Preise Pflegeheim

Tarife Pflegeheim

Erfahren Sie, warum diese Kosten unabhängig von der Pflegebedürftigkeit des älteren Menschen sind und vollständig vom Bewohner getragen werden müssen. Aktuelle Seite Home - Im Alter für Sie da - Unsere Einrichtungen - Pflegeheim Amstetten - Downloads (Preise und Informationen); Biographieblatt: Hier finden Sie Informationen zu unseren Preisen, Fördermöglichkeiten und Links zur Website des Landes Steiermark. Der Preis des Pflegeplatzes/pro Tag (in Euro oder Pflegezuschläge werden nach tatsächlichem Aufwand berechnet.

Pflegeheim: Erhöhung des Kostenanteils für Pflegebedürftige

Erneut hat der Verbund der Privataten Krankenversicherung e. V. die Angaben der vollstationären Einrichtungen bewertet. Die Ergebnisse zeigen zum Teil deutliche Kostenerhöhungen für Pflegebedürftige. Deutschlandweit stieg der mittlere Monatsbeitrag der Einwohner von 1.696,84 EUR (Mai 2017) auf 1.751,19 EUR (Januar 2018). Das ist ein Plus von 54,35 EUR oder 3,2 % innerhalb von acht Jahren.

Allerdings weist die länderspezifische Situation eine große Spannweite auf: Während die pflegebedürftige Bevölkerung in Rheinland-Pfalz jetzt durchschnittlich nur noch 1,52 EUR mehr bezahlt, sind die Menschen in Baden-Württemberg mit 137,42 EUR besonders betroffen. Pflegebedürftige Patienten müssen hier wie in Nordrhein-Westfalen und im Saarland über 2.000 EUR pro Monat für die ambulante Versorgung selbst aufbringen.

Beispielsweise variieren die personellen Schlüssel sowie die Bezüge des Personals. Eine bundesweite Übersicht über die eigenen Anteile pflegebedürftiger Menschen in Einrichtungen finden Sie in der PKV-Pflege-Datenbank unter www.pflegeberatung.de.

Dienstleistungen und Preise

Unterstützung bei Anträgen an Krankenkassen und Ämter? Gern! Der Aufwand für pflegerische Leistungen wird weitgehend von Ihrer Pflegeversicherung übernommen. Die Höhe dieses Anteils ist abhängig von der Pflegeebene, in der Sie gruppiert sind. Natürlich sind wir Ihnen bei der Bewerbung für diese Betreuungsstufe behilflich. Sollte dies nicht ausreichen, zahlt Ihr zuständiges Sozialversicherungsamt den Fehlbetrag auf Ihren Ersuchen.

Bei dieser Anwendung sind wir Ihnen ebenfalls gern behilflich. Hier fallen ebenfalls Aufwendungen für Pflegedienstleistungen an, die bis zu einer gewissen Höhe von Ihrer Pflegeversicherung übernommen werden. Tägliche Unterkunft, Verpflegung, Ausrüstung, Freizeitprogramm, Teilleistungen für Ihre Ausflüge und alles andere, was Ihren Urlaub hier angenehmer macht, werden von Ihnen und ggf. Ihrer Gastfamilie übernommen.

Seniorenwohnanlage HIMMELBLAU GGMBH - Preise

Die Pflegeversicherung zahlt nach Auswertung und Einordnung in eine Versorgungsstufe durch den MDK die Monatskosten für die vollstationäre Versorgung anteilsmäßig. Der aktuelle Preis ist in der Übersicht ersichtlich. Falls die Ausgaben für die stationäre Versorgung nicht über die Förderung durch die Pflegeversicherung und das Wohngeld finanziert werden können, helfen wir Ihnen bei der Antragstellung auf Sozialleistungen.

Mit den Krankenkassen und Sozialversicherungsträgern existieren korrespondierende Verträge über die Übernahme von Kosten. Gerne informieren wir Sie in einem ausführlichen Beratungsgespräch über die Einzelheiten der Finanzierungsmodalitäten, die Zuschüsse der Pflegekasse und die Pflegeheimzulage.

Mehr zum Thema