Pflegehilfe für Senioren

Krankenhausaufenthalt während Kurzzeitpflege: Spitalaufenthalt während der Kurzzeitpflege

die Unterbrechung der Kurzzeitpflege, z.B. durch Krankenhausaufenthalt, den gesetzlichen Zuschuss. Klinikaufenthalt während des Kurzaufenthaltes der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft e. V., Stuttgart,. Platzreservierungsgebühr für einen Krankenhausaufenthalt während der stationären Pflege in der Kurzzeitpflege. Die Einrichtungen sind vor allem in den Ferienzeiten sehr beliebt.

Kurzzeitbehandlung

Das Kurzzeit- und Vorsorgeangebot umfasst temporäre Unterkünfte für pflegebedürftige Menschen. Benötigen Sie mehr Zuwendung und Fürsorge – zum Beispiel nach einem Krankenhausaufenthalt oder während eines Urlaubs von pflegenden Angehörigen – können Sie die Kurzzeit- oder Vorsorgepflege im Altenpflegezentrum in Stiftsheim in Anspruch nehmen. Bei uns können Sie einige Tage oder sogar mehrere Tage bleiben und bei Bedarf umfassend betreut werden.

Selbstverständlich können Sie auch an den gesellschaftlichen und kulturspezifischen Aktivitäten in unserem Hause teilhaben. Die Gebühren werden wie bei der vollstationären Versorgung täglich errechnet. Die Laufzeit richtet sich nach den maximalen Leistungen der Pflegeversicherung inkl. Schulungszuschlag in Tagen. Werden die oben genannten Tage überschritten, werden die Beiträge der Pflegeleistung in der entsprechenden Pflegestufe errechnet.

Kurzzeitbehandlung

Die Kurzzeitpflege unterstützt Menschen, die nur für einen begrenzten Zeitraum eine vollstationäre Betreuung brauchen. Dies ist oft nach einem Krankenhausaufenthalt der Fall, wenn die ambulante Versorgung für einen bestimmten Zeitraum unterbrochen werden muss oder eine teilweise stationäre Versorgung nicht ausreichend ist. Selbst wenn betreuende Verwandte erkranken, in den Ferien gehen wollen oder Zeit für sich selbst brauchen, kann ein Pflegeplatz aushelfen.

Auch die Kurzzeitpflege stellt eine Ergänzung zu den Pflege- und Gesundheitsdienstleistungen des St. Johannes-Hospitals dar.

Das SCIVIAS St. Valentinushaus Altenpflegezentrum Kiedrich

Kurzzeitpflegeangebote für pflegebedürftige ältere Menschen bieten ein attraktives Quartier mit Feriencharakter für einen Aufenthalt von wenigen Tagen bis zu mehreren Wochen. in der Pflege. Das flexible Betreuungskonzept orientiert sich am zeitlichen Rhythmus, den Ernährungsgewohnheiten und den individuellen Präferenzen unserer Betreuungsgäste. In den Gemeinschaftsräumen ist es gemütlich, heiter und gemütlich. Stabilisation nach Krankenhausaufenthalt oder bei Fehlen der Pflegekraft; wir bearbeiten carrierunabhängig, benennungsübergreifend und vertrauensvoll!

Der kompetente Ansprechpartner bei der Bewältigung von sozialen und gesundheitlichen Problemen. „Kurzzeitpflege

Die Kurzzeitpflege? Die Kurzzeitpflege ist eine 24-Stunden-Betreuung für alte oder betreuungsbedürftige Menschen für einen befristeten Aufenthalt. Während dieser Zeit übernehmen unsere Fachkräfte die Wartung und Unterstützung. Wer ist Kurzzeitpflege? Wir richten unser Leistungsangebot an betreuungsbedürftige Menschen, deren Fürsorge vorübergehend nicht gewährleistet ist. Folgende Ursachen können zur Zulassung zu unserer Kurzzeitpflege führen:

Im Notfall steht Ihnen das komplette Notfall-Management des St. Marien-Hospitals zur Seite. Auf ärztliche Verschreibung können Sie alle Angebote der Physiotherapie, Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie des St. Marien-Hospitals in Anspruch nehmen. Für den Fall, dass Sie einen Arzt aufsuchen müssen, können Sie sich an uns wenden. Das Kurzzeitpflegeheim bietet 11 Sitzplätze in modern und seniorengerecht eingerichteten Einzelzimmern mit behindertengerechter Dusche und WC.

Sie sind komfortabel eingerichtet und mit einem elektronischen Krankenpflegebett, Nachtschrank, integriertem Schrank mit abschließbarem Fach, Kühlraum, Sitzgruppe, TV, Funk, Großtastentelefon, Wanduhr und Notrufsystem versehen. Sie können auf Anfrage auch in Ihrem Raum speisen. Verheiratete Paare können auf Anfrage in ein Mehrbettzimmer ziehen. Bei der Kurzzeitpflege werden die anfallenden Gebühren zu Tagespreisen berechnet.

Verbleibende Aufwendungen, die nicht durch die Leistung der Krankenpflegeversicherung abgedeckt sind, sind vom Mieter selbst zu erstatten. Reicht die Leistung der Pflegekasse und das eigene Geld und Kapital nicht aus, um die Aufenthaltskosten in der Kurzzeitpflege zu decken, kann je nach Pflegestufe ein Erstattungsantrag bei der Sozialversicherung eingereicht werden.

Weitere Auskünfte und Terminvereinbarungen erhalten Sie bei unserer Pflegedirektorin Elke ?ilken, staatlich geprüfte Altenpflegekraft, unter 02421 805-6190 oder per E-Mail: [email protected]

Categories
Kurzzeitpflege zu Hause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.