Pflegefachfrau Hf Ausbildung Berufsbegleitend

Krankenpflegespezialist Hf Ausbildung Teilzeit

einer sozial/finanziell akzeptablen Ausbildung zur staatlich geprüften Pflegefachkraft. Jahrgang, das Studium der Höheren Fachschulpflege (HF-Pflege) abzuschließen. Das Honorar richtet sich nach dem Ausbildungsvertrag mit dem Unternehmen. Über die Höhere Fachschule HF (verkürztes Training möglich). Care HF für FaGe, Teilzeit, modularisiert.


24 Stunden Pflege

Schule + Informationen zur Aus- und Fortbildung im HF-Pflegebereich

Mit dem BZ Pflege verfügt die Schweiz über das größte Aus- und Weiterbildungszentrum im Bereich der Krankenpflege auf Tertiärstufe. Nach dem Zusammenschluss der etablierten Krankenpflegeschulen vereinigt das BZ Pflege Bern seit dem Umzug auf den Standort Bern im Jahr 2011 knapp 690 Jahre Krankenpflegegeschichte unter einem gemeinsamen Namen. Der Ausbildungslehrgang Pflegen HF wird von der BZ Pflegen mit verschiedenen Schwerpunkten und verschiedenen Arbeitszeitmodellen (verkürzt und/oder berufsbegleitend) angeboten: Darüber hinaus bieten die BZ Pflegen eine Vielzahl von Weiterbildungsangeboten im Postgraduiertenbereich sowie Weiterbildungsangebote für MPA, FaGe und vieles mehr.

Der Spitex-Verband Aargau - Ausbildung - Teilzeitstudium HF

Anfang Dez. 2015 hat die Finanzkommission des Projektes "Berufsbegleitender Studiengang Pflege HF " beschlossen, dass dieses Projekt im Aargau nicht umgesetzt wird. Das betrifft sowohl den 3-jährigen Lehrgang mit entsprechender Vorqualifizierung FaGe als auch den 4-jährigen Modus "Quereinsteiger". Diese Entscheidung haben wir sehr bedauert, weil wir aufgrund der zuvor vorgenommenen Bedarfsanalysen fest davon überzeugt waren, dass eine solche Ausbildung den Bedürfnissen der Unternehmen gerecht wird und wir damit einen wichtigen Schritt gegen den Mangel an Fachkräften getan haben.

Wir bedanken uns im Auftrag der Finanzkommission des Projektes "Berufsbegleitender Studiengang Pflege HF " für ihr Engagement und werden alles daran setzten, dass das Ausbildungsangebot in der Krankenpflege auf HF-Niveau auch in Zukunft interessant und zukunftsweisend ist. Die berufsbegleitende Ausbildung für das Pflegepersonal im Ausbildungszentrum Gesundheits Basel-Stadt bietet eine Alternative für alle Interessenten, die die berufsbegleitende Ausbildung für das Pflegepersonal im Aargau nicht mitmachen.

Kontaktieren Sie den Ausbildungsleiter Charles Graf. Weitere Infos gibt es auch auf der Webseite des Bildungszentrum Gesundheits Basel-Stadt:

Fortbildungskurs Pflege HF - ZAG

Zusätzlich zur regelmäßigen Weiterbildung Krankenpflege HF bietet das Unternehmen die berufsbegleitende Ausbildung zum Diplom-Pflegefachkraft HF an. Im Rahmen eines Anrechnungsverfahrens stellen Sie zunächst fest, welche Kompetenzen Sie für diesen Berufsstand bereits besitzen - aus Ihrer Ausbildung, Ihrer Berufspraxis und anderen Aktivitäten. Sie können die fehlenden Kompetenzen/Fähigkeiten in der Fortbildung Krankenpflege HF erwerben.

Die Fortbildung Krankenpflege HF wird modular aufgebaut und bietet sich an. Abhängig vom jeweiligen Themengebiet dauert die Dauer der Kurse zwischen zwei und zehn Tagen und wird in Teilzeit durchlaufen. Aus den angebotenen Bausteinen können Sie sich Ihr individuelles Trainingsprogramm erstellen. Rahmencurriculum für den Fortbildungskurs Krankenpflege HF. Bei Anita Keller, Programmdirektorin BB Nursing HF und Orthoptics HF, Carla Bühler, Responsible Training Course BB Nursing HF, Isabel Bur, Responsible Cooperation Institutions, Beatrice Hobi, Employee Administration, sowie eine Beschäftigung von mind. 50% in einem Trainingsschwerpunkt, in einer für Nursing HF bekannten Einrichtung und deren Praktikumsort eine mit der ZAG schriftlich vereinbarte Ausbildung hat.

