Herz mit Händen

Das Herz mit den Händen

Wer ein Herz verschenken möchte, kann es einfach aus der Hand formen und auf Papier übertragen. Die schönsten Freihand-Bilder finden, herunterladen und für kommerzielle Zwecke nutzen. Die ambulante Pflege und der soziale Dienst mit Herz und Händen. Das viel zitierte Sprichwort "Lernen mit Kopf, Herz und Hand" verdanken wir Päda Gogen Johann. Und das mit offenen Herzen und Händen.


24 Stunden Pflege

Aus den Händen ein Herz machen

Wer ein Herz schenken möchte, kann es einfach aus der Hand nehmen und auf ein anderes umwandeln. Im Fotorahmen auf einem farbigen Grund kommen Herz und Hand schön zur Geltung. 2. Sie müssen ein Stück des Papiers einmal in der Hälfte falten und Ihre Hand auf das Dokument legen, so dass Sie mit Ihrem Finger und Ihrem Finger ein halb Herz bilden und die Falzkante mit beiden Fingerkuppen anrühren.

Zeichnen Sie Ihre Hand, danach können Sie die Herzkurve nachkorrigieren. Schneiden Sie Ihre Hand aus und falten Sie das Zettel auf. Die Schablone auf Karton übertragen und die Zeiger ausschneiden. Nun können Sie es auf einen bunten Grund aufkleben und in einem Fotorahmen ausgeben. Großartige Tips und Kniffe zum Anfertigen von Kunsthandwerk!

Sie können eine kleine Nachricht in Ihr Herz hineinschreiben, vielleicht auch auf Ihre Hand. Und noch mehr Anregungen, wie man ein Herz machen kann (es gibt so viele Möglichkeiten): Ein kleines Herz kann leicht aus einem Papier-Quadrat gefaltet werden. Sie können einen Brief sehr gut auf ein vierblättriges Glückskleeblatt setzen und in einem Herz präsentieren.

Sie können hier auch eine Nachricht schreiben. Und dann gibt es ein verflochtenes Herz, in das etwas sehr Kleines einpasst. Schwer zu fassen, dass sie aus Pappe sind. Man kann aus vielen Kleinen ein großes Herz machen.

** span class="mw-headline" id="Die_Legende">Die Legende="mw-editsection-bracket">[Edit

Mehr zum Thema