Pflegestufensätze 2015

Betreuungssätze 2015

Anzahl der Pflegebedürftigen um 8,9% auf 2,86 Millionen Ende 2015. Veränderungen der Pflegestufen 1 und 2 ab 1. Januar 2015; Für Neuanmeldungen ab 1. Januar 2015 gelten geänderte Stundenwerte.

Pflegehilfe für Senioren

Wie in Abschnitt 2.1 erläutert, wird dies bis 2015 in drei Pflegestufen erfolgen. Die Behandlung wird dann je nach Bedarf des jeweiligen Patienten in Pflegestufen eingeteilt. Die Pflegegelder nach § 64 SGB XII sind die Grundleistung der Hilfe zur Pflege bei häuslicher Versorgung.

Gesellschaftsrecht - Katharina von Koppenfels-Spies

Dieses Fachbuch befasst sich mit allen Aspekten des Sozialrechts. Ergänzend zum Sozialversicherungsgesetz (gesetzliche Kranken-, Pflege-, Unfall-, Renten- und Arbeitslosenversicherung) werden die Gebiete Sozialleistungen, Ansprüche und Entschädigungen einschließlich der Grundversorgung für Arbeitssuchende, Sozialleistungen, Ausbildungsanforderungen, Wohnbeihilfen recht, Familienbeihilfen, Kinder- und Jugendfürsorge sowie die Rehabilitierung und Beteiligung von Menschen mit Behinderung ausführlich beschrieben.

Sie umfasst auch allgemeine Bestimmungen, das Verfahren der Sozialverwaltung, den sozialen Datenschutz und den rechtlichen Schutz im Sozialleben. Diagramme, Übungsfallen, Prüfungsschemata und Fragen zur Wiederholung runden die Präsentation der Inhalte ab und machen das Buch besonders geeignet für die Prüfungsvorbereitung im Hauptstudium.

Einkommenssteuererklärung 2014/2015: Vollständiger Leitfaden - Friedrich Borrosch

Es geht beim Steueramt im Wesentlichen um zwei Dinge: zum einen um die Minimierung der Steuerbelastung und zum anderen um die Begrenzung des Aufwandes bei der Erstellung der Steuermeldung. Zu beiden Zwecken werden Sie in diesem Handbuch kompetent unterstützt. Mit diesem Steuerleitfaden können Sie Ihre Einkommensteuererklärung für 2014 vorbereiten.

Der Leitfaden beinhaltet eine komplette Gebrauchsanweisung für alle wesentlichen Steuerformen. Sie werden über den derzeitigen rechtlichen Status informiert. Außerdem gibt es viele Tips. Es ist ein bewährtes Konzept: Sie gehen die Formulare zeilenweise auf dem Display durch und erfahren gleichzeitig im Handbuch, was Sie darüber wissen müssen.

Außerdem gibt es viele Tips. Beruhigend zu wissen, dass jeder, der seine Steuerklärung selbst abgibt, die gleiche Vorgeschichte hat.

Auf einen Platz in einem Heim aus der Perspektive der Verwandten gewartet - Lydia Neubert

Wie Verwandte die Wartezeiten auf ein Heim für ein betreuungsbedürftiges Angehöriges miterleben. Der Autor führte fünf leitfadenbasierte, episodenhafte Befragungen mit Verwandten durch, von denen entweder ein Vater oder der Ehegatte in ein stationäres Pflegeheim eingezogen ist. Dabei wurden die aufgenommenen Unterhaltungen aufgezeichnet und ausgewertet.

Die Erfahrungen der interviewten Verwandten werden in sechs Rubriken vertieft, wobei der Schwerpunkt auf den zu überwindenden Gefühlskonflikten in der pflegerischen Beziehung liegen soll.

Mehr zum Thema