Private Pflege Jobs

Persönliche Pflege

Rehabilitationskliniken und -zentren sowie Pflegeeinrichtungen, Privatkliniken und Präventionszentren. Möchten Sie sich selbst um ein Tier kümmern? Die Pflege ist ein sensibler Bereich, in dem Konflikte leicht entstehen können. Entwickeln Sie sich als Kundengärtner in unserer Abteilung Gartenbau und Landschaftspflege?


24 Stunden Pflege

Aufrechterhaltung der besten privaten Arbeitsplätze und Löhne

Durch unsere begabten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die intensiv daran mitarbeiten, neue Stellen zu erschließen, sind wir in der Lage, uns zu den grössten Jobdatenbanken des ganzen Jahres zu entwickeln! Vor 5 Tagen zur Vervollständigung unseres Pflege-Teams im. Kreis Tübingen. Wir sind auf der Suche nach einer liebevollen Pflegekraft.... zu unserer privaten Pflege. Sie als erfahrener Pflegehelfer (w m) wissen....

Heute sind wir eine Privatperson.... sowie Betreuungseinrichtungen in der ganzen Welt. Das Klinikum ist Teil der Clienia-Gruppe, dem größten privatwirtschaftlichen Anbieter von Psychiatrie.... Aug. 2018 oder nach Terminvereinbarung eine examinierte Krankenschwester RF FR (70.). Ergebnisorientiertes Management des Aarauer Privatkundenmoduls mit 6....

Beziehungspflege und Kundenbindung Erweiterung eines gut ausgebauten Netzwerkes von Kontakten. Zur Stärkung unseres neuen Beteiligungsteams sind wir auf der Suche nach einem erfahrenen.... Betreuung und Entwicklung eines.... Mit dieser aufregenden Aufgabe in unserer Privatbettenabteilung garantieren Sie ein unvergessliches.... Diese garantieren eine umfassende, persönliche Betreuung und Betreuung der Ihnen zugewiesenen Patientinnen und Patienten.... Weiterlesen

Health & Care: Jobsuche im Rhein-Main-Gebiet

Die Arbeitsplätze im Gesundheits- und Pflegebereich sind sehr abwechslungsreich. Nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) ist jeder achte Angestellte, also rund 5,2 Mio. Menschen, in diesem Wirtschaftszweig beschäftigt. Also, was wird unter dem Stichwort Health and Care zusammengefaßt? Zu den bekannten Berufen zählen Mediziner, Ärzte und Zahnärzte, Angestellte im Ambulanzbereich einschließlich der Administration, das gesamte Krankenhauspersonal einschließlich des Bereichs Reha, Pflegepersonal in Ambulanzen und Heime, Angestellte in der Apotheke einschließlich Apothekern und zuletzt Angestellte aus der pharmazeutischen Industrie.

Dies ist eine sehr lange Auflistung, so dass jeder, der sich für Arbeitsplätze im Gesundheits- und Pflegebereich interessiert, mehr über seine Einsatzmöglichkeiten erfahren sollte. Im Übrigen bietet die digitale Welt auch für den Gesundheits- und Pflegebereich einiges. Doch um dieses ehrgeizige Unternehmensziel zu verwirklichen, müssen sich auch die Voraussetzungen für Arbeitsplätze im Gesundheits- und Pflegebereich nachhaltig ändern.

Technische Kenntnisse oder bestenfalls Programmierfähigkeiten haben auf den ersten Blick nichts mit der Industrie zu tun, können aber von nun an immer mehr an Bedeutung gewinnen. Der größte Absatzmarkt für den Gesundheits- und Pflegebereich ist im europaweiten Durchschnitt der deutsche Teilkonzern. Auch in vielen Ländern gibt es so genannte Clustern der Gesundheitsbranche.

In den meisten Ländern bestehe ein hoher Personalbedarf im Gesundheits- und Pflegebereich, meint die BAV. Dies bedeutet im Einzelnen, dass es in den meisten Ländern und in Brandenburgs einen Fachkräftemangel in der Kranken- und Seniorenpflege gibt. In vielen Ländern werden auch Humanärzte gebraucht.

Deshalb findet man oft Gesundheits- und Pflegearbeitsplätze außerhalb der großen deutschen Ballungszentren - weil die Pflegesituation in ländlich geprägten Gebieten extrem schwierig ist und Bedürfnisse bestehen. Angesichts des demographischen Wandels ist bereits heute klar, wie bedeutsam beispielsweise die Betreuung in Zukunft sein wird. Teilzeitarbeit ist in einigen Gesundheits- und Pflegeberufen üblich.

Beispielsweise sind 53% der Fachkräfte in der Seniorenpflege und 49% der Fachkräfte in der pflegerischen Arbeit nach diesem Vorbild. Beispielsweise sind 71% der Hilfskräfte in der Seniorenpflege und 61% in der Altenhilfe tätig. Welche Ausbildungswege vor uns liegen, hängt natürlich vom entsprechenden Themenbereich im Gesundheits- und Pflegebereich ab.

Hinzu kommen weitere Studienangebote an einer Fachhochschule, Fachhochschule oder Universität, darunter zum Beispiel in den Bereichen Gesundheitswirtschaft, Gesundheitswissenschaften, Personalmanagement oder Krankenpflege. Der Bereich ist jedoch viel weiter gefasst, die Ausbildung oder Qualifizierung kann für nahezu jeden Tätigkeitsbereich der Industrie abgeschlossen werden. Die Löhne in der Industrie müssen immer differenzierter und detaillierter sein.

Denn, wie bereits gesagt, Arbeitsplätze im Gesundheitswesen sind sehr vielfältig und für die verschiedenen Tätigkeiten und Qualifizierungen gibt es daher auch sehr differenziert. Was man in den Krankenpflegeberufen in der Bundesrepublik verdiene, wird in der Untersuchung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und des Beauftragten der Regierung für Patienten daher in vier Bereiche eingeteilt:

Spezialisten in der Kranken- und Seniorenpflege sowie Helfern in der Kranken- und Seniorenpflege. In den neuen Bundesländern beispielsweise erwirtschaftet ein Pflegefachmann rund 2.700 EUR pro Monat, während in den neuen Ländern rund 3.100 EUR für einen Arbeitsplatz bezahlt werden. Noch etwas stärker ist der Ost-West-Unterschied zwischen den Facharbeitern in der Seniorenpflege.

Die Bruttolöhne liegen in den neuen Ländern bei rund 1.900 EUR und in den neuen Ländern bei rund 2.600 EUR. Ähnliches gilt auch für die Kranken- und Altenpflege: Von West nach Ost besteht ein Lohnunterschied. Die Krankenschwestern in Sachsen-Anhalt erzielen in den neuen Ländern das beste Einkommen und das Pflegepersonal in den neuen Ländern in Nordrhein-Westfalen besonders gut.

Gesundheitswesen - Arbeitsplätze in diesem Gebiet sind aufregend und aufwendig.

Mehr zum Thema