Sachleistungen Pflege

Pflegeleistungen in Form von Sachleistungen

Benötigen Sie viel Zeit für die Pflege Ihrer Angehörigen (z.B. können Pflegeleistungen für Personen auch für Sach- und Pflegeleistungen erbracht werden. werden in der Regel nur auf der Grundlage der für die Pflege der pflegebedürftigen Person erforderlichen Zeit erbracht. Care & Costs KSP Mobil.

ist ein abgestimmter Mix aus finanziellen und Sachleistungen (z.B. im Bereich Pflege Pflegegeld und Sachleistungen).

Sachbezüge

Die Sachleistungen sollen die notwendige Hilfe von Pflegefachkräften ausgleichen. Die anerkannten Pflegeleistungen und Seniorenheime verrechnen ihre Leistung (fast immer) selbst. Auch die Pflegeversicherung nimmt qualitätssichernde Tätigkeiten wahr. Pflegeinstitutionen, die mit der Pflegeversicherung einen Vertrag schließen wollen, müssen dafür sorgen, dass viele Voraussetzungen gegeben sind. Wird der Sachleistungsanspruch nur teilweise ausgenutzt, kann der "Überschuss" als Pflegeleistung pro-rata ausbezahlt werden.

Im Prinzip bezahlt die Langzeitpflegeversicherung selbständig vom Gehalt oder den Vermögenswerten des Kranken. Überschreiten die Pflegekosten die Leistungen der Pflegekasse.... muss von den Patienten selbst bezahlt werden. Die Sozialbehörde überprüft immer das Gehalt und die Vermögenswerte der Hilfsbedürftigen und Unterhaltungspflichtigen (in der Regel nur für Kleinkinder oder Eltern).

Krankenpflegeversicherung zahlt Sachleistungen

Als Rentner bin ich Franzose, wohne aber seit einigen Jahren in Deutschland. Ich habe nun erfahren, dass ich als Franzose in Deutschland keine bestimmten Pflegeversicherungsleistungen in Anspruch nehme. Seit vielen Jahren zahlen Sie Beitragszahlungen in die Renten- und Krankenkasse. Du erhältst eine Pension, die nach französischem Recht berechnet wird.

Auf dem Gebiet der Gesundheitsversicherung haben Sie Anrecht auf alle gesetzlich vorgeschriebenen Versicherungsleistungen. Nach der Abmeldung bei Ihrer französichen Versicherung und der Einreichung des Formulars für die deutsche Versicherung bezahlt diese im Krankheitsfalle und begleicht die Leistung mit der französichen Versicherung.

Deshalb sind Ihre Ansprüche auf Erstattung durch den Versicherer auch auf "Sachleistungen" begrenzt. Sie würde auch die Pflege durch Pflegekräfte in einer ärztlichen Anstalt bezahlen - eine weitere Leistung in Form von Sachleistungen. Bargeldleistungen, z.B. eine Monatszahlung auf Ihr Bankkonto zur Deckung der häuslichen Pflege, werden von Ihnen unter Hinweis auf Ihre französische Versicherung abgelehnt.

Es besteht kein Anrecht auf Barleistungen aus der gesetzlichen Krankenpflegeversicherung. Weil in Frankreich keine dem Pflegebetrag entsprechenden Leistungen erbracht werden, können Sie von Ihrem französichen Versicherer keine Leistungen verlangen. Tatsächlich stimmt diese Vorgehensweise nicht mit den Zielsetzungen überein, die der Bundesgesetzgeber mit der Einrichtung der Krankenpflegeversicherung verfolgt: Das Pflegebeihilfe sollte der Heimpflege den Vorrang vor der Heimpflege geben.

Durch die Kompensation der durch die Pflege verursachten Zusatzkosten soll die Unabhängigkeit der betreuungsbedürftigen Person gestärkt und der Aufenthalt in der Gastfamilie vereinfacht werden. Bedauerlicherweise stehen Ihnen diese Vorteile der Krankenpflegeversicherung angesichts des knappen Budgets jedoch nicht zur Verfügung; Ihre Forderungen sind auf die Deckung der Sachleistungen beschränkt. Hier sind die Vorschriften des EU-Rechts klar, und der EuGH hat vor kurzem die praktische Umsetzung dieser Vorschriften bekräftigt.

Mehr zum Thema