Putzfrau Sozialversicherung

Reinigungsfrau Sozialversicherung

Wie alle anderen Meldungen der Sozialversicherung kann die Sofortnachricht von den Abrechnungsprogrammen ausgegeben werden. Die Unfall-, Haftpflicht- und Sozialversicherung für alle Mitarbeiter. Seit vielen Jahren Partner von Krankenkassen, Pflegediensten und sozialen Einrichtungen. Die soziale Sicherheit im Unternehmen - klar und einfach. Der Sozialversicherer hatte uns fünf Formulare geschickt, weil wir leichtsinnig genug waren, eine Putzfrau einzustellen.


24 Stunden Pflege

Clean bleiben: Wie registriere ich eine Putzfrau auf Mallorca?

Jänner 2012 muss müssen Haushaltshilfen wie z. B. Reinigungsfrauen oder Gärtner im so genannten âÂSistema Especial par Empleados del Hogar" bei der Sozialversicherung (Seguridad Social) registriert werden. Der soziale Nutzen für Diese Mitarbeitergruppe wird dadurch weiter ausgebaut. Außerdem soll die nicht angemeldete Erwerbstätigkeit zu bekämpft werden, da viele Unternehmer der Anmeldepflicht seit 1985 noch nicht nachgekommen sind.

Meldepflicht bei der Sozialversicherung besteht für Reinigungskräfte, Hausangestellte, Gärtner, Chauffeure, Kindermädchen oder Altenpfleger. Dies ist nicht mehr der Fall. Selbst wenn die häusliche Hilfe nur eine einzige Arbeitsstunde pro Tag kommt, besteht die Meldepflicht. Der Meldepflicht unterliegt der Auftraggeber. Auch wenn die Haushalthilfe in unterschiedlichen Haushaltungen ist tätig: Jeder Hausrat muss sie separat eintragen.

Was sind die Aufgaben des Arbeitgebers? Die Arbeitgeberin muss einen Arbeitsvertrag (PDF-Download: Befristung / unbefristete Verträge) mit der Hausangestellten abschließen. Zusätzlich muss der Dienstherr der Hausangestellten einen Monatslohnzettel (Download Lohnzettel) erstellen, auf dem die Steuern erfasst werden. In der Vereinbarung müssen sind Arbeitszeit und Lohn angegeben. Zusätzlich muss im Arbeitsvertrag angegeben werden, auf welchen Prozentsatz der beiden zusätzlichen Monatsgehälter der Mitarbeiter Anspruch hat.

Berechnungsgrundlage ist der gesetzliche Monatsmindestlohn von 641,64 EUR für eine 40-Stunden-Woche. Soziale Abgaben belaufen sich auf 22% der Steuerbasis. Von diesen, übernimmt der Auftraggeber 18,3 %, der Mitarbeiter 3,7 %. Und die Putzfrau? Bei einem Arbeitsunfall oder einer berufsbedingten Krankheit ist die Putzfrau mitversichert. Tag und bis zum achten Tag der Krankheit bezahlt der Dienstgeber Leistungen bei Krankheit (75% des Gehalts) und ab dem neunten Tag übernimmt Sozialversicherung.

Jedoch zahlen Arbeitgebende und Arbeitnehmende nicht in die Arbeitslosigkeitsversicherung ein, Haushaltshelfer haben keinen Anspruch auf Arbeitslosenunterstützung. Wenn die Putzfrau keine spanische ist, was tun? Wenn die Haushalthilfe aus einem der europäischen Mitgliedstaaten kommt, reicht die Daten aus dem Pass für eine gemäà Registrierung ein. Mitarbeiter aus Nicht-EU-Ländern Ländern müssen über Âeine Arbeitsgenehmigung verfügen.

Die Hausangestellte selbst kann auch den Auftraggeber benachrichtigen, wenn er sich weigert, sich anzumelden. Durch die Registrierung ist der Unternehmer bei einem Betriebsunfall versichert. Zunächst die Kontonummer eines Beitragskontos für Die Sozialversicherung muss angefordert werden (Formular TA6). Darüber hinaus muss der Auftraggeber das Formblatt für die Registrierung der Arbeitnehmer ausfüllen (Formblatt TA2/S-0138) ausfüllen.

Der seine Haushalthilfe bereits zuvor im âRégimen Especial de Empleados de Hogar", füllt das Formular TA7 aus angekÃ?ndigt hatte. Zusätzlich müssen Die Angaben der Haushalthilfe sind im Formblatt TA 2/T-0138 wiedergegeben. Die beiden Vordrucke müssen werden in einer der Filialen von ÂSeguridad Sociale in Palma (C/.

Mehr zum Thema