Für die Praktika sind die Praktikumsunternehmen zuständig. Es gibt ein Praktikumskonzept für Studenten. Pflegefachkräfte, die Studenten unterrichten und schulen, haben einen Hochschulabschluss als Pflegefachkraft HF oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich der Krankenpflege, Berufspraxis im Bereich der Krankenpflege und einen beruflichen Bildungsabschluss in Höhe von 100 Stunden.

Pflegefachkräfte, die für die Ausbildung im Ausbildungsbetrieb verantwortlich sind, haben einen Hochschulabschluss als Pflegefachkraft oder eine vergleichbare Ausbildung im Fachbereich, mind. zwei Jahre Berufspraxis im Fachbereich und eine fachpädagogische Ausbildung im Umfang von 600 lernstund. des Rahmenlehrplans für Krankenpflege). Die ZAG unterstützt praxisnahe Einrichtungen, die die Voraussetzungen für die Anrechnung von Praxiserfahrung nicht in vollem Umfang schaffen können: z. B. Berufsausbilder mit SVEB1-AbschlussDie ZAG führt im Zuge ihrer Weiterbildung ein anerkanntes Ausbildungsprogramm für berufsbegleitende Ausbilder durch.

Die Ausbildung muss nicht unbedingt vor Beginn der Berufsausbildung Krankenpflege HF durchlaufen werden. Auch die Schulungen können zeitgleich stattfinden. Die Betreuerin ZAG steht der Einrichtung in Sachen Praktikum zur Seite. Informationen und Beratung: Interessenten werden über ihre Chancen informiert, ihre Bildungsabschlüsse oder beruflichen Fähigkeiten berücksichtigen zu können.

Der Kandidat identifiziert und analysiert seine persönliche und fachliche Kompetenz sowie seinen Bildungshintergrund und dokumentiert dies in einem Dokument. Lupe: Das Schreiben von Leselupen erlaubt es den Bewerbern, nicht formal erreichte Bildungsabschlüsse zu erkennen und mit der erforderlichen Fachkompetenz zu vergleichen. Die Lupe dient dazu, eine Lupe zu schreiben. Bewertung: Experten aus dem Bereich Arbeitsmedizin und Lehrer der ZAG prüfen die Unterlagen einvernehmlich.

Auf der Grundlage des Gutachtens beschließt die Doktorandenkommission der ZAG, welche fachlichen Kompetenzen anzurechnen sind. Der Bewerber/die Bewerberin bekommt eine Bescheinigung über die anerkannte Ausbildungsleistung und welche Bausteine für die Aufnahme in das HF-Pflegefacharzt-Qualifikationsverfahren noch zu durchlaufen sind. Die Gutschrift muss innerhalb von zwei Jahren erfolgen.

Innerhalb dieses Zeitraums muss die Ausbildung (Teilnahme an den Modulen) anlaufen. Bei der Infoveranstaltung lernen Sie, wie das Weiterbildungsprogramm Nursing HF aufgebaut ist und wie das Gutschriftsverfahren funktioniert. Wie lange die Ausbildung dauert, ist abhängig von der Zahl der zu absolvierenden Bausteine und dem für den Einsatzort festgelegten Ausbildungsprozess.

Allerdings darf die Ausbildung nicht mehr als vier Jahre andauern. Wenn Sie sich seit zwei Jahren in der Schweiz aufhalten, werden Ihre Kosten für die Ausbildung vom Wohnkanton erstattet. Für Kostenübernahmefragen: Maya Nigg, Buchhaltung, Beatrice Hobi, Mitarbeiterverwaltung, Herzlich Wilkommen zu den Modulen des Fortbildungskurses Krankenpflege HF. Um sich für das Modul anzumelden, benötigen Sie einen Zulassungsnachweis für das berufsbegleitende Ausbildungsprogramm Nursing HF.

Grundvoraussetzung: Handlungskompetenz: kann anhand der formellen Voraussetzungen und der verfügbaren Infrastrukturangebote am Studienort gefunden werden, um seine/ihre Studien in der Normalzeit zu beenden. Inhalte: Vorstellung von: Handlungsfähigkeit: erklärt die Situation, Struktur und Funktionsweise der Organe und kann dazu spezielle krankheitsphysiologische Korrelationen aufzeigen. Inhalte: Das Review-Datum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben.

Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten.

Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Handlungsfähigkeit: Datenerhebung für Basis-, Schwerpunkt- und Versorgungsanamnese Anwendung der sechs Stufen des Fiechter/Meier-Pflegeprozesses Anwendung verschiedener Bewertungsinstrumente Umsetzung gezielter evidenzbasierter Maßnahmen zur Stützung der ATL.

Inhalte: Das Review-Datum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Handlungsfähigkeit: Durchführung evidenzbasierter Pflegeinterventionen ý Überwachung und Dokumentation aller relevanten Rahmenbedingungen ý Information von Patientinnen, Verwandten und Ärzten in technisch korrekter Form.

Inhalte: Spezielle Hygienemaßnahmen/Erfindungen. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben.

Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten.

Handlungsfähigkeit: - hat die Grundkenntnisse der Konversationstechniken und setzt sie bewußt ein, um Verständnis und Beziehungsaufbau zu schaffen, zu verbessern und zu fördern. Inhalte: Der Modulabschluss erfolgt um Punkt 2. Für dieses Zusatzmodul müssen Sie sich gesondert anmelden. Die Fertigstellung des Moduls erfolgt um Punkt 2 Uhr. Für dieses Zusatzmodul müssen Sie sich gesondert anmelden.

Handlungsfähigkeit: hat die Basis der Gesprächstechnik und setzt sie bewußt ein, um Verständnis und Beziehungsdesign zu schaffen, zu verbessern und zu fördern sowie vorbeugende, pflegende und gesundheitsförderliche, bedarfsgerechte, geplante und situative Beratung anzubieten. Inhalte: Das Review-Datum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben.

Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten.

Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Kompetenz in Aktion: Beschreibung spezifischer klinischer Bilder des Herz-Kreislauf-Systems und ihrer Ursache, Symptome, Diagnose, Behandlung, Komplikationen, Prognosen Ableitung und Bewertung spezifischer Pflegemaßnahmen.

Inhalte: Das Review-Datum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben.

Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten.

Handlungsfähigkeit: Beschreibung geschlechtsspezifischer, transkultureller und soziologischer Wirkungen auf den Alltag der Menschen erklärt und beachtet Entwicklungspsychische Belange und deren Relevanz für den Einzelnen Berücksichtigung geschlechtsspezifischer, transkultureller, soziologischer und psychologischer Einflussfaktoren bei Pflegemaßnahmen/-interventionen. schildert die Grundzüge der Psychologie, die damit verbundenen Anforderungen und deren Relevanz für die patientenorientierte Versorgung und erklärt die Kernelemente des Sunrise-Modells und des Entwicklungs-Modells nach Erikson sowie des Havighursts und stellt strukturierte (Gruppen-)Projektarbeit vor.

Inhalte: Das Review-Datum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Kompetenz in Aktion: erklärt klinische Bilder der Atemwege, ihre Ursache, Symptome, Diagnose, Behandlung, Komplikationen, Prognose. eruiert Pflegemaßnahmen.

Inhalte: Das Review-Datum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben.

Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Handlungsfähigkeit: erklärt die verschiedenen Arzneimittel, ihre Darreichungsformen, Wirkungsweisen und Begleiterscheinungen erklärt die Handhabung und Lagerung der gängigsten Arzneimittel erklärt die Grundsätze der Arzneimittelverabreichung erklärt die Patienten angemessen.

Inhalte: Das Review-Datum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Kompetenz im Handeln: erklärt die physiologischen, pathologischen Vorgänge erklärt spezifische klinische Bilder des Bewegungsapparates und deren Ursache, Symptome, Diagnose, Behandlung, Komplikationen, Prognose kann gezielt entsprechende Pflegemaßnahmen im Rahmen von Krankheiten des Bewegungsapparates einleiten, durchführen und bewerten.

Inhalte: Das Review-Datum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben.

Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Kompetenz im Handeln: Umsetzung von Erkenntnissen aus den Forschungsgebieten der öffentlichen Gesundheit in Pflegesituationen; Etablierung einer salutogenetischen Analyse; Erkennung stressbedingter Zeichen und Beschwerden; prophylaktisches und, soweit möglich, therapeutisches Handeln für sich und andere oder Hilfeersuchen.

Inhalte: Das Review-Datum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben.

Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Kompetenz in Aktion: produziert Textdokumentationen, Posters, Poster und PowerPoint Präsentationen für die Projektarbeit. Diese werden gezielt und zielorientiert dargestellt - selbstbewusst und selbstbewusst.

