Pflegeheim in Polen Kosten

Seniorenheim in Polen Kosten

In Pommern ist sie an der Ostsee tendenziell etwas teurer als in Schlesien. Der Grund dafür sind steigende Pflegekosten in Deutschland, so dass die Pflege für deutsche, österreichische oder schweizerische Pflegeheime zunehmend unerschwinglich wird. Die polnischen Pflegeheime werden von ihren westlichen Nachbarn anerkannt. Pensionen decken nicht mehr die Lebenshaltungskosten.

Pflegehilfe für Senioren

Heim - Seniorenheime in Polen

In Deutschland gibt es für viele Menschen keine bezahlbaren Pflegeeinrichtungen. Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die deutschen Angehörigen und Patientinnen zu betreuen und sie bei der Suche nach einer Alternative im In- und Ausland mitzunehmen. Zur Sicherstellung eines hohen Betreuungsniveaus in den von uns betreuten Pflegeeinrichtungen arbeiten wir ausschließlich mit den seit Jahren auf dem heimischen Pflegeheimmarkt tätigen Anbietern in Polen zusammen.

In unseren Seniorenheimen liegen die Pflegekosten in der Regel zwischen 950 und 1600 pro Jahr. Möglich wird dieser niedrige Wert im Verhältnis zu Deutschland vor allem durch die geringeren Lohn- und Lebensunterhaltskosten in Polen. Es ist nie leicht, einen Verwandten in die Hand eines anderen zu geben. Noch schwieriger ist die Wahl, ihn in ein Pflegeheim weit weg von zu Hause zu bringen.

Dabei wollen wir Sie unterstützen und Sie bei der Suche nach dem passenden Pflegeheim in Polen fachkundig unterstützen, sei es für Sie oder Ihre Verwandten. Es gibt in Polen viele hochmoderne Seniorenheime, die eine wirklich gute und kostengünstige Variante zu Deutschland sind.

Seniorenheime in Polen nach deutschem Standard.

Wie zu Hause - das ist das Anliegen der Seniorenresidenzen in Polen, und das ist ihnen auch gelungen. Es richtet sich an alle Pflegebedürftigen in Deutschland, schafft für sie angenehme Lebensbedingungen und bietet professionelles, deutschsprachiges Pflegepersonal. Helle und freundliche Einzel- und Zweibettzimmer mit allen notwendigen Einrichtungen, mit komfortablen, modernen, an die begrenzte Beweglichkeit der älteren Menschen angepassten Bädern und mit Zusatzausstattung in Radio- und TV-Anschluss mit deutscher Programmgestaltung, Telephon und Interna.

Sie wollen die deutsche Bevölkerung nicht von der Aussenwelt und der Gastfamilie auf der anderen Seite der Landesgrenze isolieren. Ein schöner Park für lange Wanderungen an Sonntagen, sowie mehrere Veranstaltungssäle, in denen sich ältere Menschen begegnen und ihre freie Zeit miteinander verleben können. Es handelt sich um eine der größten Wohnanlagen Polens in Obschlesien und ist in Polen nicht ungewöhnlich.

Im Westen der Grenzen wird ständig in altengerechte Anlagen investiert, die den Abend in einer sicheren Umgebung absichern. Sie sind weder in der Einrichtung noch in der Pflege den Angeboten der Pflegeeinrichtungen in Deutschland unterlegen, nur im Kaufpreis weichen sie merklich ab. Zum Wohle der Institutionen in Polen natürlich. Neben behaglichen Wohn- und Lebensbedingungen bietet das Pflegeheim in Polen ein breites Spektrum an ärztlicher Behandlung in allen drei Versorgungsstufen.

Dies ist in Deutschland gesondert zu bezahlen. Wir denken auch an Angehörige und Bekannte deutscher Patienten, die über gut erhaltene und komfortable Zimmer verfügen. Sie können so ihren Aufenthalt bei betreuungsbedürftigen älteren Menschen unter angenehmen Umständen ausrichten. Einen weiteren Vorteil der Senioreneinrichtungen aus Deutschland stellt die Stimmung dar.

Durch eine ärztlich ausgebildete und deutschsprachige Krankenschwester und oft auch mit der Ausstattung im typischen dt. Landhaus-Stil bilden sie die vertraute Wohlfühlzone, die betreuungsbedürftige Patienten aus Deutschland nicht mehr hinter sich haben. Begleitet von anderen Deutsch sprechenden Seniorinnen und Seniorinnen können sich die Patienten erholen und ihre freie Zeit intensiv ausleben. Da Deutschland und Polen nicht so unterschiedlich sind, geben die polnischen Altenheime nicht das Gefühl, dass sie den Rest ihres Lebens im Land sind.

Seniorenheime im In- und Ausland, vor allem am rechten Oderufer, werden von älteren Menschen in Deutschland berücksichtigt, weil sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Auch ist Polen nicht so weit von zu Hause entfernt, dass die engen Angehörigen öfter kommen können. Das alles und noch viel mehr ist ein Garantie für einen gefahrlosen, fröhlichen und gemütlichen Ausflug.

Mehr zum Thema