Pflegegeld Tabelle

Krankenpflegeleistungstabelle

Keine Monatsbudgets für Sachleistungen und Pflegegeld, aber andere Leistungen (siehe Tabelle zur Pflegestufe I). Zur Inanspruchnahme dieser Leistungen muss der Hilfebedürftige bei seiner Krankenkasse ein Pflegegeld beantragen. In der Tabelle ist dargestellt, wie hoch die Leistungen von Pflegegeld und Sachleistungen je nach Pflegestufe sind. Krankenpflegegeld - monatlich, z.B.


24 Stunden Pflege

für die Pflege durch Angehörige ohne professionelle Unterstützung.

Pflegebeihilfe 2018 mit Pflegebeihilfe-Rechner bestimmen

Nachfolgend sind die Werte des Pflegezuschusses für häusliche und stationäre Versorgung nachzulesen. Außerdem werden die Tagespflegeleistungen und die Dienstleistungen für die stationäre Versorgung aufgelistet. Im Jahr 2018 verbleiben alle Pflegedienstleistungen auf dem Niveau von 2017. Unser Pflegegeld-Rechner erleichtert die Kalkulation des Pflegebetrags bei kombinierten Versorgungsleistungen.

Der kombinierte Nutzen ergibt sich aus der Zahlung des anteilig nicht in Anspruch genommenen Betreuungsgeldes bei Inanspruchnahme einer Sozialeinrichtung. Im Jahr 2018 wird das Pflegegeld nicht erhöht. In der Tabelle sind die Höhe des Pflegezuschusses für die häusliche Krankenpflege durch einen Verwandten oder einen privaten Betreuer aufgeführt. Häufig wird ein Pflegeservice für die häusliche Betreuung in Anspruch genommen.

Ist die Sachleistung der Unterstützungskasse größer als die Aufwendungen für den Pflegedienst, so wird der verbleibende Betrag des Pflegezuschusses von der Unterstützungskasse ratierlich ausgezahlt. Der kombinierte Nutzen kann mit unserem Pflegegeld-Rechner berechnet werden. Im Jahr 2017 wurden die Sachbezüge für die Betreuung durch eine Fürsorgeeinrichtung angehoben; sie sind in der nachfolgenden Tabelle ersichtlich.

Der Pflegedienst rechnet die Beträge in Naturalien unmittelbar mit den Krankenkassen ab. Im Jahr 2017 wurden auch die halbstationären Dienste geändert. Dieser Sachbezug kann auch für die häusliche Krankenpflege in Anspruch genommen werden. In der Tabelle ist die Summe der Sachbezüge ersichtlich. Die Tabelle enthält die Beiträge der Pflegeversicherung für die Kosten der Krankenpflege im Heim.

Die Sozialeinrichtung hilft in einigen Faellen, die restlichen Kosten zu tragen. Ich erlaube auf Wunsch die kostenfreie Integration des Pflegegeld-Rechners gegen einen Verweis auf diesen Artikel.

Erläuterung/Beispiel :

Der Pflegezuschuss, den Sie von der Pflegeversicherung bekommen, muss auch hier für den spezifischen Zweck Ihrer Versorgung ausbezahlt werden. Hinweis: Wenn Sie Pflegegeld oder eine Mischung aus Unterstützung durch unseren Pflegeservice und Pflegegeld beanspruchen, muss der Schätzer des Medizinischen Dienstes darüber entscheiden, ob die Betreuungsperson (Angehörige, Nachbarn etc.) in der Lage ist/sind, Ihnen die nötigen Informationen und Hilfeleistung professionell zur Verfügung zu stellen.

Vor der Beantragung eines Pflegegeldes oder einer Mischung aus beruflicher Betreuung und Unterstützung durch Angehörige sollten Sie daher darauf achten, dass Sie wirklich ganz oder zum Teil auf fachliche Unterstützung verzichtet werden kann. Haben Sie eine Verbindung von Bar- und Sachleistungen wählen, sind Sie an Ihre Wahl für für einen Zeitraum von 6 Monate geknüpft.

Der Pflegezuschuss, den Sie von der Pflegeversicherung bekommen, muss für den spezifischen Zweck verwendet werden für Ihre Gesundheit. Kombinierte Leistungsansprüche können von Versicherungsnehmern der Pflegestufen 2-5 geltend gemacht werden. Gut ein gutes Drittel der Sachleistungen wird von den Pflegeversicherungen über die Barleistung hinaus finanziert, da ein professionelles Pflegeangebot die laufenden Ausgaben (z.B. Direktkosten, Sozialversicherung) zu übernehmen hat.

Mögliche Kombinationen von Sachleistungen und Geldleistungen in den Pflegestufen 2-5 entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle: Erläuterung/Beispiel: Auf Pflegestufe 2 finanzieren wir einen Ambulanzservice bis zu 689,00 Euro pro Monat. Die Pflegegelder der Barleistung beträgt 316,00 ?/Monat. Nutzen Sie also die Dienste eines Ambulanz-pflegerischen Dienstes in Höhe von z.B. 310,05 Euro pro Monat (45%), wird Ihre Barleistung anteilsmÃ?

Entsprechend diesem würden Sie für wird unser Beispiel noch 173,80⬠( "55 %") pro rata Barzahlung sein überwiesen Der Überweisungsbetrag der verbleibenden Barleistung findet bei einer Kombinationslinie der Pflegeversicherung rückwirkend für im verrechneten Monat statt.

Mehr zum Thema