Rentenversicherung Pflege

Pensionsversicherung Pflege

sowie eine private Pflegeversicherung für die häusliche Pflege. Mit der Rente zählt der Gesetzgeber nun die ehrenamtliche Pflege wie die Erwerbstätigkeit. Der Verwandte pflegt, erwirbt also eigene Rentenansprüche. Das Pflegegeld wird unabhängig von den tatsächlichen Pflegeleistungen gezahlt. Der Beitragssatz zur Rentenversicherung richtet sich nach dem wöchentlichen Pflegeumfang und dem Versorgungsgrad.

Bundesministerium für soziale Angelegenheiten, Beschäftigung, Krankenversicherung und Demographie|Rechtliche Rentenversicherung|Willkommen in Rheinland-Pfalz

In der gesetzlichen Rentenversicherung werden Altersrenten, Erwerbsminderung und im Falle des Todes gezahlt. Pensionen aufgrund von Erwerbsminderung schützen bei vorzeitiger Pensionierung aufgrund von Erkrankung oder Invalidität. Neben dem Ableben der Versicherungsnehmer werden auch überlebende Ehepartner und Vollwaisen sowie Hinterbliebene von gleichgeschlechtlichen Partnerschaften versichert. Der Betrag der Pension richtet sich im Wesentlichen nach der Lohn- und Gehaltshöhe während des Arbeitslebens.

Die Rentenversicherung mit ihren umfassenden Beteiligungsleistungen hilft, die Ertragskraft der aktiven Versicherten zu erhalten und zu verbessern. In einigen Ausnahmefällen zahlt sie die geleisteten Beitragszahlungen zurück und stellt für die neue Eheschließung bzw. die neue Partnerschaft Verwitwete, Witwer und überlebende Lebenspartner, die wieder verheiratet sind oder eine eingetragene Lebensgemeinschaft gegründet haben, als Ersthilfe zur Verfügung.

Das Rentenversicherungssystem trägt zu den Krankenversicherungskosten seiner Pensionäre bei. Der Rentenversicherungsträger bezahlt seine Leistung auf Gesuch hin, wenn die Personen- und Versicherungsbedingungen eingehalten werden.

Sofortige Rente und Betreuung

Egal ob für die Lebensversicherung oder die bestmögliche Betreuung, unsere Dienstleistungen sind zuverlässig und anpassungsfähig. Die Präventionsmöglichkeiten sind vielfältig. Gern informieren wir Sie in einem Beratungsgespräch und erarbeiten Ihre individuelle Altersvorsorgelösung. Haben Sie noch weitere Informationen zur Altersversorgung? Wenn Sie eine für Ihre Altersversorgung optimierte Variante wünschen, ist die individuelle Betreuung das A und O.

Gerne stehen Ihnen unsere Fachleute für Ihre Anfragen zur Verfügung. Zusammen mit Ihnen werden wir eine Regelung treffen, die zu Ihnen und Ihren Zielsetzungen paßt.

Krankenpflege- und Vorsorgeberatung

Carrier-unabhängige Ratschläge zu möglicher ambulanter, teilstationärer und ergänzender Betreuung in den Lebens-, Wohn- und Pflegebereichen. Hilfestellung beim Themenkomplex Personalvorsorge wie Patientenverfügungen, Vollmachten und Pflegeanweisungen. Assistenz bei der Behandlung von Demenzkranken und Betreuung von Angehörigen. Die untenstehenden Ansprechpartner helfen Ihnen gerne bei allen Rentenfragen weiter.

Darüber hinaus berät Norbert Henn, das älteste Mitglied der Rentenversicherung, in allen Fragen der Altersvorsorge. Am dritten Dienstags eines jeden Monats zwischen 18:00 und 20:00 Uhr finden im Family Centre St. Ulrichstr. 12a eine öffentliche Konsultation statt.

Mehr zum Thema