Hirnschlag Vorzeichen

Hubschild

Rufen Sie so schnell wie möglich einen Arzt, wenn Sie Zeichen oder Auspizien für eine. Was ein Schlaganfall bei einem Betroffenen auftritt, hängt ganz davon ab, welcher Teil des Gehirns betroffen ist. Anzeichen für eine langsame Entwicklung der Krankheit. und Manie, Herz-Kreislauf-Probleme und sogar Schlaganfall. In Österreich finden Sie Spezialisten für Schlaganfallzeichen (TIA) und für die medizinische Schlaganfallnachsorge.

Stroke: Wie kann man die Beschwerden erkennen?

Wenn die Betroffenen mit diesen vier Aufgabenstellungen Schwierigkeiten haben oder die geschilderten Beschwerden auftreten, ist ein Hirnschlag vorprogrammiert. Sofort den Notdienst benachrichtigen und Erste-Hilfe-Leistungen erbringen. Jede einzelne Minute ist wichtig. Für die Frau und die Jugend aber glauben viele nicht, dass dies ein Schlag sein könnte.

Es ist daher notwendig, die Beschwerden exakt zu erkennen, damit frühzeitig gegensteuern kann. Lähmungen sind ein klassischer Hinweis auf einen Hirnschlag. Insbesondere Hemiplegie, z.B. ein hängender Mund, ein hängender Hals, ein hängender Arm oder ein hängendes Fuß sind als Anzeichen für einen eventuellen Hirnschlag, Gefühlsstörungen in bestimmten Körperteilen und plötzliches Unwohlsein, z.B. bei der Handbewegung, zu betrachten.

Die betroffenen Körperteile fühlen sich von einem Augenblick auf den anderen "fremd". Häufig sind auch unerwartete Sprechstörungen Zeichen eines Schlaganfalles. Die betreffende Person fängt an zu schlürfen, dreht sich um die Trigramme oder verwirrt sie. Andere Schlaganfallsymptome sind Sehschwäche (Doppeltsehen, Halbsehenverlust, verschwommene Sicht), Gleichgewichtsstörungen, anhaltendes seitliches Abkippen und plötzliches starkes Kopfweh, das auf eine Gehirnblutung deuten kann.

Wie kann man bei einem Hirnschlag vorgehen? Wie man Erste Hilfe leistet! Wenn Sie aufgrund dieser Zeichen einen Hirnschlag befürchten, sollten Sie keine Zeit vergeuden und umgehend reagieren: Rufen Sie so bald wie möglich den Rettungsdienst an und helfen Sie ihm! Abhängig davon, ob die Betroffenen bei Bewußtsein sind oder nicht, sollten die Rettungskräfte wie folgt vorgehen:

Bei Erbrechen muss die betreffende Person in einer stabilen Seitenstellung sein. Gebt der betroffenen Frau keinen Drink; sie kann während eines Schlaganfalls Schwierigkeiten beim Schlucken haben. Einige schmerzstillende Mittel, wie z.B. Asthma, haben eine blutverdünnende Wirkung und erhöhen somit die Wirkung einer eventuellen Gehirnblutung. Und was geschieht bei einem Hirnschlag? Schlaganfälle, auch Hirninfarkte oder Schlaganfälle oder Schlaganfälle oder Schlaganfälle bezeichnet, sind die Folgen von Kreislaufstörungen im Gehirnnerv.

So lebensbedrohlich ein Hirnschlag auch sein mag, er ist alles andere als ein Todesschlag. Werden die Zeichen frühzeitig erkannt, kann oft das Schlechteste vermieden werden. Weil, wie gesagt, jede einzelne Minute auf einen Schlag zaehlt. Wer weiß, wie man die Zeichen interpretiert und die Hinweise in diesem Beitrag aufnimmt, kann manchmal jemandem das Leben oder die zerstörerischen Konsequenzen eines Hirninfarktes ersparen.

Mehr zum Thema