Was Kostet eine Polnische Pflegekraft im Monat?

Wieviel kostet eine polnische Krankenschwester pro Monat?

Bei Pflegestufe I mit Grundkenntnissen der deutschen Sprache und Erfahrung des Pflegepersonals: Kostenaufstellung, Betrag pro Monat. Möchten Sie wissen, was eine polnische Krankenschwester kostet? Ich finanziere mit meiner Arbeit die Ausbildung meiner Kinder. Grad der Pflegebedürftigkeit, Leistungen pro Monat. Wie hoch sind die Kosten für die Ganztagsbetreuung zu Hause?

Pflegepersonal aus Deutschland - Antwort auf die am meisten gestellten Aufgaben

Mittlerweile sind polnische Pflegende ein integraler Bestandteil des Pflegesystems in Deutschland. Das zeigt auch die Anzahl von über 100.000 Krankenschwestern aus Deutschland, Tschechien und der Slowakischen Republik. Die meist gut geschulten Pflegenden betreuen hilfsbedürftige Menschen, Schlaganfall- und demenzerkrankte Menschen. Deshalb verlassen sich viele Gastfamilien auf die Betreuung zu Haus durch eine Krankenschwester aus Deutschland.

Wie viel kostet eine Krankenschwester aus dem Land? Die Betreuung fängt bei 1.650 bis ca. 2.500 EUR pro Monat an. Zusätzlich erhalten die Pflegekräfte selbstverständlich eine kostenlose Verpflegung und einen Wohnraum. Allerdings sind die Einstellungskosten für eine Krankenschwester aus dem Inland immer wesentlich geringer als bei einer stationären Pflegedienstleistung oder Unterkunft in einem Altersheim in Deuschland.

Wo finde ich eine polnische Krankenschwester? Seit dem 01. März 2011 ist die Krankenschwester aus dem Land weniger bürokratisch und einfacher. Wird unsere Vermittlungsagentur für Pflegepersonal aus dem Inland beauftragt, übernimmt sie die gesamte Betreuung für Sie. Das Melden der Haushaltshilfen bei der Sozial- und Krankenkasse wird von einem unserer Partner, dem Arbeitsgeber der Krankenschwester, durchgeführt.

Zum Beweis trägt die Krankenschwester das so genannte A1-Formular bei sich. Wird die polnische Krankenschwester überhaupt professionell eingesetzt? Alle unsere Betreuer und Hausangestellten sind polnische Fachkräfte und freundliche Betreuer. Unser Büro für die Entsendung von Pflegepersonal aus ganz Österreich stellt nur Pflegepersonal zur Verfügung, das unseren Anforderungen entspricht und zuvor gründlich getestet wurde.

Was sind die Voraussetzungen für eine polnische Krankenschwester? So wie Sie an die Krankenschwester stellen, müssen auch an die Krankenschwester bestimmte Mindestanforderungen gestellt werden. Krankenschwestern brauchen ein eigenes Schlafzimmer und das Recht auf ein gemeinsames Badezimmer. Krankenschwestern wollen oft über eine Telefonverbindung oder das Netz mit der polnischen Gastfamilie in Verbindung bleiben.

Die polnische Krankenschwester ist umso besser, je besser man sich um den Pflegebedürftigen kümmert. Könnte ich zuerst mit der polnischen Krankenschwester reden? Ja, es ist möglich, das von uns vorgeschlagene Pflegepersonal vorab per Telefon zu kontaktieren, um sich einen ersten Überblick zu machen. Eignet sich eine große oder kleine Vermittlungsagentur für Pflegepersonal besser?

In einer großen Vermittlungsagentur für Pflegepersonal aus dem Inland ist alles sehr keimfrei, nach Vorgaben und vorgegebenen Qualitätsstandards. Die kleine Behörde ist persönlich, flexibel, schneller und für eine so heikle Sache viel besser gerüstet. Ist eine polnische Krankenschwester auch in der Lage, ärztliche Tätigkeiten zu erledigen? Die Krankenschwestern aus ganz Deutschland können Sie bei uns reinigen, zubereiten, kaufen, zum Doktor bringen und sich um Sie kümmern.

Ärztliche Tätigkeiten (z.B. Verabreichung von Injektionsspritzen, Platzierung von Kanülen usw.) dürfen nach dem Willen des Gesetzgebers nicht eingenommen werden. Die ärztlichen Arbeiten müssen von einem separaten Krankenpflegedienst oder einer Ärztin oder einem separaten Krankenpfleger durchgeführt werden. Übernimmt die Pflegeversicherung die Krankenschwester in Polen? Die Direktabrechnung mit der Pflegeversicherung ist nicht möglich.

Die Pflegeversicherung kann jedoch eine Pflegeleistung in Anspruch nehmen, wenn Verwandte oder Freiwillige die Heimpflege übernommen haben (z.B. mit Unterstützung einer Krankenschwester aus Polen). Der Pflegezuschuss kann auch mit Sachleistungen ausbezahlt werden. Der Pflegezuschuss wird von der Pflegeversicherung an die versicherte Person ausbezahlt. Letztere können prinzipiell über das Betreuungsgeld kostenlos disponieren.

Außerdem können Sie die Vorsorge in Anspruch nehmen und die Krankenschwester für steuerliche Zwecke in Anspruch nehmen. Kostenvoranschlag anfordern.

Mehr zum Thema