Pflegehilfe für Senioren

Pflege zu Hause Eden: Betreuung zu Hause in Eden

Weshalb EDEN Pflege zu Hause? nach den Workshops mit den Zielgruppen (Pflegepartner-Teams), um regelmäßige Besuche in unserem Haus zu gewährleisten. Einfamilienhaus Eden GmbH Haus Eden. Eden-Anlagen sind wie Gärten, die wir das ganze Jahr über pflegen.

Betreuung zu Hause kontaktieren

Das Team besteht aus erfahrenen Mitarbeitern, die sich nicht nur im Sozial- und Pflegesektor orientieren, sondern auch den pädagogisch-wirtschaftlichen Bereich durchschauen. Wir haben viel Erfahrung mit der 24-Stunden-Betreuung (seit 2005) und wenn Sie Rat benötigen, sind wir für Sie da. Die Pflegekräfte werden sorgsam ausgewählt, um die Lebensumstände Ihrer Senioren zu schonen.

Frage & Antwort

Wie hoch ist die Kostenübernahme durch die Krankenversicherung? Es wird empfohlen, solche Fragestellungen vorab mit Ihrem Hausarzt und einem Pflegeservice in Ihrer Region zu klären, wenn Sie einen Krankenhausaufenthalt planen können. Wie hoch sind die Aufwendungen der Krankenpflegeversicherung? Um Pflegeversicherungsleistungen in Anspruch zu nehmen, müssen Sie einen entsprechenden Gesuch bei der Kasse einreichen.

Zur Geltendmachung von Ansprüchen muss der zu erwartende Versorgungsbedarf für einen Zeitraum von mind. 1/2 Jahr vorliegen. Experten des Ärztlichen Dienstes der Krankenkasse oder einer anderen Untersuchungsorganisation prüfen anhand eines Fragebogens Ihren Versorgungsgrad und beschließen die verantwortliche Krankenkasse sowie die Genehmigung oder Zurückweisung eines Antrags auf einen Versorgungsgrad nach dem Gutachten. In der Krankenpflegeversicherung wird nur ein Teil der Kosten für die Pflege übernommen.

Wenn Ihr Hilfsbedarf nicht so groß ist, Sie aber dennoch unseren Ambulanzservice in Anspruch nehmen wollen, haben Sie die Gelegenheit, diese Hilfen selbst zu bezahlen. Sie werden von uns über die anfallenden Gebühren informiert und bekommen einen individuell abgestimmten Voranschlag. Für weitere Auskünfte zu diesem Themenbereich wenden Sie sich bitte an einen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Wie kann ich helfen, wenn ich Unterstützung bei der persönlichen Hygiene und beim Anziehen benötige? Um Pflegeversicherungsleistungen in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie einen entsprechenden Gesuch bei der Krankenkasse einreichen. Zur Geltendmachung von Ansprüchen muss der zu erwartende Versorgungsbedarf für einen Zeitraum von mind. 1/2 Jahr vorliegen. Experten des Ärztlichen Dienstes der Krankenkasse oder einer anderen Untersuchungsorganisation prüfen anhand eines Fragebogens Ihren Versorgungsgrad und beschließen die verantwortliche Krankenkasse sowie die Genehmigung oder Zurückweisung eines Antrags auf einen Versorgungsgrad nach dem Gutachten.

In der Krankenpflegeversicherung wird nur ein Teil der Pflegespesen übernommen. Wenn Ihr Hilfsbedarf nicht so groß ist, Sie aber dennoch unseren Ambulanzservice in Anspruch nehmen wollen, haben Sie die Gelegenheit, diese Hilfen selbst zu bezahlen. Sie werden von uns über die anfallenden Gebühren informiert und bekommen einen individuell abgestimmten Voranschlag. Für weitere Auskünfte zu diesem Themenbereich wenden Sie sich bitte an einen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Auch die ärztliche Betreuung erfolgt im Wesentlichen durch unser zertifiziertes Pflegepersonal. Für spezielle Bedürfnisse, wie die Behandlung chronischer oder postoperativer Verletzungen oder die verstärkte Insulin-Therapie bei Zuckerkrankheit, haben wir Fachärzte in unserem Ambulanzservice. Damit stehen ihnen immer die neuesten wissenschaftlichen Ergebnisse der Pflegewissenschaft zur Verfügung. Wie kann ich Lebensmittel in mein Haus einliefern?

Falls Sie sich jeden Tag ein warmes und leckeres Essen nach Hause liefern lassen wollen, empfiehlt sich unser Foodservice. Sie sollen sich in einer reinen und geschützten Atmosphäre wohlfühlen. Manche Krankenversicherungen tragen die Haushalthilfe nach dem Spitalaufenthalt, wenn Ihre Kleinen unter 12 Jahre alt sind. Selbst wenn Sie den Hausrat aufgrund von Schwangerschaftssymptomen oder unmittelbar nach einer Entbindung nicht allein fortführen können, tragen einige Krankenversicherungen die anfallenden Haushaltskosten.

