Wohnen im Alter

Leben im Alter

Die Nachfrage nach altersgerechtem Wohnen wird sich in den kommenden Jahren verändern. Leben ist eines der existentiellen Grundbedürfnisse des Menschen und ein Grundrecht. Der Altersdurchschnitt in den westlichen Gesellschaften steigt stetig, manchmal schneller als das wahrgenommene Alter des Einzelnen. Lebensqualität im Alter ist eines der großen Themen unserer Zeit. Offerten / Senioren / Leben im Alter.


24 Stunden Pflege

Selbständiges Leben im Alter

In der neuen DSL-Broschüre finden Sie Informationen zu Lebensformen, die einen selbstbestimmten Lebensstil bei gleichzeitig hoher Geborgenheit erlauben. Nur wenige Menschen überlegen sich, wie sie in ihrer Jugend leben wollen. Im ersten Abschnitt finden Sie heraus, welche Ansprüche an die Ferienwohnung und das Lebensumfeld gestellt werden.

Das zweite Buchkapitel beschreibt im Sinn eines Schritt-für-Schritt-Plans, wie Sie mit der Barrierefreiheit Ihres Hauses die Basis für den Erhalt Ihres eigenen Haushaltes legen können und welche Optionen Sie bei Mobilitätseinschränkungen oder Pflegebedarf haben, damit Sie in Ihrem Zuhause verbleiben können. Die Gratisbroschüre "Selbstständig wohnen im Alter" ist derzeit nicht mehr erhältlich und kann nur noch als Download per E-Mail angefordert werden:

Das dritte Teil enthält wertvolle Hinweise zum Thema Betreutes Wohnen in einer altengerechten Mehrfamilienhausanlage.

Pfaffenhofen - Wohnen im Alter

Das Wohnen wird im Alter immer wichtiger für die Lebensfreude, denn die Verweildauer in den eigenen vier Wänden nimmt stetig zu. Die Gestaltungsmöglichkeiten der Lebenssituation im Alter sind vielfältig. Die Bandbreite reicht vom Aufenthalt in der alten Ferienwohnung bis zum Einzug in eine Wohnsiedlung für Senioren.

Manche Menschen fangen schon in jungem Alter mit der häuslichen Wandlung an. Der Wohnberatungsdienst der Landeshauptstadt bietet Informationen zur Durchführung selbstorganisierter Wohnprojekte und hilft Ihnen bei der Kontaktaufnahme mit den Initiativen der Landeshauptstadt und anderen Interessenten. Wer seinen eigenständigen Lebensstil im Alter in einem familiären Umfeld sicherstellen will, für den ist die strukturelle Adaption der Wohnungen in vielen Bereichen eine vernünftige und wirtschaftliche Massnahme.

Schon kleine Änderungen können oft dazu beitragen, daß es zu Verzögerungen bei der ambulanten Versorgung oder dem Einzug in ein Senioren- oder Altenpflegeheim kommt. Der kommunale Wohnberatungsservice begleitet und begleitet Sie bei der individuellen Wohnungssituation - von der kostenfreien Wohnraumberatung bis hin zur Begleitung bei der Anschaffung der erforderlichen Anpassungsmaßnahmen.

Wenn Sie das Zeichen "aG" auf Ihrem Schwerbehindertenausweis haben, werden Sie auch hier bei der Suche nach einer rollstuhlgängigen Ferienwohnung unterstützt. Älteren Menschen, die mit zunehmendem Alter nicht mehr in der eigenen Wohngemeinschaft wohnen wollen oder aufgrund der strukturellen Bedingungen dazu nicht in der Lage sind, wird ein Alternativangebot im Bereich Betreutes Wohnen angeboten, das altersgerechtes Wohnen mit der Betreuungsmöglichkeit kombiniert.

Diese Projekte verbinden die Schaffung von altersgerechtem Wohnraum mit der obligatorischen Anwesenheit eines stationären Krankenpflegedienstes.

Mehr zum Thema