Spiele für Senioren Selber machen

Selbermachen von Spielen für Senioren

Das Dominospiel ist einfach zu machen. Also kannst du es einfach selbst machen. Mit diesen sensorischen Spielen macht die Vorbereitung schon jetzt großen Spaß. Die Brettspiele sind zu echten Klassikern geworden, die jeder kennt und die regelmäßig für stundenlangen Spielspaß sorgen.

Pflegehilfe für Senioren

Game-Design - Erstellen Sie Ihre eigenen Spiele

Teilnehmerzahl: 18, 1 Medienlehrer (Leitung, Lv2), 1 Medienlehrer (Assistent, Lv1), evtl. 1-2 Freiwillige für den Fahrdienst, insbesondere in ländlicher Umgebung, die ihre eigene Spieleidee erarbeiten und mit der Visual Programming Software (Kodu, Scratch, Twine) selbst umsetzen. Sie befassen sich mit dem Designprozess von Spielen, sammeln erste Programmiererfahrung und erlernen die für Spiele wichtigen Regeln.

Zusätzlich testen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unterschiedliche Präsentationstechniken und Redefreiheit, indem sie ihre Spiel-Ideen immer wieder einem breiten Fachpublikum vorführen. Abhängig vom Workshop-Schwerpunkt bekommen sie auch einen verspielten Blick in die Games-Branche und deren Vermarktungsmechanismen. Zu jedem Projektteam wird eine Arbeitsstation mit Laptop/Computer, Mouse, Kopfhörern, Kugelschreibern und Papieren aufbereitet.

Sie können auch als kleine Entwicklungsstudios tätig sein und ihrem Atelier einen eigenen Titel zuweisen. Zur Einführung werden die Grundelemente der Spiele im Forum zusammengefasst. Dann wird das Match durchgespielt. Dann werden die entsprechenden Arbeitsschritte erprobt und in den Arbeitsgruppen durchgesetzt. Zu diesem Zweck spielen die jungen Leute die Entwicklerrolle und die Erzieher die Spielepublisher.

Sie müssen ihre Spielideen optimal "verkaufen" und neben der Vorstellung eigener Vorstellungen und Vorstellungen auch die Marktgrundsätze der Spieleindustrie verstehen und verstehen können.

Hausgemachte Geschenke: Making a Domino Spiel

Es wird ein einfacher Dominostein hergestellt, der nach Belieben erweitert werden kann. Kindergeschenke werden immer gut angenommen. Man muss nicht viel bezahlen, um selbst kreativ und lustig zu sein. Bei diesen Dominosteinen verwenden wir farbigen Tonkarton. Material für das hausgemachte Dominospiel: Es kostet nicht viel Zeit, selbst kreativ und lustig zu sein.

Bei diesen Dominosteinen verwenden wir farbigen Tonkarton. Arbeiten Sie mit Ihrem Kinde zusammen, um einige Modelle zu entwerfen, die es in das Domino-Spiel einführen. Am Anfang schneidet man aus einem unifarbenen Tonkarton eine bestimmte Anzahl, z.B. 20 Stücke, aus. Zeichnen Sie eine Zeile in der mitte jedes Rechtecks, um unterschiedliche oder zwei identische Motive darzustellen.

Jetzt schneidet man ein oder mehrere Motive aus einem farbenfrohen Pappkarton aus, von denen jeder einen oder mehrere Mitspieler hat. Stecken Sie sie auf die leere Hälfte der Domino. Jetzt kann das Match losgehen. Die Domino's werden nach dem Abspielen in eine Kiste gezogen oder mit einem Belag auf einem Stack befestigt, so dass keiner der Domino's untergehen kann.

Sind Sie auf der Suche nach anderen selbstgemachten Geschenken? Wir haben hier einige Tipps für Sie:

Mehr zum Thema