Wie Bekommt man eine Pflegestufe

So erhalten Sie eine Pflegestufe

Daher hat er sich mit Hilfe eines Arztes um die Pflegestufe beworben. Guten Tag, der MDK wird bald kommen, um zu sehen, ob wir eine Pflegestufe bekommen. Die AOK will mir aber keine Pflegestufe gewähren", ärgert sich Petrelli. Im Moment kannst du keine Kräfte mehr bekommen. Nein.


24 Stunden Pflege

Die Pflegekasse bezahlt die Urlaubsvertretung.

Ist es möglich, Hilfen ohne Betreuungsniveau zu bekommen? - Besucherbereich

Guten Tag, ich habe gerade Ihr schönes Diskussionsforum gefunden und möchte nur eine einzige Sache vergessen! Mama ist noch ganz gut dabei, wir hatten uns aber gedacht, ob man vielleicht einen Toilettensessel für nachts" (Schlafzimmer ist oben, Bad im Erdgeschoss und die steilen Treppen haben es in sich, da müssen wir auch bald etwas beachten) und einen Badewannenaufzug als Hilfestellung bekommen, auch ohne Betreuungsstufe?

Weil Mom das nicht mehr will, dass sich mein Dad wie eine Bürde fühlt. Aber mehr als eine einzige Anfrage, sorry. Guten Tag, Gerda! Nett, dass Ihnen unser Diskussionsforum gefallen hat, denn dieser öffentliche Raum ist ja gar nicht so viel.... aber warum das so ist, haben Sie sicherlich schon von hier aus Hallo, ich bin hier bei Ihnen zu Besuch und habe eine Anfrage! lesen Sie.

Selbstverständlich kann und soll jeder Besucher seine Frage(n) in einem neuen Thema einreichen. Jetzt zu Ihrer Frage: Aus eigener Anschauung kann ich Ihnen mitteilen, dass Sie diese Hilfen eigentlich ohne Pflegelevel bekommen, denn das war bei uns auch so. Und noch etwas kommt mir in den Sinn: Als Sie hier gepostet haben, haben Sie selbst bemerkt, dass eine der Fragen oft die andere direkt nach Ihnen bringt.

Im Allgemeinen denke ich, dass es für Sie/Ihre Mütter von Bedeutung wäre, sich über die Vorzüge, insbesondere die finanziellen, einer Betreuungsstufe zu erkundigen. Eine Anmeldung ist rasch und ohne weitere Gebühren und Nachlaufkosten. Mit gedrückter Hand wird alles, was Sie brauchen, rasch freigegeben. Guten Tag Gerda, da Sie bereits unser schönes Diskussionsforum gefunden haben, können Sie sich gerne anmelden.

Es ist kostenlos, aber nicht kostenlos: Viele Ihrer Anfragen werden im Memberbereich mit der Suche rasch bearbeitet. Unter " Fürsorge und Unterstützung " finden Sie viel. Bei uns gibt´s werden nicht nur Kinder und Kinder betreut, sondern auch wirkliche Fachleute, die es in Vollzeit machen.

Mehr zum Thema