Pflegehilfe für Senioren

Verwandtschaftspflege Beantragen: Beantragen Sie Verwandtschaftspflege

ist nicht im monatlichen Pflegegeld enthalten und kann von den Pflegeeltern beim Jugendamt separat beantragt werden. Damals sprachen mein Freund und ich mit jedem, den wir um Verwandtschaft bitten wollten. Kind eine Betreuungsgenehmigung für dieses Kind zu beantragen. Mit den vermeintlichen Großeltern kommt Bub in Verwandtschaft.

Kinderbetreuungsgeld | 18,09

Hallo, ich habe eine Anfrage zu Stipendien für ein Kindermädchen. Ich hätte von Noember eine Kinderbetreuerin gefunden, für die ich mich auch um ein Stipendium bewerben könnte. Jetzt meine Frage: Wenn meine Mama vorsichtig wäre und ich sie dafür bezahle, könnte ich dann trotzdem ein Stipendium beantragen? Oder bekomme ich auch Subventionen?

Vielen Dank im Voraus für die Antwort! Meine „Stiefmutter“ hat keinen Pfennig vom Ja erhalten und das ist noch gar nicht so lange her. Tut mir leid, dass ich nicht über deine Mama las. Es gibt keine Subventionen dafür. Sie muss eine registrierte Tagesschwester des Jugendamtes sein, die Subventionen nachweisen kann.

Nein, dann kriegst du keins, schließlich ist das deine Beziehung.

Familienbetreuungsprobleme – finanzielle Grundlagen (Kindergeld, Jugendämter, Sozialhilfe)

Kurz gesagt: Mein Junge (jetzt 10 Jahre) wurde in ein Haus gebracht, weil das JA der Ansicht war, dass ich überwältigt warblabla. Nach einem Zwischenfall im Haus mit einem 13-jährigen Knaben (Mein Junge war damals 9 Jahre alt), habe ich auf jeden Fall meinen eigenen Vater aus dem Haus geholt!

Nun komm ich ganz allmählich zum Thema: Da das JA abgewiesen und auch gesagt hat, dass ich meinen eigenen Nachwuchs sicherlich nicht zu mir bringen werde, da ich mich gerade in der Lehre befinde und nur mein ganzes bisheriges Privatleben auf die Knie gehen sollte (blablabla), sprach ich mit meiner kleinen Tochter, die meinen Nachwuchs ohne Bedenken aufnimmt.

Nach 10 Monaten hatten wir meinen Jungen endgültig aus dem Haus und meine Mutter bekam die Ersatzpflege! Unglücklicherweise ist meine kleine Tochter wegen einer erblichen Krankheit teilweise nicht in der Lage, ihren Unterhalt zu verdienen (sie ist also gesund, so dass es keine Rolle spielt) und erhält unglücklicherweise nur 4 für ihren Unterhalt. Das heißt also – Verwandtschaftspflege beantragen. Die Topperin – sie wurde abgewiesen, der Absagebescheid war so vordergründig und die Fakten so aufgeblasen!

Erhängt wurde, dass Sie unpassend waren, da meine Freundin vor 12 Jahren eine Freundin hatte, der Vergewaltigungen und Drogengeschäfte vorgeworfen wurden! Sie war Zeuge, hatte nichts damit zu tun und ist nicht im Strafregister eingetragen. In Ordnung, Zurückweisung dort, aber meine kleine Tochter muss für meinen Jungen aufkommen.

Sie hat auch noch kein Erziehungsgeld erhalten – nur die Eltern erhalten einen Vorschuss – aber ich kriege es nicht, weil das Kinde nicht bei mir wohnt! Am Ende gibt uns also schon seit 6 Monate etwas für den Buben! Der Kindergeldantrag wurde seit Wochen nicht mehr verarbeitet und ist nun ebenfalls abgewiesen worden!

Sie hat alle ihre Geldreserven verbraucht und weiss nicht, was sie tun soll! Über das ganze Land wird gestritten, weil es mich meine ganze Zeit “ verbrennt „, dass ich etwas tun soll, aber ich weiss nicht, was ich tun soll!

Categories
Vollzeitpflege

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.