Pflegetagegeldversicherung Vergleich

Täglicher Vergleich der Krankenpflegeversicherung

Die besten Tarife Deutschlands im direkten Vergleich: Mit nur einem Klick können Sie die besten Pflegetaggeldversicherungen in Deutschland vergleichen. Kostenlose Entscheidung über die Verwendung des Pflegegeldes, wenn Sie eine private Pflegetagegeldversicherung / Vergleich der Pflegesätze wählen. Anhand unseres Vergleichs können wir Ihnen die Unterschiede aufzeigen. Dabei überzeugten insbesondere die Pflegeversicherung der Allianz und der Tarif der Deutschen Krankenversicherung (DKV).

Prüfung der Pflegetagegeldversicherung - Finanzztest 11/2017

Diesmal haben die Fachleute von Finanzztest verhältnismäßig lange gebraucht, um einen neuen Prüfbericht zur Pflegegeldversicherung vorzustellen. Bis November 2017 mussten die Leserschaften des freien Verbrauchermagazins eine umfassende Begutachtung der neuen Pflegesätze abwarten. Erstmals, da auch die Privatwirtschaft ihr Angebot im Jänner aufgrund der Umwandlung der gesetzlich vorgeschriebenen Pflegestufe von 3 auf 5 Pflegeebenen grundsätzlich revidieren musste.

Privat-Pflegeversicherung nicht für jedermann zu haben? Der Interessent wird unter dem Stichwort "Guter Weg für manche Fälle" detailliert über die Vor- und Nachteile privater Pflegeversicherung informiert. Das Hauptmerkmal der Inanspruchnahme eines finanziellen Zusatznutzens im Krankheitsfall ist für diejenigen, die mit der Pflegeversicherung vertraut sind, verhältnismäßig leicht zu erklären und nicht wirklich erstrebenswert.

Die meisten Menschen wissen nach mehr als 20 Jahren staatlicher Pflegeversicherung inzwischen wohl, dass die Vorteile des staatlich geförderten "Pflegetopfes" nur einen Teil der tatsächlichen Kosten decken. Man sollte nach Meinung des Autors vor dem Abschluß einer eigenen Pflegetagegeldversicherung gut abwägen, ob man sich die Beitragszahlungen auch wirklich über die ganze Vertragsdauer hinweg leisten kann.

Aber wer kann heute mit Gewissheit feststellen, ob er sich die Spenden in 20, 30 oder 40 Jahren noch leistet. Anmerkung: Da die Pflegetagegeldversicherung eine rein risikobehaftete Versicherung ist, ist der Deckungsschutz an die Prämienzahlung gekoppelt. Ist keine Prämienbefreiung im Preis enthalten, muss die Prämie auch nach Eintreten des versicherten Ereignisses weiter gezahlt werden (Pflegebedürftigkeit).

Können die Beitragszahlungen nicht mehr erhoben werden, hat die Versicherung das Recht, den laufenden Versicherungsvertrag zu beenden. Bei Beendigung einer einfachen Risiko-Versicherung werden die angelegten Beträge nicht zurückerstattet. Dieses Mal haben die Fachleute von Finztest 31 Pflegetagessätze von 27 verschiedenen Krankenkassen bewertet. Die Prüfung wurde wie in der Vergangenheit und auch bei der Firma Finztest für zwei Modellkunden (45 und 55 Jahre) durchführt.

Das System prüfte, welche Vorteile in den 31 unterschiedlichen Tarifvarianten unter Einbeziehung eines festgelegten Beitrages (56 oder 87 Euro) geboten werden. Dieses Mal wurde das Qualitätsprädikat "SEHR GUT" nur für 2 Preise und auch nur für den 45-jährigen Modellkunden verliehen. Der 55-jährige Modellkunde hat nach Angaben der Finanztestexperten derzeit keinen Preis, der das Qualitätsrating "SEHR GUT" erhalten hat.

Im großen Online-Vergleich der Pflegetagegeldversicherung sind alle oben aufgeführten Preise inbegriffen. Der kostenfreie Vergleich beginnt mit einem Mausklick auf den Knopf "Testsieger vergleichen". Nur das Geburtsdatum wird für die Auswertung des Vergleichs benötigt. Vier Jahre nach dem Start der subventionierten Pflege-Zusatzversicherung (oft als Pflege-Bahr bezeichnet) kommen die Fachleute von Finztest zu dem Schluss, dass diese Art der Deckung nicht mehr zu befürworten ist.

Der komplette Beitrag zur Private Care Zusatzversicherung inklusive Prüfergebnis, kann man auf der Internet-Seite des Finanztests für 3 EUR beziehen und als Download als pdf ausdrucken.

Mehr zum Thema