Verhinderungspflege Antrag

Anwendung der Präventionspflege

Bei der Pflegeversicherung ist bis zu diesem Höchstbetrag auf Anfrage möglich, die Pflege erfolgt bei der E. (Eltern, Kind. /Großeltern). Die Krankenkasse Nr. II Prävention unterstützt pflegende Angehörige, die sich längere Zeit nicht selbst um den Patienten kümmern können.


24 Stunden Pflege

Die Anwendung für die vorbeugende Pflege. Sie beantragen das Formular "Antrag auf Verhinderungspflege" bei Ihrer Pflegeversicherung und reichen es dort ein, bevor Sie eine Ersatzpflege beantragen. Bitte um Pflege, wenn der Helfer verhindert ist.

Präventionspflege: Wird die Pflegekraft verhindert, unterstützt die Pflegeversicherung.... Frau Schmidt

Zum Thema: Nach und nach schlüpfen Sie immer mehr in die Selbständigkeit mit Langzeitpflege. Und damit Ihnen das nicht geschieht, hat Frau Dr. med. Angelika Schmidt ihren reichen Erfahrungsschatz in der Krankenpflege gesammelt. Vorbeugende Maßnahmen dienen dazu, das geistige Gleichgewicht zu erhalten. Durch die richtige Ausrichtung ist die Versorgung mit Leib und Seele auch in einer langen und ausgedehnten Betreuungszeit permanent möglich.

Auch nach 16 Jahren Betreuung ist es ihr gelungen, in die Geschichte und Gegenwart zurückzublicken. Diejenigen, die sich auskennen und alle Chancen nutzen, können gelassener an die Stillzeit herangehen. Wer kann die Prävention durchführen? Von der Serie "Care & Provision COMPACT by Angelika Schmidt - Wissen in 45 Minuten".

Präventionspflege

Wenn eine Pflegekraft aufgrund von Urlaub, Erkrankung oder anderen Ursachen an der Betreuung verhindert ist, erstattet die Pflegeversicherung auf Antrag die erforderlichen Ersatzleistungen. Vorraussetzung ist, dass der Patient für mind. 6 Monaten in der Pflegestufe 2 klassifiziert ist. Ab dem 01.01.2015 zahlt die Pflegeversicherung bis zu 1.612 pro Jahr Ersatz.

Zusätzlich ist es möglich, 50 %(806 Euro) der Kurzzeitversorgung - wenn diese nicht in Anspruch genommen wird - in eine Ersatzversorgung zu überführen, d.h. es steht ein Gesamtbetrag von 2.418 EUR für die Ersatzversorgung zur Verfügung. 2.418 EUR können für die Ersatzversorgung bereitgestellt werden. Der Ersatzwartungszeitraum ist an ein Jahr ( (01.01. - 31.12.) gekoppelt und kann bis zu 6 Kalenderwochen in Anspruch nehmen. Bei Inanspruchnahme der "stündlichen" Ersatzbetreuung wird nur der Maximalbetrag von 1.612 ? berechnet.

An Tagen, an denen die Ersatzbetreuung nicht für mind. 8 Std. durchgeführt wird, wird die maximale Dauer von 6 Kalenderwochen nicht verrechnet. Der Pflegezuschuss wird nicht reduziert, wenn die Ersatzbetreuung weniger als 8 Std. pro Stunde und Tag ist. Eine Ersatzbetreuung wird auf Antrag bei der Pflegeversicherung angeboten. Sie erhalten von uns ein entsprechendes Preisangebot und wir unterstützen Sie bei der Bewerbung.

Mehr zum Thema