Pflegefall zu Hause

häusliche Pflege

Ist der Patient zu Hause und die Familie übernimmt die Pflege? Wenn dies zu Hause geschieht, kann die Pflege durch Angehörige oder eine Pflegekraft erfolgen. Familienmitglieder kehren oft aus dem Krankenhaus nach Hause zurück und gelten als pflegebedürftig. Bei Bedarf kann eine Pflegeberatung auch zu Hause erfolgen. Eine geliebte Person wird plötzlich zum Invaliden.

Plötzlicher Pflegefall - Diese 4 Arbeitsschritte müssen umgehend durchgeführt werden.

Viele Angehörige werden sich erst dann bewußt, was es heißt, einen Pflegefall in der Gastfamilie zu haben, wenn der Notfall eintritt. Der Pflegebedarf wird nur in den seltensten Fällen deutlich und es ist nicht mehr viel Zeit, die neuen Lebensbedingungen zu erwägen. Eine fortschreitende demente oder chronische Erkrankung ist zwar pflegebedürftig, aber die meisten davon kommen recht unerwartet.

Neben Ihren eigenen täglichen Arbeiten müssen Sie sich auch um die Pflegeversicherung Ihrer Verwandten und um viele Behördenangelegenheiten kÃ?mmern. In einem ersten Arbeitsschritt werden die Pflegebedürfnisse erfasst. Am besten in schriftlicher Form (siehe Download-Tipp Pflegetagebuch), dann haben Sie in Schwarzweiß, wie viel Unterstützung der Pflegebedürftige braucht.

Durchlaufen Sie den ganzen Lebensalltag schrittweise, nur so können Sie sehen, ob eine 24-Stunden-Betreuung notwendig ist oder ob der Patient gewisse Aufgaben alleine weiterführen kann - mit der entsprechenden Abstützung. Vermerken Sie auch exakt, wie viel Zeit für gewisse Operationen erforderlich ist. Darf der Patient noch auf die Toilette gehen, sich ankleiden oder allein baden?

Dies alles ist ausschlaggebend für die spätere Genehmigung einer Versorgungsstufe. Tip: Pflegekalender zum freien Herunterladen im PDF-Format bei ergo-direkt. Wenn Sie sich der Pflegebedürftigkeit bewußt sind, muß die Umsetzungsfrage klargemacht werden. Um es ganz offen zu sagen, das bedeutet nichts anderes als: Wer kann sich um Sie kümmern und wo? Rufen Sie den Familienkreis zusammen und beschließen Sie zusammen, welche Form der Pflege für die Patientin und sie am besten ist.

Heimpflege und Krankenpflege in einem Altenheim sind bekannt. Es gibt jedoch noch viele weitere Optionen, die Sie in der ausführlichen Pflegeanleitung von safe-ins-Alter-de nachlesen können. Die Aufzählung aller Versorgungsformen würde den Umfang dieses Beitrags übersteigen. Selbst wenn aus moralischen Gesichtspunkten nur die Betreuung in den eigenen vier Mauern möglich ist, sollten Sie Ihr eigenes Wohlbefinden nicht außer Acht lassen.

Können Sie den Patienten physisch unterstützen und anheben? Bist du fertig, mit dem Patienten in einer Ferienwohnung zu wohnen? Alternative: Ist die Entfernung von zu Hause zum Patienten so kurz, dass Sie rasch vor Ort sind? Selbst wenn dieser Aspekt hier nur an dritter Position auftaucht, sollten Sie den Pflegestufenantrag so bald wie möglich stellen.

Befindet sich der Patient noch in einem Krankenhaus, werden Sie in der Regel von den Sozialdiensten des Hauses kontaktiert und bei allen Organisationsfragen unterstützt. Darüber hinaus steht Ihnen eine kostenlose Pflegeberatung zur Verfügung. Einen bundesweiten Überblick über alle Betreuungsstellen mit Adresse und Rufnummer erhalten Sie auf gesundheits-und-pflegeberatung.de.

Bei Beantragung der Versorgungsstufe wird der Ärztliche Service der Krankenkasse (MDK) von der Pflegeversicherung mit der persönlichen Untersuchung des Patienten beauftrag. Wer sich entschlossen hat, sich in einem Altersheim um sich selbst zu kümmern, wird von den meisten Arbeiten entlastet. Regelmässige Arztbesuche sind für den Patienten sehr bedeutsam, verursachen aber auch Zeitverluste, die Sie jetzt abbrechen müssen.

Diese Anordnung ist umso mehr wichtig, wenn der Patient zu Hause betreut wird. Die ambulanten Pflegedienste nehmen Ihnen viele Arbeiten ab, es reicht aber immer noch aus. Ein kompletter Behandlungsplan ist am besten, der festlegt, wer wann bei dem Patienten sein kann.

Mehr zum Thema