Pflegekräfte Agentur

Krankenpflege-Agentur

Er willigte ein, rund um die Uhr als Krankenschwester in einem deutschen Haushalt zu arbeiten. Auslandsvertretung, monatliche Vermittlungsprovision. Krankenschwestern betreuen Senioren, die ihren Alltag nicht mehr alleine bewältigen können. Der Vordruck zur Bestätigung der Einreichung der Sozialbeiträge und der Rechtsstellung des Arbeitnehmers wird von seiner Agentur ausgehändigt.

Flexibles Pflegepersonal

Die Personalführung vieler Gesundheitseinrichtungen steht ständig vor der Aufgabe, Nachfrage und Aufwand in Einklang zu bringen. In diesen Bereichen suchen die Institutionen - von den Sozialzentren über Seniorenpflegeheime und Rehabilitationskliniken bis hin zu Universitätskliniken - Pflegekräfte, die zielgerichtet und bedarfsorientiert einsetzbar sind. "Das norddeutsche Traditionsunternehmen mit Niederlassungen in ganz Nordrhein-Westfalen sieht sich als innovativer Verbund in einem von grundlegenden Änderungen geprägten Markt", so Dom.

"Es ist unser Anspruch, flexibles und qualifiziertes Pflegepersonal schnell und zuverlässig zu vermitteln, vor allem an Anstalten, aber auch an private Haushalte. Die Professionalität des Pflegepersonals ist die Unabhängigkeit. Dank ihrer professionellen Erfahrung an verschiedenen Standorten können sie den unterschiedlichsten Ansprüchen gerecht werden und auch als Jumper in den Anlagen eingesetzt werden. "Insbesondere die große Leistungsbereitschaft, die FlexibilitÃ?t und die gute Qualifizierung durch die professionelle Eigenverantwortung zeichnen unsere Betreuungspartner von vielen Mitarbeitern der Zeitarbeitsunternehmen aus", betont Dom.

Aber auch der Kostenaspekt, der bei der Einstellung von freiberuflichem Pflegepersonal überschaubar und berechenbar ist, wird von den Betrieben geschätzt. Schliesslich ist keine aufwändige Personalverwaltung notwendig und die Aufwendungen für das freiberufliche Pflegepersonal sind in der Regel für die Einrichtung abzugsfähig. Über diese pragmatische Argumentation hinaus weist Herr Dr. med. Dominik ?pohr auf einen weiteren Mehrwert für die Einrichtung hin, der immer beliebter wird: "Unsere Pflegekräfte haben durch ihre vielfältigen Aufgaben ein breites Erfahrungsspektrum, das es ihnen erlaubt, über den eigenen Tellerrand zu schauen.

Bereits seit 2005 stellt sie landesweit Ärztinnen, Krankenschwestern und Pflegehelferinnen ein.

Die Agentur DEWA - Rund um die Uhr

Für jede Krankenschwester berechnen wir eine einmalig anfallende Provision von 200,00. organisatorische Vorbereitungsarbeiten wie z. B. Krankenschwesterauswahl, Anmeldung bei der Behörde, etc. Es wird eine monatliche Gebühr erhoben. Sie betragen 5,00 pro Tag und decken administrative Tätigkeiten ab und ersetzen bei Ausfall eines der beiden Hauptpflegekräfte.

Die Reisekostenbeteiligung beträgt 115,00 pro Betreuerwechsel und beträgt im Durchschnitt 230,00 pro Kalendermonat. Weiterhin sind die Verpflegungs- und Unterbringungskosten der Krankenschwester im Haus der zu versorgenden Personen zu erstatten. Die Gebühr wird am Ende eines jeden Zyklus an das Pflegepersonal gezahlt. Alle von der Krankenschwester zu zahlenden Gebühren sind bereits enthalten.

Das Vermittlungsentgelt wird von AGENTUR-DEWA monatlich nachträglich in Rechnung gestellt. 2. Sie sind pauschal und decken administrative Tätigkeiten ab. Außerdem werden sie für den sofortigen Austausch einer Krankenschwester im Falle ihres Ausfalls verwendet. Bei der einmaligen Platzierung berechnen wir 200,00. Alle anderen Gebühren sind gleich wie bei der Langzeitpflege.

Für die Unterbringung einer zweiten Krankenschwester berechnen wir einen Aufpreis von ? 200,00.

Mehr zum Thema