Pflegestufen Beträge

Betreuungsstufen Beträge

Aktuelles Manual der Pflegestufen: Informieren Sie sich über alle Anforderungen und.... - Birgit Griffin


24 Stunden Pflege

Von wem für was? Die Verfasserin erläutert die Pflegestufen klar und deutlich; sie schildert schrittweise, wie Patienten und ihre Angehörigen an ihr Einkommen kommen. Dieses Handbuch verdeutlicht alle wesentlichen Fragen: Wie beantrage ich eine Betreuungsstufe? Worin bestehen die Unterschiede zwischen den verschiedenen Pflegestufen? Welche Höhe haben die Pflegeversicherungen?

Welche Prüfungen werden vom Assessor durchgeführt? Kein Schrecken vor dem Experten: 10 Fälle aus der Berufspraxis des Autors zeigen, wie sich Patienten, Pflegekräfte und deren Familienangehörige bestens auf den Gesprächstermin mit dem Experten der Krankenkasse vorbereiteten. Pflegen Sie das Krankenpflegetagebuch sinnvoll und prüfungssicher: Unsere Kalenderformulare im Anlageteil unterstützen Sie bei der Dokumentation des Pflegebedarfs.

Qualität in der Pflege sichergestellt? Rechtlicher Rahmen von .... - Petroleumleumleumlampe

Im Mittelpunkt stehen das am 15. Februar 2002 in Kraft getretene Pflege-Qualitätssicherungsgesetz (PQsG) und das geänderte Pflegeheimgesetz (HeimG) vom 17. Dezember 2001.

Ziel dieser Arbeiten ist es zu verdeutlichen, dass die rechtlichen Veränderungen durch Gesetz geber und HeimG nicht dazu dienen, die angestrebte Versorgungsqualität auf Basis der baulichen Randbedingungen sicherzustellen. Zu diesem Zweck werden die Strukturen der Sozialversicherung und das Konzept der Versorgungsqualität dargestellt. Darüber hinaus werden die Rechte der Betreuungsbedürftigen und die rechtlichen Veränderungen diskutiert, um dann die wesentlichen neuen Qualitätssicherungsvorschriften im Sinne der Verstärkung der Rechte der Betreuungsbedürftigen vorstellen zu können.

Schließlich wird sich zeigen, dass die Regulierungsinstrumente aufgrund der baulichen Gegebenheiten der Pflegeversicherung für eine vollständige Sicherung der Qualität der Pflege nicht ausreichen.

AUSDRUCK Pflege Wissen Pflege - Susanne Andreae

Schneller Zugang, lange Wirkungsdauer EXPRESS Pflegekenntnisse - die rasche Beantwortung all Ihrer Fragestellungen im kleinen, handlichen Format. Für alle Fälle. Die wichtigsten Infos zur Seniorenpflege in drei Teilen des Buches: Part 1 Arbeit in der Seniorenpflege Part 2 Unterstützung und Betreuung von Senioren Part 3 Seniorenpflege bei besonderen Krankheiten - komprimiert, klare Information zum raschen Auffinden - genau und praktisch vorbereitet - mit nützlichen Praxis-Tipps und vielen knappen Anmerkungen Mit EXPRESS Pflege-Wissen sind Sie auf alle Fragestellungen im Bettenalltag vorbereitet und haben Zeitgewinn!

Mehr zum Thema