Suche Pflegerin Wien

Krankenschwester Wien suchen

lch suche jemanden, der Hochzeiten mit einer Kamera begleitet. Die Suche nach dem fotogenen Gruselfaktor. Die Krankenschwester starb im nächtlichen Dachbodenbrand. Großer Einsatz von Feuerwehren, Rettungs- und Polizeikräften in Gainfarn in der Dunkelheit am Donnerstag! Die Kreisfeuerwehr Baden hat auf ihrer Webseite über dramatische Ereignisse kurz nach 24 Uhr berichtet.

Pflegehilfe für Senioren

Als die ersten Feuerwehrleute eintrafen, waren die Feuer aus einem Oberlicht ausgebrochen. Fuer sie kam jedoch jede Unterstuetzung zu spaet, kuendigte die Bundeswehr an.

Der bettlägerigen Dame und einer Nachbarin, die zu helfen gehetzt hatte, wurde mit dem Argwohn einer Rauchvergiftung ins Spital gebracht. Damit alle Glut oder Flamme auf dem Dachboden erreicht werden konnte, musste die Dacheindeckung laut Aussage des Distriktkommandos partiell aufgeklappt werden. Der Brandherd steht noch nicht fest und wird zurzeit von der Kriminalpolizei untersucht.

Mit dem Atemluftbehälter wurden fünf Feuerwehrleute aus dem Kreis Baden und der FF Sollenau (Kreis Wiener Neustadt) sowie das Roten Kreuz als auch die Polizisten eingesetzt.

Betreuerin mit Herzen

Die Aktion "Carer with Heart" beginnt am 21. Juni 2014 ihr drittes Jahr. Auch in diesem Jahr geht es nach dem großen Wurf im Jahr 2013 darum, das Bewusstsein für Pflegefragen zu stärken und österreichische Krankenschwestern an den Start zu bringen. Über die Kampagne: Die Aktion "Carer with Heart" 2014 sucht die besten und populärsten Betreuer des ganzen Jahres.

Teilnahmeberechtigt sind alle, die im Bereich der Pflege arbeiten: qualifizierte Krankenschwestern und Krankenpfleger aller Fachrichtungen, Pflegehelfer, Altenpfleger, Heimhelfer, 24-Stunden-Pfleger oder pflegende Angehörige. Sie werden im Rahmen einer Schlussveranstaltung im Rahmen des Wettbewerbs im Rahmen des Wettbewerbs im Rahmen eines Geldpreises des Städtischen Vereins ausgezeichnet. Zudem wird ein 24-Stunden-Berater pro Land ausgewählt und mit einem Barpreis der Wirtschaftskammer Österreich ausgezeichnet oder per Post zugestellt (Postfach 2500o/1011 Wien, Passwort: "PflegerIn mit Herz").

Erhältlich sind die Nominierungsmappen in allen Geschäftsstellen der Österreichischen Post AG, der Österreichischen Post AG, der Erste Group und der Raiffeisenbanken. Anmeldeschluss ist der Tag der Einreichung.

Verhaftung in Koeln: Verdaechtiger wollte angeblich Ricin produzieren

Die 29jaehrige Terrorverdaechtige, die in Koeln verhaftet wurde, hat anscheinend das giftige Ricin hergestellt. Den hochgiftigen Wirkstoff Ricin haben die Fahnder angeblich in der Kölner Wohngemeinschaft des verhafteten tunesischen Arztes wiedergefunden. Die giftige Chemikalie Ricin ist jedoch nur in geringen Konzentrationen im Saatgut vorhanden und lässt sich nur schwer abtrennen.

Aber wenn man es tut, ist es ein äußerst wirksames und schädliches Gegengift. Schon die Vergiftung eines einzigen Samens würde das Leben eines Menschen gefährden, sagt Prof. Ralf Stahlmann, seit vielen Jahren Toxikologe an der Charité in Berlin. Es ist jedoch schwer, wirklich reinen Ricin zu produzieren.

Wegen seiner Giftigkeit interessiere sich das Militär seit dem Ersten Weltkrieg für Ricin, so Stahlmann. Ob und wie viel Ricin er bereits isoliert hat, ist jedoch noch ungeklärt.

Mehr zum Thema