Pflegefachfrau Hf Weiterbildung

Krankenpflegespezialist Hf Weiterbildung

Haben Sie Interesse an einem Kurs zum Thema Krankenpflege bei einem Hundeführer? Weitere Themen; Weiterbildung: PBL in der Praxis - PBL live erleben! Das Angebot an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten ist breit gefächert. Zwei bis drei Jahre dauert die Ausbildung zur examinierten Krankenschwester HF.

Pflegehilfe für Senioren

Das Weiterbildungsangebot entspricht den Anforderungen von "palliativ". Dipl. Fachärztliche Notfallversorgung NDS HF.

Abteilung SBK Bern | Weiterbildung und Pflegekurse

Die Weiterbildung wird von der Direktion für Gesundheit und Soziales des Kanton Bern (GEF) anerkann. Diese entsprechen den Spezifikationen von Palliativ.ch. Das Training wendet sich an Pflegefachkräfte aller Pflegebereiche, die regelmäßig mit palliativen Situationen in der Basisversorgung zu tun haben oder mehr Eigenverantwortung für die Durchführung der Palliativversorgung anstreben. Das Weiterbildungsangebot orientiert sich an den Anforderungen von "palliative.ch" und der Direktion für Gesundheit und Soziales des Kanton Bern (GEF).

Für die finanzielle Förderung der Weiterbildung setzen sich qualifizierte Pflegekräfte aus Alten- und Altersheimen und Spitex-Organisationen sowie freie Pflegekräfte an die GEF.

Dipl. Pflegefachperson HF - Großraum Luzern - unterstützt vorübergehend die Familienpflege

Ein motiviertes Familienunternehmen fördern? Du arbeitest in der gewünschten Auslastung ab 60%. Ihr Hauptaufgabengebiet bei unseren Gästen ist die einfühlsame Begleitung der Einheimischen. Du wirst das engagierte Mitarbeiterteam verstärken. Sie als flexibler und verantwortungsbewusster examinierter Pflegefachmann HF/ examinierter Pflegefachmann HF sind in der Lage, im Kollektiv zu agieren und sich zurechtzukommen.

Bei uns erwartet Sie eine freundliche Arbeitsumgebung mit einem gut koordinierten und engagierten Einsatz. Die Teamleiterin, Rabea Hauenstein, steht Ihnen für weitere Informationen telefonisch unter +41 58 233 2840 oder per E-Mail zur Verfügung.

Spital-Thurgau AG: Weiterbildung zum zertifizierten Sachverständigen

Die Firma des Kantonsspitals Weißenfeld ist ein Betrieb der Firma Spaital Turgau AG. Als Akutkrankenhaus mit rund 300 Plätzen verfügen wir über ein umfangreiches Leistungsspektrum und setzen ständig auf unsere qualitativ hochstehende Ausstattung. Ein attraktives Arbeitsumfeld, fachübergreifende Kooperationen und zielgerichtete Aufstiegsmöglichkeiten. Die erfolgreiche Firma hat rund 3'500 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten.

Unsere Weiterbildungsplätze sind für die kommenden Jahre kontinuierlich geplant. In unserer Klinik bietet sich eine spannende, gut begründete Weiterbildung zur Krankenschwester Anästhesistin NDS HF mit reger operativer Tätigkeit (über 8000 Anästhesien pro Jahr) an. Das ganze Praktikum erfolgt in der Abteilung für Narkose an der Frauenfelder Kantonsspitalspital und wird durch den Theoriekurs am St. Galler Kantonalspital erweitert.

Die pädagogische Konzeption der Hochschule und das pädagogische Konzept der Kanzlei stellen zusammen eine praxisnahe und laufende Weiterbildung dar. Der Ausbildungszeitraum liegt bei 2 Jahren. Ausländisches Pflegepersonal kann erst nach der SRK-Anmeldung miteinbezogen werden. In einem lebendigen Unternehmen, auf Anfrage mit Tiefgarage, einer Haltestelle vor der Haustür, einem Betriebskindergarten, einem gut ausgestatteten Betriebsrestaurant und natürlich flexiblen Arbeitszeiten, wenden Sie sich an Herrn Martin Büsser, Ausbildungsleiter Narkose, Tel. 052 723 82 52. per E-Mail an martin.buesser@stgag.ch.

Mehr zum Thema