Inhalte: Erforderliche Module: Handlungsfähigkeit: erklärt die Grundzüge der gesunden Ernährungsweise und die Wirkung unterschiedlicher Nahrungsgruppen erklärt die physiologischen, pathologischen Prozesse erklärt die spezifischen Erkrankungen des Verdauungstraktes, ihre Ursache, Krankheitssymptome, Diagnostik, Behandlung, Komplikation, Prognose und führt gezielte Pflegemaßnahmen durch. Inhalte: Das Review-Datum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben.

Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten.

Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. die unterschiedlichen Wundtypen und Wundheilungsstadien beschrieben, das methodische Verfahren zur Wundbewertung erklärt, die Grundsätze der Wund- und Narbenversorgung richtig anwendet, das Wundmaterial zielgerichtet einsetzt, die Maßnahmen zielgerichtet aufbereitet, dokumentieren und bewertet, die Maßnahmen durchführt, sauber wirkt und wirksam vorbeugt.

Inhalte: Das Review-Datum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Kompetenz in Aktion: erklärt Urogenitalerkrankungen und ihre Ursache, Symptome, Diagnose, Behandlung, Komplikationen und Prognose. eruiert und bewertet gezielte Pflegemaßnahmen.

Inhalte: Das Review-Datum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben.

Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten.

Handlungsfähigkeit: Sammelt in Eigenverantwortung genaue Diagnosen zur Pflege und führt zielgerichtete Pflegemaßnahmen durch. Inhalte: Das Review-Datum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten.

Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben.

Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Kompetenz in Aktion: erklärt konkrete klinische Bilder des vegetativen Systems (inkl. psychiatrischer Erkrankungen); ihre Ursache, Symptome, Diagnose, Behandlung, Komplikationen, Prognose und Bewertung von spezifischen Pflegemaßnahmen.

Inhalte: Das Review-Datum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben.

Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Kompetenz im Handeln: entfaltet sein fachliches Tun anhand von Ergebnissen der Pflegeforschung erklärt die Grundsätze des Qualitätsmanagements und zieht daraus Folgen für das eigene Tun ab.

Inhalte: Das Review-Datum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben.

Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten.

Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Kompetenz im Handeln: erklärt die physiologischen, pathologischen Prozesse erklärt die spezifischen klinischen Bilder des Degenerationssystems, ihre Ursache, Symptome, Diagnose, Behandlung, Komplikation, Prognose und Bewertung von spezifischen Pflegemaßnahmen. Inhalte: Das Review-Datum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben.

Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten.

Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Handlungsfähigkeit: agiert und rechtfertigt sein Pflegeverhalten nach ethischen Grundsätzen ý erarbeitet eine dem Berufskodex entsprechende Einstellung. Inhalte: Das Review-Datum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben.

Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Handlungsfähigkeit: Analyse komplexer Patienten-Situationen im Somatikbereich Ableitung und Bewertung spezifischer Pflegemaßnahmen/Interventionen. Inhalte: Das Review-Datum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben.

Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten.

Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Handlungsfähigkeit: kann einen Pflegebedürftigen hinsichtlich seiner momentanen Lebenssituation einschätzen und die grundlegenden Maßnahmen der Wiederbelebung richtig durchführen.

Kompetenz in Aktion: erklärt die körperlichen und krankhaften Prozesse des Blut-, Immun- und Hormon-Systems erklärt konkrete klinische Bilder des Blut-, Immun- und Hormon-Systems; ihre Ursache, Symptome, Diagnose, Behandlung und Vorhersage leiten daraus konkrete Pflegemaßnahmen ab, wenden diese an und bewerten sie. Inhalte: Erforderliche Module: Handlungsfähigkeit: erklärt die typischen Süchte erklärt ihre Ursache, Symptome, Diagnose, Behandlung und Vorhersage ableiten und bewerten konkrete Pflegemaßnahmen ableiten und auswerten.

Inhalte: Das Review-Datum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben.

Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Handlungsfähigkeit: erklärt Ursachen, Symptome, Diagnose, Behandlung, Komplikationen und Prognosen. Ableitung und Bewertung spezifischer Pflegemaßnahmen. erklärt die Grundlagen der Palliativmedizin und ergreift sie.

Inhalte: Das Review-Datum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die das Modul nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben.

Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten.

