht mehr bestreiten können, vor allem wegen einer stationären Behandlung oder einer Besserung. Vorraussetzung ist, dass ein noch nicht 12-jähriges oder behindertes oder hilfsbedürftiges Mitglied im Haus ist. Falls die Kasse keine Haushaltshilfe leisten kann, wird den Versicherungsnehmern die selbstverschaffte Haushaltshilfe angemessen vergütet (dies trifft nicht auf Angehörige und Angehörige bis zum zweiten Grade zu).

Bei gesundheitlicher Abwesenheit eines Elternteils kann das Jugendämter Haushaltshilfe oder andere temporäre Hilfe für die Pflege und Pflege von Kinder bereitstellen. Hilfe für den Fortbestand des Haushaltes sowie Ratschläge werden auch von den Sozialdiensten angeboten, z.B:

Mehr zum Thema