Kurzzeitpflege München Kosten

Kurzaufenthalt München Kosten

Die Kosten für das "Hotel Pflegeheim" sind jedoch nicht enthalten. Die Sozialhilfe kann die Kosten für die Bedürftigen decken. Andere Senioren- und Pflegeheime bieten - auf Wunsch - Kurzzeitpflege:. zusätzliche Kosten für Tages-, Nacht- und Kurzzeitpflege. Die U-Bahn bringt Sie schnell in die Münchner Innenstadt.

Pflegehilfe für Senioren

Innenmission München

In manchen Fällen sind Menschen nur für eine beschränkte Zeit auf eine vollständige ambulante Versorgung angewiesen, z.B. nach einem Klinikaufenthalt oder wenn Verwandte erkrankt sind oder im Ferienaufenthalt sind. In diesen Fällen bietet sich eine ambulante Kurzzeit- und Präventionsversorgung >> in unseren Räumlichkeiten an. Die Kurzzeit- und Präventivpflege soll die Heimkehr oder die Überbrückung der Wartezeiten auf einen vollständig stationären Pflegestützpunkt möglich machen.

Außerdem bieten wir die Chance, das Alters- und Pflegeheimleben besser zu verstehen und zu genießen. Einmal im Jahr haben Sie als betroffenes Familienmitglied die Chance, sich eine Pause von der häuslichen Anstrengung zu gönnen und sich um sich selbst zu kümmern.

Wir pflegen/pflegen

Neun unserer Heime beherbergen alte Menschen, die eine langfristige Versorgung und Unterstützung in ihrem täglichen Umfeld brauchen. Dabei orientiert sich der MÜNCHENSTIFT am Konzept des Wohnumfeldes und paßt es den Bedürfnissen des Patienten an - mit Ausrichtung auf die Biographie und individuelle Wohnraumgestaltung, mit Sorgfalt auf die Beziehung und diskrete Unterstützung sowie mit der Unterstützung von Eigenverantwortung und Mitbestimmung.

Wir setzen uns für eine transparente und offene Betreuung ein, rufen seit längerem zu unangekündigten Inspektionen von Pflegeeinrichtungen auf und publizieren die Meldungen der Heimaufsichtsbehörden. Sie werden bei MÜNCHENSTIFT nicht nur "eine Betreuung für alle" vorfinden, sondern auch sehr individuell. Auf diese Weise wird gewährleistet, dass die individuellen Möglichkeiten, Lebensgewohnheiten und die Gesundheitssituation jedes einzelnen Einwohners in der Betreuung ausreichend miteinbezogen werden: So können die Bewohnerinnen und Bewohner ihre individuellen Bedürfnisse berücksichtigen:

Geringfügig demenzgefährdete Menschen wohnen in kleinen Wohnungen für 8 bis 10 Menschen nahezu wie in einem gewöhnlichen Haus - mit einer gemeinsamen Tagesplanung und Berücksichtigung individueller Wünsche. Die Anwohnerinnen und Anwohner haben in der ersten Zeit die Möglichkeit, in einer Gemeinde mit festgelegten, aber vielfältigen Prozessen wieder Erfolg zu haben. Kleinveranstaltungen, Gesang, Kraftausgleichsgymnastik oder auch das Vorbereiten der Tafeln mit den Speisen sind beispielhaft für die Unterstützung in diesen Lebenskreis.

Demenzkranke Menschen werden endlich von der dritten Dimension der Wehrlosigkeit flankiert, die in manchen Haushalten als Oase der Fürsorge gilt. Senioren, die Gefahr laufen, wegzulaufen oder sich selbst oder andere zu bedrohen, wohnen bei uns in einem Schutzgebiet. Wenn MS pflegebedürftig ist, ist es auch möglich, die Belange der jüngeren Menschen zu beachten, die Krankenpflege an die Krankheitsbilder anzupassen und den Alltag zu individualisieren.

Krankenpflege und Betreuung sind speziell auf die Krankheitsbilder ausgerichtet, die Belange der jüngeren Bevölkerung werden beachtet und der Alltag kann ganz nach Wunsch mitgestaltet werden. Seit Jänner 2017 haben wir im Hause St. Josef einen Kita-Bereich eingerichtet, in dem pflegebedürftigen Gästen ein ansprechendes Angebot an Tages- und Pflegeleistungen geboten wird. Unter Kurzzeitpflege versteht man die vollständig stationäre Betreuung für maximal acht Monate pro Jahr.

Eine Grundvoraussetzung für die Kurzzeitpflege ist, dass die Betroffenen aufgrund eines gestiegenen Betreuungsbedarfs nach einem Krankenhausaufenthalt oder aufgrund einer anderen Krisensituation (z.B. Ferien, Überarbeitung oder Krankheit von pflegebedürftigen Familienangehörigen, Umnutzung des Hauses ) nicht oder nicht hinreichend versorgt werden können. Für die Zulassung zur Kurzzeitpflege ist eine Betreuungsstufe notwendig.

In allen unseren Pflegeheimen wird je nach Situation eine Kurzzeitpflege angeboten. So kann einem Kurzgast ein derzeit verfügbarer Platz zugewiesen werden. Eine Reservierung eines Kurzzeitpflegeplatzes für einen gewissen Zeitpunkt im Vorhinein ist nur im Kurzzeitpflege-Wohnbereich des Hauses in der Riemannstraße möglich.

Mehr zum Thema