Pflegehilfe für Senioren

Seniocare24 Erfahrungen: Erfahrungen mit Seniocare24

Die Seniocare24.de liegt in Deutschland auf Platz 34.633. Hier finden Sie Bewertungen und Erfahrungen für Seniocare24.de. Der Exklusivpartner von. seniocare24. start – Wie funktioniert es – Wen interessiert’s? Sind Seniocare24.de sicher und seriös?

Illegalen für ältere Menschen

Sie säubern die Wohnungen der Bewohner, machen den Hausstand oder kümmern sich um die Nachkommen. All dies für Unterkunft und Verpflegung, das Busticket – 93 EUR Hin- und Rückfahrt – und ca. 1000 EUR in Bargeld. Ein freier Tag oder eine Pause ist nur möglich, wenn der Auftraggeber es mit der Dame gut gemeint hat.

150.000 osteuropäische Mütter kümmern sich hier bereits um ältere Menschen. Die meisten von ihnen werden von halblegalen Behörden vergeben. Maria’s Söhnchen benötigt jeden Tag mehrere 100 Euros. Im Moment benötigt er ein Nasensprühgerät, das 90 EUR pro Woche kosten würde, plus Kochsalzlösung zum abspülen. Das ist eine Menge Kohle in ganz Polen. Was?

Sie erhalten für zehn Arbeitsstunden pro Tag 300 EUR pro Tag net. Der Mietpreis in der Umgebung beträgt ca. 100 EUR. Bleib 200 Euros zum Weiterleben. Seitdem die schöne Blondine mit dunklen, etwas müde gewordenen Gesichtern immer wieder nach Hause kommt, ist sie die Haupteinnehmerin der Ehe. Eine andere Dame kam aus ganz Europa und ersetzte sie.

Mio. Menschen arbeiteten in lrland, ltalien, England aber auch in Deuschland. Mittlerweile wohnt sie bei einem verheirateten Paar, der Mann ist 94 Jahre jung, die Dame 87 Die polnische Gehilfin erledigt für sie den gesamten Hausstand, besorgt Einkäufe, macht Kochen, geht mit der Dame einen Spaziergang, unterstützt den Mann beim Ankleiden und Zuhören. Die Patientin ist für das ältere Paar ein Glücksfall, für die deutsche Zollbehörde lediglich eine Doppelverdienerin.

Allerdings richten sich die Forscher nicht an osteuropäische Krankenschwestern, sondern an ihre Auftraggeber – die Betreuungsbedürftigen und ihre Angehörigen. Salzkessel: „Diese Berichte kommen zum Beispiel von Nachbarinnen, die feststellen, dass eine seltsame Dame auf der anderen Straßenseite des Hauses ist. Aus dem Fonds erhält sie nur einen monatlichen Zuschuß von 225 EUR.

Deshalb nannte Kisserath die Gesellschaft Seniocare24. Die Geschäftsidee: Der Auftraggeber bezahlt eine Agenturgebühr von 850 EUR pro Jahr und erhält eine Hand voll Bewerbungsunterlagen. Die Bewerberin wird von ihm ausgewählt – je nach ihren Sprachkenntnissen beträgt ihr Beitrag 1300 bis 1800 EUR pro Kalendermonat – und muss dann nur noch Reisekosten und ein Zelt bereitstellen.

„Es wird immer etwas gebraucht in Polen“, sagt sie, „hier ist es in Ordnung. Sie werden von Unternehmen wie Seniocare24 in ihrem Heimatland eingestellt und nach Hause „geschickt“. Laut EU-Recht ist dies gesetzlich, meinen die Behörden. „Nicht die deutsche Familie ist Arbeitgeberin von Frau, sondern nur Auftraggeberin der Unternehmen, bei denen sie beschäftigt ist“, sagt sie.

Vom Standpunkt des Zolles aus gesehen sind die von den Behörden eingesetzten Betreuer jedoch auch unrechtmäßig tätig. So ist die ganze Familie die Arbeitgeberin „, sagt Zöllner. „Glaubst du, dass jedes Mal, wenn man den Dienstherrn in der Stadt anruft und sagt: „Bitte fragst du ihn, ob er Großvater auf den Altar schiebt“? Das Landgericht hat in einem Verfahren in Frankfurt eine Familienangehörige zur Zahlung von 17.000 EUR Sozialversicherungsbeiträgen und einer Geldstrafe in der gleichen Hoehe verurteilt.

Es gibt kaum einen Deutschen, der eine Person von frühmorgens bis spätabends betreut – zumindest nicht für 1000 EUR im Monat. 2.

Categories
24h Pflege zu Hause Erfahrungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.