Selbständige Altenpfleger

Unabhängige AltenpflegerInnen

Diejenigen, die heute als Altenpfleger selbständig sind, übernehmen viel Verantwortung. Hier kommt die Pflegeversicherung ins Spiel: bei der Altenpflege. Auf dem Arbeitsmarkt ist jeder, der sich selbstständig macht, gefragt. Altersschwestern, sofern auch die häusliche Pflege der Patienten gewährleistet ist. Dürfen Krankenschwestern oder Altenpfleger als Freiberufler arbeiten?


24 Stunden Pflege

Altenpflegerin - Erfolge als Selbständige

Hier setzt die Krankenpflegeversicherung an: bei der Seniorenpflege. Alle Selbständigen müssen eine Krankenpflegeversicherung abschliessen, die in der Regel zusammen mit der Krankenkasse geschlossen wird und somit ebenfalls über denselben Leistungserbringer abläuft. Es kann im hohen Lebensalter vorkommen, dass die Angehörigen mit Krankenpflege überlastet sind und eine Altenpflegerin eingestellt werden muss.

Die Altenpflegerinnen helfen auch bei der Freizeitbeschäftigung. Altenpflegerinnen und Altenpfleger sind vor allem in Geriatrieabteilungen in Kliniken und Kurorten tätig, aber natürlich auch selbständig mit freier Standortwahl. Eine ausgebildete Altenpflegerin kann also auch in der häuslichen Krankenpflege ihren Lebensunterhalt bestreiten. Die Altenpflegerin ist oft der einzige Ansprechpartner für ältere Menschen und muss daher über bestimmte Sozialkompetenzen verfügt.

Das Training für Altenpflegepersonal ist bundesweit reglementiert und gliedert sich in einen Schul- und einen Praxisteil. In Altenpflegeheimen wird der Praxisteil durchlaufen. Das Praktikum erstreckt sich über drei Jahre auf Vollzeitbasis und kann bei Teilzeitbeschäftigung bis zu fünf Jahre dauern. Es ist auch möglich, eine Berufsschule in Verbindung mit einem Universitätsstudium zu besuchen.

Das anschliessende Lernen nach der Schulung kann je nach angestrebtem Berufsziel auch Sinn machen. Das Berufsbild der Altenpflegerin ist ein so genanntes katalogartiges Berufsbild. Damit gibt es keine Schwierigkeiten mit der Zulassung als Freiberufler. Kontinuierliche Aus- und Fortbildung ist für einen Selbständigen von höchster Wichtigkeit.

Besonders wichtig ist die fachliche Kompetenz im Pflegebereich, wo rund die Haelfte der Menschen, die ohne die notwendigen Qualifikationen arbeiten, beschaeftigt ist. Die Altenpflegerin muss sich wie andere Selbständige um ihre Sozialversicherung sorgen, d.h. Kranken- und Langzeitpflegeversicherung, Pensionsversicherung und andere Versicherungspolicen, die in privater Trägerschaft abzuschließen sind.

Es wurde keine neue Webseite erstellt. "jaspis steuernberater koeln

Sind Sie auf der Suche nach einem Steuerexperten in Ihrer Stadt? Sie arbeiten bundesweit als Steuerexperte? Egal ob Sie eine individuelle Sprechstunde wünschen, nur einmal im Jahr vorbeikommen möchten oder lieber telefonisch oder schriftlich mit uns sprechen möchten - wir werden uns auf Ihre Bedürfnisse einstellen. Unsere Kundinnen und Kunden betreuen wir - aus dem südlichen Teil Kölns (Bayenthal) in ganz Österreich.

Bitte kontaktieren Sie uns.

Mehr zum Thema