Handlungsfähigkeit: erklärt unterschiedliche Systeme der Pflegeorganisation erklärt die Grundlagen des Fallmanagements und bindet sie in die eigene Arbeitsgestaltung ein. Planen der täglichen Arbeitsabläufe auf der Basis der Prinzipien des wirtschaftlichen Handelns und der Sicherstellung der Sicherheit am Arbeitsplatz erklärt fachlich relevante Rechtsgrundsätze, einschließlich der Rechte der Patienten. Inhalte: Das Review-Datum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben.

Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Handlungsfähigkeit: erklärt die Rolle, Aufgabenstellung und Zuständigkeiten in der Heimpflege. Analyse der Pflegesituation im Wohnbereich, Ableitung konkreter Pflegemaßnahmen/Interventionen und deren Bewertung.

Inhalte: Das Review-Datum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben.

Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten.

Kompetenz in Aktion: setzt das Prinzip der Kinästhesie um. Inhalte: Der Lehrgang kann auch in der Fortbildung durchlaufen werden. Handlungsfähigkeit: vermittelt Grundkenntnisse der Gentechnik, der Embryologie und der Pränataldiagnostik sowie gemeinsame klinische Bilder im Kindes-, Jugend-, Familien- und Frauenbereich und deren Ursache, Symptome, Diagnose, Behandlung, Komplikationen und Prognosen beschreiben die physiologische Beschaffenheit von Neugeborenen und führen gezielte Pflegemaßnahmen durch.

erklärt die physiologische Veränderung während der Trächtigkeit und Entbindung erklärt die Ursache der Frühgeburt und die pathophysiologische Entwicklung von Frühgeburten. Sie erfasst Schmerz und Streß bei Frühgeburten und krankem Neugeborenem und initiiert spezielle schmerzstillende Maßnahmen.

Inhalte: Das Review-Datum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben.

Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten.

Handlungsfähigkeit: Umsetzung praktischer und theoretischer Fähigkeiten im zielgerichteten Handeln mit Menschen und Patientinnen. Inhalte: Der Lehrgang kann auch in der Fortbildung durchlaufen werden. Handlungsfähigkeit: erklärt die unterschiedlichen AkteurInnen der Psychiatriekette- Analyse komplexer PatientInnen-Situationen im Psychiatriebereich- Ableitung spezifischer Pflegemaßnahmen/Interventionen und deren Auswertung- Erläuterung ausgewählter psychiatrischer Erkrankungsmuster.

Inhalte: Das Review-Datum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben.

Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten.

Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen wichtig, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Handlungsfähigkeit: - erklärt demografische Szenarios und ihre Wirkung auf die Versorgung. stellt die unterschiedlichen Geschlechter (heute sehr alte Menschen und Babyboomer) hinsichtlich ihrer Wirkung und Wichtigkeit in der Bevölkerung und in der Versorgung gegenüber.

untersucht die typischen und komplexen Versorgungssituationen in der Gerontologie/Geriatrie. Ableitung und Bewertung von gezielten Pflegemaßnahmen/Interventionen. bezeichnet Funktionen, Aufgabenstellungen und Verantwortlichkeiten in der Altenpflege. involviert Verwandte und/oder Personen aus dem gesellschaftlichen Netzwerk der Altenpflege. Inhalte: Erforderliche Module: Kompetenz in Aktion: erklärt ausgesuchte und chronisch Kranke erklärt die Eigenheiten, Aufgabenstellungen und Bedeutungen von Patienten, ihren Familienangehörigen und der Krankenpflege für sie selbst.

Inhalte: Das Review-Datum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben.

Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Handlungsfähigkeit: Anwendung des Konzepts der Basalstimulation. Inhalte: Der Lehrgang kann auch in der Fortbildung durchlaufen werden. Handlungsfähigkeit: Inhalt: Der Review-Termin ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht durchlaufen haben.

Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten.

Das Überprüfungsdatum ist natürlich nur für diejenigen von Bedeutung, die den Abschluss des Moduls nicht bestanden haben. Der Termin ist vorab freizuhalten. Handlungsfähigkeit: Anwendung des Bobath-Konzepts. Inhalte: Handlungskompetenz: Voraussetzung: Erstellung der Abschlussarbeit auf Basis der Einreichung. Der Auszubildende oder Ausbildungsleiter der Einrichtung hat sich zu einem technischen Gespräch gemeldet. An dieser Stelle stehen Ihnen alle wichtigen Unterlagen für das berufsbegleitende Ausbildungsprogramm Pflege HF zum Download zur Verfügung.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Bur, Referentin für institutionelle Kooperation, zusammenarbeit.institutionen@zag.zh. ch, Tel. 052 266 09 57, gerne zur Verfügung.

Mehr zum Thema