Zusatzversicherung zur Pflegeversicherung

Ergänzungsversicherung zur Pflegeversicherung

Diese Zusatzversicherung kann mit der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und/oder der gesetzlichen Pflegeversicherung (GPV) kombiniert werden; die best advice Versicherungs-Vermittlungs GmbH berät Sie gerne. Auskünfte zur Zusatzversicherung finden Sie bei der besten Beratung. Sie haben als Kunde der BARMER die Möglichkeit, Ihre gesetzliche Krankenversicherung bei uns ganz einfach um eine Zusatzversicherung zu ergänzen. Die private Pflegeversicherung mit Hilfe des Staates.


24 Stunden Pflege

Wann sollten Sie über eine Pflegezusatzversicherung nachgedacht haben?

In der Vergangenheit wurde die Betreuung von der ganzen Gastfamilie im gleichen Hause durchgeführt. Ehepartner und Lebensgefährten sind oft auch nicht in der Position, sich selbst um einen betreuungsbedürftigen Ehepartner zu kümmern. Deshalb gibt es in vielen FÃ?llen keine andere Wahl, als die Betreuung von einer professionellen Seite vornehmen zu lÃ?ssen. Unabhängig davon, ob Sie eine gesetzliche oder private Krankenversicherung haben: Die entsprechende Pflegepflichtversicherung deckt bei Weitem nicht alle anfallenden Ausgaben.

In der privaten Pflegezusatzversicherung gibt es mehrere Möglichkeiten.

Krankenpflegeversicherung Krankenpflege PRIVAT Prämie plus | Krankenzusatzversicherung

Bei der Betreuung wollen Sie so wenig Selbstbestimmung wie möglich verlieren. Die Zusatzversicherung AOK-PflegePRIVAT PRIVAT PrämiePlus sorgt dafür, dass Sie selbstständig sind. Ohne Wartezeiten: Sie bekommen Ihre Vorteile ab dem ersten Pflegetag. Beitragsbefreiung: Ab Pflegestufe 3 fällt der Monatsbeitrag weg.

Unsere Pflegebeihilfe wird im Laufe der Dynamik regelmässig angehoben - auch wenn Sie bereits Vorzüge haben! Einmalige Leistung (z.B. bei Renovierungen): Ab Pflegestufe 2 bezahlen wir Ihnen das 100-fache des Tagessatzes. Weltweite Absicherung: Sie bekommen Ihr Tagesgeld egal wo Sie sich aufhalten. Persönliche Erhöhungen des Pflegegeldes: Steigern Sie Ihr Pflegegeld selbst.

Das Leistungsspektrum der AOK-PflegePRIVAT PRIVAT Prämie im Einzelnen: Wenn Sie sich für eine Deckung von 50 EUR pro Tag entschieden haben, beträgt Ihre monatliche Rate 1.500 EUR. Wenn Sie sich für eine Deckung von 50 EUR pro Tag entschieden haben, beträgt Ihr Tarif 1.500 EUR pro Monat. Wenn Sie sich für eine Deckung von 50 EUR pro Tag entschieden haben, beträgt Ihr Tarif 1.500 EUR pro Monat.

Wenn Sie sich für eine Deckung von 50 EUR pro Tag entschieden haben, beträgt Ihr Tarif 1.500 EUR pro Monat. Wenn Sie sich für eine Deckung von 50 EUR pro Tag entschieden haben, beträgt Ihr Tarif 1.500 EUR pro Monat. Wenn Sie sich für eine Deckung von 50 EUR pro Tag entschieden haben, beträgt Ihr Tarif 1.500 EUR pro Monat.

Wenn Sie sich für eine Deckung von 50 EUR pro Tag entschieden haben, beträgt Ihr Tarif 1.500 EUR pro Monat. Wenn Sie sich für eine Deckung von 50 EUR pro Tag entschieden haben, beträgt Ihr Tarif 1.500 EUR pro Monat. Wenn Sie sich für eine Deckung von 50 EUR pro Tag entschieden haben, beträgt Ihr Tarif 1.500 EUR pro Monat.

Wenn Sie sich für eine Deckung von 50 EUR pro Tag entschieden haben, beträgt Ihre monatliche Rate 900 EUR. Wenn Sie sich für eine Deckung von 50 EUR pro Tag entschieden haben, beträgt Ihr Tarif 1.500 EUR pro Monat. Wenn Sie sich für eine Deckung von 50 EUR pro Tag entschieden haben, beträgt Ihre monatliche Rate 900 EUR.

Wenn Sie sich für eine Deckung von 50 EUR pro Tag entschieden haben, beträgt Ihr Tarif 1.500 EUR pro Monat. Wenn Sie sich für eine Deckung von 50 EUR pro Tag entschieden haben, beträgt Ihre monatliche Rate 450 EUR. Wenn Sie sich für eine Deckung von 50 EUR pro Tag entschieden haben, beträgt Ihr Tarif 1.500 EUR pro Monat.

Wenn Sie sich für eine Deckung von 50 EUR pro Tag entschieden haben, beträgt Ihre monatliche Rate 450 EUR. Wenn Sie sich für eine Deckung von 50 EUR pro Tag entschieden haben, beträgt Ihre monatliche Rate 150 EUR. Wenn Sie sich für eine Deckung von 50 EUR pro Tag entschieden haben, beträgt Ihre monatliche Rate 150 EUR.

Wenn Sie sich für eine Deckung von 50 EUR pro Tag entschieden haben, beträgt Ihre monatliche Rate 150 EUR. Wenn Sie sich für eine Deckung von 50 EUR pro Tag entschieden haben, beträgt Ihre monatliche Rate 150 EUR. Aus der Pflegestufe 2 - Wenn Sie sich für einen Schutz von 50 EUR pro Tag entschieden haben, bekommen Sie eine Einmalzahlung von 5.000 EUR.

Ab Pflegestufe 3 müssen Sie keinen Betrag mehr abführen. Sie bekommen mit AOK-PflegePRIVAT Prämie vom ersten Tag an Dienstleistungen auf allen Pflegestufen und können von einmaligen Dienstleistungen, zum Beispiel für den Ausbau Ihrer Ferienwohnung, Gebrauch machen. Sie bekommen mit AOK-PflegePRIVAT Prämie vom ersten Tag an Dienstleistungen auf allen Pflegestufen und können von einmaligen Dienstleistungen, zum Beispiel für den Ausbau Ihrer Ferienwohnung, Gebrauch machen.

Grundschutz und wesentlicher Bestandteil der Pflegeversicherung. Erweitern Sie Ihre persönliche Pflege-Zusatzversicherung mit der Pflege-Bahr. Ihre Vorteile: Die staatlichen Zuschüsse ersparen Ihnen fünf Euros pro Monat. Grundschutz und wesentlicher Bestandteil der Pflegeversicherung. Erweitern Sie Ihre persönliche Pflege-Zusatzversicherung mit der Pflege-Bahr. Ihre Vorteile: Die staatlichen Zuschüsse ersparen Ihnen fünf Euros pro Monat.

Mehr zum Thema