Rundum Pflegedienst

Umfassender Pflegedienst

Allround - intensive. andere. Pflege. Die Rundum Pflegedienst Berlin GmbH (ambulante Dienste). Informieren Sie sich hier in Ruhe über alles Wichtige und Interessante, das Ihnen unseren neuen Pflegedienst zu bieten hat.

Leistungen, Produkte und Support der Rundum Pflegedienst Berlin GmbH. Hier finden Sie Informationen zur Rundum Pflegedienst Berlin GmbH.

Rundum-Pflegedienst wird erneuert

Die Rundum Pflegedienst-Berliner Fachärztin für Palliativmedizin, Rundum Pflegedienst Berlins gGmbH, musste am vergangenen Freitag Insolvenz anmelden. Dies liegt daran, dass die Ambulanz mit unzureichender SAPV-Vergütung besonders mangelhaft ist. Andererseits kann die Betreuung in den Gemeinschaftswohnungen "Haus 1" in der Nähe der Bismarckstrasse angemessen geregelt werden.

Das Unternehmen operiert mit 64 Beschäftigten neben einem ambulanten Pflegedienst im SAPV-Bereich vor allem das renommierte "Haus 1" in Berliner Charmottenburg, in dem Patientinnen und Patienten aus dem Onkologiebereich präfinale und teilweise intensive Betreuung erhalten. Neben der Restrukturierung durch Übertragung wird für das "Haus 1" eine Restrukturierung mittels eines Insolvenzplans diskutiert.

Eingabemaske für die Suche nach Pflegeeinrichtungen

Für die Standortbestimmung Ihres Webbrowsers benötigen Sie Ihre Erlaubnis. Notieren Sie sich die Nachrichten Ihres Webbrowsers. Dein entgültiger Aufenthaltsort konnte nicht gefunden werden! Erkundigen Sie sich komfortabel, rasch und unkompliziert über Dienstleistungen und Tarife. Sie haben Zugriff auf die Leistungsdaten von mehr als 14.000 Pflegeleistungen. Auch viele pflegerische Dienstleistungen bieten hilfreiche Zusatzinformationen.

Suchen nach Pflegedienstname: Sortieren nach: Oder optional nach: Letztes Update durch die Pflegeeinrichtung:

Rundum-Betreuung Berliner Niederlassung

Eigentliche Daten des Anbieters: Vorsicht, dieser Pflegedienst ist derzeit nicht in der hauswirtschaftlichen Versorgung aktiv. Die Intensivpatienten werden in einer WG in der Charlottenburger Innenstadt betreut. Im Innenhof / Treppenhaus C17/ A07: Spezielle Intensivmedizin für Tracheostom, invasive und nicht-invasive Beatmung für bis zu 24 Std. in Mehrfamilienhäusern.

Betreuung von onkologisch-palliativen Patientinnen und Patienten bis zu 24 stündig. Mitarbeiter: Fachärzte für Palliativmedizin, Fachärzte für ambulante Belüftung sowie Pflegefachkräfte für ambulante Belüftung, Sozial- und Yogalehrer, Gerontologinnen, Physiotherapeutinnen. Weiterführende Informationen: Mitgliedschaft: Mitglied im Verband Deutscher Pflegedienste e.V., Deutsche Ärztekammer, Deutsche Apotheke, AG Intensive Berlin.Brandenburg, SKI.

Runum Pflegedienst Berlins GbR (Oudenarder Strasse 16)

Der Pflegedienst übernimmt die Ambulanzbetreuung und kümmert sich um die Betreuung von Menschen mit Pflegebedarf. Eine solche Betreuung erfolgt im heimischen Bereich. Die Intensiv- und Palliativmedizin zu Hause kann sowohl schwerkranke als auch belüftete Menschen betreuen. Sie wurde von Nonnenvereinen betreut. Die ambulanten Einrichtungen wurden erst Ende des neunzehnten Jahrhundert staatlich finanziert.

Ab 1970 wurden immer mehr interkommunale soziale Stationen erbaut. Die Grundversorgung schwerkranker und langjähriger Patienten ist eine der bedeutendsten Pflegeleistungen der Pflege. Aber auch häusliche und familiäre Pflege, Betreuung nach der Operation und Betreuung in Pflegeversicherungsfragen sowie die Leistungsfinanzierung. Hierzu zählen unter anderem Bewerbungshilfen (z.B. Pflegestufe) und Pflegehinweise für Angehörige.

Krankenpflegedienste können für einen begrenzten Zeitraum so genannte präventive Pflege leisten, wenn pflegebedürftige Verwandte stark überarbeitet oder selbst erkrankt sind. Die ambulanten Pflegeleistungen werden je nach Leistungsart von der Krankenkasse, den Pflegeversicherungsträgern oder den Sozialversicherungsträgern übernommen. Unterstützer sind die privaten ambulanten Betreuungsdienste und sozialen Stationen der großen Wohlfahrtsverbände (z.B. der Diakonie, Karitas, Johanniter, Roten Kreuze, Malteser).

Mehr zum Thema