Vom Kompressionsstrumpf über den Rollstuhl bis hin zu Geh- und Pflegebetten brauchen viele Patienten „Pflegehilfen“ oder Technik. Sie werden von uns im Hinblick auf Ihre Bedürfnisse betreut und Ihre Krankenkasse darüber informiert, welche Pflege- oder technischen Hilfsmittel benötigt werden. Alles andere übernimmt dann die Pflegeversicherung. Wir weisen Sie und Ihre Verwandten auch in die Benutzung von Laufhilfen oder in die Funktionsweise eines Pflegebettes ein.

Auch die Pflegekasse kann für die Wohnumfeldverbesserung des Patienten, z.B. für die hauswirtschaftliche Betreuung, einen finanziellen Zuschuss leisten, wenn dies die Heimpflege überhaupt erst möglich macht, sie wesentlich vereinfacht oder die Selbstständigkeit des Patienten so weit wie möglich wiederherstellt. Dazu bedarf es einer interdisziplinären Kooperation nicht nur zwischen stationär und ambulant tätigen Ärzten, sondern auch zwischen Pflegedienst und WundtherapeutInnen.

Dank unserer geschulten Spezialisten in der Palliativmedizin haben Sie die Chance, auch bei schweren Erkrankungen zu Hause betreut zu werden. Nicht nur Ihre physischen Beschwerden werden gelindert, sondern wir wollen Sie und Ihre Verwandten auf ihrem Weg durchs Leben unterstützen und unterstützen. Außerdem können sie an Ausbildungsmaßnahmen teilhaben, die von den Krankenkassen mitfinanziert werden.

Es ist für viele Verwandte von Bedeutung, sich an der Pflege beteiligen zu können. Anschließend verrechnet der Pflegeservice diese mit der Krankenpflegeversicherung. So können Sie zu jeder Zeit überprüfen, ob alle Betreuungsleistungen korrekt verrechnet werden. Es werden auch jene Jugendlichen versorgt, die einen großen Pflegebedarf zu Hause haben oder in den Kita- oder Schulgarten begleitet werden müssen.

Uns ist es ein Anliegen, so viel Unterstützung wie möglich und so viel Selbstständigkeit wie möglich anzubieten! Wer mehr Schutz für sein Heim will, hat die Option, ein Heimnotrufsystem aufzustellen. Mit einem Tastendruck können Sie in Notsituationen schnell und unkompliziert nachhelfen. Auf Wunsch sind wir für Sie da, wenn das Gerät bei Ihnen vor Ort aufgestellt wird.

Ist es möglich, pflegebedürftige Verwandte vorübergehend zu ersetzen? Damit Sie die nötige Pflege ohne Unterbrechungen bekommen. Hier haben Sie die Gelegenheit, sich von unserem stationären Pflegeservice zu Hause weiter versorgen zu lassen. Für Sie bedeutet das, dass Sie die Pflege zu Hause fortsetzen können. Wie sieht es in der Kurzzeitbehandlung aus? Die Kurzzeitbetreuung ist ein temporäres Überbrückungsangebot, das bei krankheitsbedingter Abwesenheit oder Urlaubsbedarf der pflegerischen Verwandten sowie für den Wechsel vom Spital zurück in die eigene vier Wände eingesetzt werden kann.

Sind Sie aus dem Spital entlassen, aber noch nicht ausreichend für das Wohnen in den eigenen vier Wänden gerüstet oder müssen umgebaut werden, haben Sie für einen begrenzten Zeitrahmen ein Recht auf Kurzzeitbetreuung. Selbst in anderen Krisenfällen, in denen die ambulante Pflege nicht gewährleistet ist, bieten kurzfristige Pflegemaßnahmen eine gute Gelegenheit, einen mehrwöchigen Aufenthalt mit einer kompetenten Pflege und Unterstützung zu verbinden.

In vielen Alten- und Pflegeeinrichtungen gibt es so genannten „durchsetzte“ Pflegeplätze, d.h. keinen separaten Raum, der nur für diesen Zweck vorgesehen ist. Wenn Sie sich einen ersten Überblick über unsere Kooperationspartner verschaffen wollen, können Sie bei Ihrer Krankenkasse einen entsprechenden Kostenvoranschlag beantragen.

In der Krankenpflegeversicherung sind für die Dauer von 28 Tagen max. 1.510 EUR pro Jahr versichert, ungeachtet des Versorgungsgrades. In Einzelfällen können Kurzzeit- und Präventivpflege miteinander verbunden und somit zwei Mal pro Jahr genehmigt werden. Sie leben zu Hause, sind aber auf eine stündliche Pflege angewiesen, z.B. weil Ihre Verwandten arbeiten oder regelmäßig Unterstützung suchen, sind Sie bei uns in guten Händen.

Unser Personal holt Sie am Morgen ab und bringt Sie am Abend wieder nach Hause. Ich koche für Sie, setze die Pflege weiter und biete Ihnen Arbeit für den Tag. Bei uns haben Sie als Patient die Gewissheit einer professionellen Betreuung. Tagesbetreuung kann von Montag bis Sonntag an einem oder mehreren Tagen erfolgen.

Categories
24 Stunden Betreuung zu Hause Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.